logo

10 Geheimnisse, um Geld bei Küchengeräten zu sparen

(iStock)

es sind nicht so schreckliche Falafel
VonDaniel Bortz 1. Mai 2018 VonDaniel Bortz 1. Mai 2018

Es ist kein Geheimnis, dass ein Küchengerät eine große Anschaffung ist. Wenn Sie also auf der Jagd sind, sollten Sie einige dieser cleveren Tipps zum Geldsparen von Brancheninsidern erfahren.

Konzentrieren Sie sich nicht auf saisonale Verkäufe

9 Hauswartungsaufgaben für Ihre To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Sie möchten nicht warten, bis Ihr Kühlschrank oder Ihr Ofen kaputt geht, bevor Sie ihn austauschen, aber Sie müssen Ihre Einkäufe auch nicht um den Memorial Day, den Black Friday oder andere Verkaufsveranstaltungen planen.

„Wenn Sie sich Geräteanzeigen ansehen, werden Sie feststellen, dass Geräte immer im Angebot sind“, sagt Kevin Brasler, Chefredakteur bei Scheckheft für Verbraucher . „Es ist nur ein Verkauf nach dem anderen. Aber wenn man sich die Preise anschaut, die sie anbieten, sind sie ungefähr gleich.' Ein 10-Monats- Untersuchung durch die Mystery Shopper von Scheckheft fanden heraus, dass die Verkaufspreise – auch stark reduzierte – für Haushaltsgeräte in vielen namhaften Geschäften häufig den üblichen Preisen entsprechen.

7 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie ein Heimwerkerprojekt in Angriff nehmen

Brasler empfiehlt Verbrauchern, mit dem Kauf von Küchengeräten zu beginnen, wenn sie bereit sind, sie zu kaufen, anstatt auf Angebote von Einzelhändlern zu warten.

Angebote per E-Mail erhalten

Obwohl es sich lohnt, beim Kauf von Küchengeräten herumzustöbern, machen viele Verbraucher den Fehler, Angebote physisch in Geschäften einzuholen, wenn sie diese per E-Mail erhalten sollten, sagt Brasler. Auf diese Weise sparen Sie nicht nur Zeit, sondern schützen Sie auch davor, den persönlichen Verhandlungstaktiken eines Verkäufers zu erliegen. Außerdem zwingt es die Geschäfte, um Ihr Geschäft zu konkurrieren, sagt Brasler.

Schauen Sie über die ausgeschriebenen Preise hinweg

Die meisten Gerätehersteller diktieren die Mindestpreise, zu denen Geschäfte ihre Produkte bewerben können, erklärt Dean Schwartz, President of Home Appliances bei Sears. Mit anderen Worten, nur weil etwas zu einem bestimmten Preis angeboten wird, heißt das nicht, dass Sie kein besseres Angebot erhalten.

Verlassen Sie sich nicht auf Feilschen

Einige Käufer verhandeln mit Einzelhändlern über Haushaltsgeräte, aber das führt nicht immer zum besten Angebot. Ein besserer Ansatz, sagt Brasler, besteht darin, die Geschäfte einfach im Voraus nach ihrem besten Preis zu fragen, wenn sie Angebote einholen. (Sagen Sie in Ihrer E-Mail: Ich kontaktiere drei bis vier lokale Geschäfte. Sie haben eine Chance, mir Ihren besten Preis zu nennen.) Auf diese Weise entfällt der gesamte Verhandlungsprozess, sagt Brasler.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Stellen Sie sicher, dass Sie den Komplettpreis erhalten, der Installations- und Lieferkosten sowie Steuern beinhaltet. Viele Online-Händler berücksichtigen Lieferung und Installation nicht, warnt Brasler. Und prüfen Sie, ob der Laden bereit ist, Ihre Altgeräte kostenlos abzuholen.

