logo

1 Vermisster, 1 Verletzter bei Brand auf Öltanker in der Nähe von Sri Lanka

Dieses von der srilankischen Luftwaffe veröffentlichte Foto zeigt Rauch aufsteigend, nachdem am Donnerstag, den 3. September 2020, ein Feuer auf einem in Panama registrierten Öltanker etwa 38 Seemeilen (70 Kilometer) östlich von Sri Lanka ausgebrochen war. (Srilankische Luftwaffe via AP) (Assoziierte Presse)

VonBharatha Mallawarachi | AP 3. September 2020 VonBharatha Mallawarachi | AP 3. September 2020

COLOMBO, Sri Lanka – Am Donnerstag brach auf einem großen Öltanker vor der Ostküste Sri Lankas ein Feuer aus, bei dem eines der 23 Besatzungsmitglieder vermisst und ein weiterer verletzt wurde, sagte ein Sprecher der Marine. Beide wurden als Filipinos identifiziert.

Das Feuer sei in einem Kessel im Maschinenraum ausgebrochen und habe sich dann auf die MT New Diamond ausgebreitet, die 270.000 Tonnen Rohöl vom Hafen Mina Al Ahmadi in Kuwait zum indischen Hafen Paradip transportierte, sagte die Sprecherin Capt. Indika Silva .

Die Marine schickte vier Schiffe, um dem Schiff zu helfen. Bei ihrer Ankunft seien 19 der Besatzungsmitglieder mit Rettungsbooten losgefahren und seien von den Schiffen abgeholt worden, sagte Silva.

ist Schweinefleisch gut für dich

Als die Marineschiffe versuchten, das Feuer zu löschen, hätten der Kapitän und zwei andere den Tanker verlassen, sagte er. Das verbleibende Besatzungsmitglied, ein Filipino, wurde vermisst. Die Besatzung bestand aus 18 philippinischen und fünf griechischen Staatsbürgern.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das verletzte Besatzungsmitglied wurde als dritter Ingenieur des Schiffes und als Filipino identifiziert. Er wurde in einem Marineboot zur Landung gebracht und ins Krankenhaus eingeliefert, sagte Silva.

Von der srilankischen Luftwaffe veröffentlichte Fotos zeigten Rauch aus dem Maschinenraum des Schiffes, aber keine sichtbaren Schäden oder Brände in anderen Bereichen des Schiffes.

Er sagte, zwei russische U-Boot-Abwehrschiffe, die in einem srilankischen Hafen vor Anker liegen, seien ebenfalls auf dem Weg zum Tatort. Die russischen Schiffe waren im Hafen von Hambantota zum Auffüllen und zur Erholung der Besatzung angekommen.

Bett. Bad und darüber hinaus

Die indische Küstenwache sagte, sie habe auch Schiffe und Flugzeuge eingesetzt, nachdem die srilankische Marine um Hilfe gebeten hatte.

Stimulus-Kindersteuergutschrift 2021

Silva sagte, ein indisches Küstenwachschiff habe den Tanker erreicht und lösche das Feuer und ein weiteres indisches Küstenwachschiff und drei indische Marineschiffe seien der Weg.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich das in Panama registrierte Schiff etwa 38 Seemeilen (70 Kilometer) östlich von Sri Lanka.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.