logo

Tierbeobachtung

Diese gehörten zu den Fällen, die kürzlich bei der Tierdienstabteilung von Montgomery County eingegangen sind. Weitere Informationen erhalten Sie unter 240-773-5054.

Mehr als 2 Dutzend Hunde beschlagnahmtCLARKSBURG,Dancrest Dr., Block 12000, 4. Januar. Tierkontrollbeamte inspizierten ein Haus, das als Hundezuchtanlage genutzt wurde und das die Tierdienste einige Wochen lang überwacht hatten, nach einer Inspektion, bei der mehr als 20 Coton de Tulear-Rasse gefunden wurden in Käfigen mit Kot- und Urin-verfilzten Mänteln. Beim zweiten Besuch stellten die Beamten fest, dass der Besitzer nicht zu Hause war. Ein Hund im Hinterhof näherte sich dem Zaun rund um den Hof und die Beamten stellten fest, dass das Tier sehr dünn war und ein verfilztes Fell hatte. Bei einer weiteren Untersuchung stellten sie fest, dass der Hund keinen ausreichenden Schutz hatte. Sie betraten den Hof, um den Hund zu entfernen und entdeckten einen weiteren Coton de Tulear, der gestorben war. Der Kadaver des Hundes wurde für eine Autopsie entfernt. Der dünne Hund wurde in das Tierheim von Montgomery County gebracht und behandelt. Die Beamten erhielten einen Durchsuchungsbefehl, um in das Haus einzudringen, und entfernten 27 Baumwolle von Tulears aus dem Haus. Die Hunde wurden in das Tierheim von Montgomery County gebracht, wo sie tierärztlich betreut werden. Der Besitzer hat das Eigentum an den Hunden aufgegeben. Der Fall ging weiter.Pitbull beim Angriff auf Welpen getötetROCKVILLE,Wilwyn Way, Block 4600, 7. Januar. Ein streunender Pitbull, der in einer Nachbarschaft herumhing, sprang über einen Zaun und betrat den Hof eines Wohnhauses. Ein Nachbar sagte, der Pitbull habe einen Schäferhund-Mischling im Garten „bösartig angegriffen“. Der Besitzer des Welpen und der Nachbar liefen dem Welpen zu Hilfe. Einer nahm eine Schaufel und begann, den Pitbull zu schlagen, aber er ließ den Welpen nicht los. Er ließ die Schaufel fallen, nahm eine Axt und schlug dem Pitbull in den Nacken, wodurch er sofort getötet wurde. Der verletzte Welpe wurde in eine nahegelegene Tierklinik gebracht, wo er wegen einer Beinwunde behandelt wurde. Beamte des Tierdienstes, die den Vorfall untersuchten, konnten keinen Besitzer des Pitbulls finden, der keinen Ausweis trug. Der Pitbull wurde negativ auf Tollwut getestet.

Haustiere zur Adoption verfügbarHunde, Katzen und andere Haustiere werden über die Montgomery County Humane Society zur Adoption freigegeben, die Besuche an den folgenden Orten geplant hat. Um den Zeitplan zu bestätigen, rufen Sie 240-773-5966 an oder besuchen Sie http://www.mchumane.org.

Silberne Quelle

Mittag - 15 Uhr Samstag

Spielzeug R Us

wo kann man bilderrahmen kaufen

10901 Georgia Avenue.

GaithersburgMittag - 15 Uhr Sonntag

HaustierSmart

220 Kentlands Boulevard.

Kleine Haustiere zur Adoption verfügbarHamster, Rennmäuse, Ratten und andere Kleintiere sind bei der wöchentlichen Adoptionsveranstaltung von Small Angels Rescue am folgenden Ort erhältlich. Rufen Sie 301-668-3117 an oder besuchen Sie http://www.smallangelsrescue.org.

Friedrich

13:00 Uhr Sonntag

Frederick Towne Mall

(In der Nähe des Hintereingangs zum Kaufhaus Boscov)

1301 W. Patrick St.

--Zusammengestellt von TINA TOLL