logo

Ashanti: Weniger ist definitiv mehr

Alles, was Beyonce tun kann, kann Ashanti in noch weniger Kleidung tun. Das ist so ziemlich die Geschichte des Bandes, als die gleichberechtigten R&B-Supaflyweights diesen Sommer Nabel an Nabel kämpfen, um zu sehen, wer das Radio und die Plattenläden regieren kann. Jeder Megastar hat sogar einen Rap-Mogul, der ihr neues Produkt zum Hype trägt: Aber obwohl Jay-Zs Kumpel B mit dem hornbefeuerten 'Crazy in Love' die beste Single der schweißtreibenden Saison hat, hat Irv Gottis Shany das bessere Album, das sympathisches 'Chapter II' mit seinen eingängigen Hip-Hop-Tracks und düsteren Booty-Call-Balladen.

Man kann sich Ashanti hier leicht als Außenseiter vorstellen. Erst letztes Jahr verzauberte die 22-jährige gebürtige Long Islanderin erstmals die Ohren, indem sie bei harten Hits von Fat Joe ('What's Luv?') und Ja Rule ('Always on Time') sanfte Hooks sang. Doch schon in der ersten Veröffentlichungswoche bewegte sie mehr als 500.000 Kopien ihrer selbstbetitelten Debüt-CD und brach Verkaufsrekorde. Es gab sogar Gerüchte, dass Ashanti, die einige der größten Hits von J. Lo mitgeschrieben hat, Ms. Lopez geholfen haben könnte, ihren Gesang zu füllen.

Als ihr vielleicht überzeugendstes Marketinginstrument gibt es diesen Exhibitionismus. Wenn du denkst, dass Beyonce ihre Beute ernst nimmt, entfalte die Linernotes zu „Chapter II“ und du erhältst ein wohnheimgerechtes, hautfarbenes Bademode-Poster.

Chadwick Boseman Todesursache

Obwohl Ashanti sich wie eine weniger schüchterne Lil' Kim kleidet, ist sie, wenn es ums Musikmachen geht, wirklich nur eine süße Romantikerin. Sie ist ein Gaga für Jungs und alten R&B. Der beste Track auf 'Chapter II', 'I Found Lovin', ist streng 1980, mit einem Handclap-Beat, köstlich käsigen Sci-Fi-Synth-Bleeps und einer beeindruckenden Gesangsdarbietung, die an Chaka Khan um das All-Age-'Ain't . erinnert Niemand.' Die unwiderstehlich optimistische erste Single 'Rock Wit U (Awww Baby)' - mit Ashantis bisher am meisten im Gedächtnis haftender Hook - klingt auch nach etwas, das diese Solid Gold Dancers für früher vielleicht eine gruselige Routine hatten.

welche krankheit hatte jfk

Abgesehen von diesen Uptempo-Tracks zielt Ashanti jedoch hauptsächlich auf Make-out-Musik. Verglichen mit Beyonce, die großartig schnell, aber langweilig ist, ist Ashanti ziemlich geschickt darin, ihre Balladen daran zu hindern, ineinander überzugehen. (Am Ende von 20 Tracks kann das Tempo jedoch dazu führen, dass Sie sich eher schläfrig als verliebt fühlen.)

Das weinerliche 'Story of 2' mischt eine jazzige Pianolinie und harmonierende 60er-Jahre-Girlgroups. Pure Popper 'Breakup 2 Makeup' hat noch einen anderen Sing-in-the-Shower-Hook, aber eine eher antifeministische Neigung: 'Ich weiß nicht, ob ich verrückt bin / Aber all der Schmerz und der Herzschmerz, den du mir gegeben hast / Das hat nur gemacht Ich will mit dir zurück.' Auf dem Whitneyesque-Showstopper 'Rain on Me' gewinnt sie ihre Kraft als hartes Mädchen zurück und singt: 'Ich habe mich entschieden, weil ich meine Zeit verschwendet habe / Nichts ist hier, um mich warm zu halten.'

Ashanti hat in ihrer Zukunft spektakuläre Songs, aber Sie werden sie nicht auf dem guten, aber viel zu sicheren 'Chapter II' finden. Trotzdem wird ihr zu verdanken, dass sie ihre Scheibe nicht mit der obligatorischen Flut von besonderen Gästen vermasselt hat (siehe Beyonces neue Scheibe). Dieses singende, schreibende, produzierende Wunderkind findet die Dinge meistens selbst heraus – fast nekkid und anders.

(Um einen kostenlosen Sound Bite von diesem Album zu hören, rufen Sie Post-Haste unter 202-334-9000 an und drücken Sie 8161.)

Ashanti bei den BET Awards: Ein beeindruckendes Werk.

als es ein spiel war