Richtlinien vergleichen

auf Preisanpassung

Wenn Sie einen bevorzugten Einzelhändler haben – entweder weil Sie Mitglied sind oder weil Sie eine Kreditkarte mit Prämien haben – prüfen Sie, ob der Shop bereit ist, den besten Preis zu erzielen, den Sie erzielt haben. Viele große Einzelhändler machen das. Best Buy entspricht beispielsweise den Preisen der lokalen Konkurrenz und großer Online-Händler. Unterdessen bietet Home Depot seinen Kunden eine Niedrigpreisgarantie auf alle Einkäufe im Geschäft, was bedeutet, dass das Geschäft den Preis eines Mitbewerbers um 10 Prozent übertrifft.

beste zeit um zink einzunehmen
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Achten Sie bei der Suche nach Angeboten sowohl auf Online- als auch auf In-Store-Aktionen. (Sie stimmen nicht immer überein, sagt Schwartz.)

Auf Versorgungsrabatte prüfen

Viele Hersteller bieten Rabatte für Geräte an, aber viele Käufer kassieren keine Rabatte für Versorgungsunternehmen, sagt Dan DiClerico, Haushaltsexperte bei HomeBerater . Rabatte für Energy Star-Geräte finden Sie unter energystar.gov/rebate-finder und auf der Website Ihres Versorgungsunternehmens. 'Viele von ihnen sind Mail-In-Rabatte, also ist es ein zusätzlicher Schritt, aber es ist einfach Geld in der Tasche', sagt DiClerico.

10 Werkzeuge, die jeder neue Hausbesitzer besitzen sollte – und 3 sollten sie nicht

Widerstehen Sie erweiterten Garantien

Garantieverlängerungen sind für Geschäfte sehr profitabel, für Verbraucher jedoch selten ein Schnäppchen, sagen Brasler und DiClerico.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Wahrscheinlichkeit, dass während der Garantieverlängerung ein Problem auftritt, ist ziemlich gering, erklärt DiClerico, und die Reparaturkosten übersteigen oft nicht die Kosten der Garantieverlängerung.

Ganz zu schweigen davon, dass viele Kreditkarten die Herstellergarantie automatisch verdoppeln, sodass Sie beim Kauf von Geräten mit Ihrer Kreditkarte bereits eine kostenlose Garantieverlängerung erhalten, fügt Brasler hinzu.

Bündeln

Wenn Sie mehr als ein Gerät kaufen – sagen wir, Sie renovieren Ihre Küche oder der Kühlschrank ist kaputt und passt zum alternden Herd und Geschirrspüler – können Sie ein Bündel sparen, indem Sie es bündeln. Beim gemeinsamen Kauf von drei oder mehr Geräten könnten laut DiClerico bis zu 20 Prozent Rabatt eingefahren werden.

Beauftragen Sie einen Auftragnehmer für die Installation

Eine Reihe von Einzelhändlern verlangen hohe Gebühren für Installationsdienste. (Einige Geschäfte gaben den Mystery Shoppern von Scheckheft 250 US-Dollar oder mehr für die Installation von Geschirrspülern und 200 US-Dollar oder mehr für die Installation von Gasherden an.) Versuchen Sie, einen lizenzierten Klempner, Elektriker oder HLK-Unternehmer zu beauftragen, um Geräte zu einem günstigeren Preis zu installieren. Sie können eine Website wie Angie's List oder HomeAdvisor verwenden, um Serviceprofis zu finden, Preise zu vergleichen und Kundenbewertungen zu lesen.

Gebraucht kaufen

Bei einem knappen Budget? Der Kauf von Gebrauchtgeräten kann eine gute Möglichkeit sein, Kosten zu sparen, aber Sie müssen intelligent einkaufen. Im Allgemeinen sollten Sie in einem Geschäft für gebrauchte Geräte kaufen, das generalüberholte Produkte mit Garantie verkauft, und nicht bei Craigslist oder eBay, wo Sie nicht wirklich wissen, was Sie bekommen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ein seriöser Ort, um schonend gebrauchte Geräte zu kaufen, ist ein Habitat for Humanity ReStore , ein unabhängiges Geschäft, das einen Teil seines Erlöses an die gemeinnützige Organisation spendet.

Mehr von Lebensstil :

So erhalten Sie Promo-Codes

Saugroboter haben aufgeräumt. Ist es Zeit zu kaufen?

Warum Sie Kompost verwenden sollten, auch wenn Sie keinen großen Garten haben

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, guten Kaffee zuzubereiten. Experten teilen ihre Lieblingsbrauer.

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...