logo

5 Dinge, die Sie über Raumheizungen wissen sollten

(iStock)

VonJura Koncius 5. Januar 2018 VonJura Koncius 5. Januar 2018

Das Hinzufügen einer tragbaren Raumheizung zu Ihrem Kaltwetterarsenal könnte diese bitteren Wintertage viel erträglicher machen. Früher hatten diese Heizungen aus Sicherheitsgründen einen schlechten Ruf, aber wie viele Haushaltsgeräte sind die heutigen Modelle sicherer und schlanker als die alten Heizungen.

wo kann man luftfilter kaufen
9 Hauswartungsaufgaben für Ihre To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Bei sorgfältiger Anwendung ermöglichen sie Ihnen, zusätzliche Wärme in einem kleinen, gezielten Bereich bereitzustellen, anstatt den Thermostat für Ihr gesamtes Haus zu wählen.

„Es ist etwas, an das Sie sich vielleicht erinnern, als Sie im Haus Ihrer Großmutter aufgewachsen sind, aber sie waren früher viel gefährlicher als heute“, sagt Brett Brenner, Präsident der Electrical Safety Foundation International (ESFI). Sie erfordern immer noch eine sorgfältige Bedienung und, sagt er, 'die Leute lassen sie über Nacht an, wenn sie schlafen, und wir empfehlen es immer noch nicht.'

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In den letzten 10 Jahren haben Hersteller eingebaute Sicherheitsfunktionen wie einen Kippschalter verbessert, sagt Jill Notini, Vizepräsidentin der Association of Home Appliance Manufacturers (AHAM).

Es gibt verschiedene Arten von Einheiten auf dem Markt, daher ist es wichtig, herauszufinden, welche für Ihre Bedürfnisse und die Größe Ihres Raums am besten geeignet ist. Achten Sie beim Kauf eines Raumheizgeräts auf eine Sicherheitszertifizierung von einer Organisation wie Underwriters Laboratories (UL) oder dem ETL-Zeichen von Intertek.

Kaufen Sie niemals eine gebrauchte Heizung, sagt Notini: 'Sie wissen nicht, in welchem ​​Zustand das Produkt gelagert wurde oder ob es jemals fallen gelassen wurde.'

Gas- oder Holzfeuerung? Ihr Kamin kann Ihre Lebenseinstellung widerspiegeln.

Hier sind fünf Tipps zur Verwendung von tragbaren Elektroheizungen von EIN SCHINKEN und ESFI . Wie immer bei neuen Geräten sollten Sie zuerst alle Anweisungen und Warnungen in Ihrer Gebrauchsanweisung lesen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Lassen Sie Ihre Heizung in einem unbeaufsichtigten Raum nicht eingeschaltet. „Lassen Sie Ihre tragbare elektrische Heizung niemals eingeschaltet, wenn Sie schlafen; es lohnt sich nicht“, sagt Notini.

Halten Sie einen Meter um das Gerät herum frei. Eine Bethesda-Feuerwache hat ein Schild mit der Aufschrift „Raumheizungen brauchen Platz“. Bewahren Sie Kleidung niemals auf oder um das Gerät herum oder zu nahe an Vorhängen oder Betten auf. Decken Sie das Kabel niemals ab oder legen Sie etwas darauf. Verwenden Sie es nicht als Handtuchwärmer oder Kleiderständer.

Achten Sie darauf, wo Sie es einstecken. Schließen Sie Raumheizgeräte direkt an eine Steckdose an. Verwenden Sie niemals ein Verlängerungskabel oder eine Steckdosenleiste, die überhitzen könnten. Und schließen Sie nichts anderes an dieselbe Steckdose wie Ihre Heizung an.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Vorsicht vor Kindern und Haustieren. Beides könnte eine Raumheizung umwerfen, also seien Sie besonders vorsichtig, um Kleinkinder oder Katzen und Hunde in der Nähe Ihrer Heizung zu beobachten. Ziehen Sie den Stecker ab, wenn Sie ihn nicht verwenden.

Werbung

Kontrollieren Sie es regelmäßig. Da Sie Raumheizungen nur wenige Monate im Jahr verwenden, sollten Sie Ihr Gerät genau unter die Lupe nehmen, wenn Sie es für die Saison herausnehmen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kabel nicht beschädigt ist und sich im Betrieb nicht heiß anfühlt.

Mehr von Stil:

Amerikaner sind Rudelratten. Die Schweden haben die Lösung: „Todesreinigung“.

So sorgen Sie dafür, dass Ihr Haus Monat für Monat reibungslos funktioniert

Die Top-Picks eines Designers für Küchentheken – und wie man sie gut aussehen lässt

funktionieren Rosenquarzrollen?