logo

3 Kinder in Gunman's Truck tot

Die Polizei in Castle Rock schoss und tötete einen bewaffneten Mann, der heute Morgen auf die Polizeiwache der Stadt Colorado schoss, und fand dann die drei Kinder des Mannes tot in seinem Pickup.

Die Schießerei in der Stadt mit etwa 10.000 Einwohnern 25 Meilen südlich von Denver ereignete sich gegen 3:25 Uhr morgens, als Simon J. Gonzales, 30, seinen Ford-Pickup auf den Parkplatz der Polizeiwache fuhr und durch ein Fenster auf einen arbeitenden Beamten schoss spät in der Rekordabteilung der Abteilung. Die Kugel verfehlte den Offizier um Zentimeter.

So reinigen Sie Wabenjalousien

Andere Castle Rock-Offiziere reagierten und tauschten Feuer mit Gonzales aus, nachdem sie ihm befohlen hatten, seine Waffe fallen zu lassen. Nachdem sie Gonzales erschossen hatten, überprüften die Beamten den Pickup und fanden die drei toten Töchter des Mannes, zwei auf dem Notsitz des Fahrzeugs mit verlängerter Kabine und eine auf dem Beifahrersitz. Die Polizei sagte Leslie, 7; Katheryn (8) und Rebecca Lynne (10) waren anscheinend 'vor Gonzales' Ankunft bei der Polizei' tot.

Der Polizeichef von Castle Rock, Tony Lane, sagte, es gebe keinen Hinweis darauf, dass Streufeuer der Beamten die Mädchen getötet hätten, aber dass ein bestimmter Zeitpunkt und eine bestimmte Todesursache nicht festgestellt werden würden, bis der Gerichtsmediziner die Autopsien abgeschlossen habe. Gonzales' Pickup wurde mehrmals von Schüssen getroffen.

»Wir hoffen natürlich, dass dies nicht der Fall ist«, sagte Lane. 'Im Moment gibt es keinen Hinweis darauf, dass sie in irgendein Kreuzfeuer geraten sind.' Lane sagte, keiner der an der Schießerei beteiligten Beamten habe Personen im Pickup gesehen.

ist Obst gut für dich

Der Vorfall ereignete sich etwa drei Stunden, nachdem Gonzales 'entfremdete Frau, die nicht identifiziert wurde, die Polizei von Castle Rock angerufen und sich um die Sicherheit ihrer Kinder besorgt geäußert und der Polizei mitgeteilt hatte, dass ihr Mann suizidale Tendenzen habe.

Die Polizei von Castle Rock hatte vor etwa drei Wochen zwei Kontakte mit Gonzales, die Lane als 'vorfälle im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt' bezeichnete.

Gonzales sollte heute vor Gericht erscheinen, um Vorwürfe wegen Verstoßes gegen eine einstweilige Verfügung, Hausfriedensbruch und Behinderung der Pflichten eines Amtsträgers zu beantworten, teilte die Polizei mit.

Bildunterschrift: Die Polizei von Colorado fand Töchter von Simon Gonzales tot in seinem Pickup, nachdem er auf Beamte geschossen und getötet wurde.