logo

Frag Amy: Agnostic ist beleidigt wegen der Aussicht auf eine kirchliche Zeremonie

Liebe Amy: Ich bin ein 49-jähriger Mann. Ich bin in einer konservativen christlichen Familie aufgewachsen, aber jetzt bin ich fest agnostisch und habe kein Interesse daran, wieder einen Fuß in eine Kirche zu setzen.

Vor etwa neun Monaten bin ich an die Ostküste gezogen. Im Juni werde ich meine Familie im Mittleren Westen wieder besuchen.

Meine jüngere Schwester hat geplant, ihr Eheversprechen mit ihrem Mann zu erneuern, während ich dort bin.

Der Gottesdienst findet in ihrer Kirche statt. Ich erschaudere bei dem Gedanken, dorthin zu gehen, mit den Leuten dort zu interagieren und eine gefälschte Zustimmungsfront aufzusetzen.

Ich möchte meiner Schwester sagen, dass ich sie sehr liebe, aber wenn ich in die Kirche gehe, fühle ich mich sehr unwohl. Sie weiß, dass ich Agnostiker bin, und ich frage mich, ob sie vielleicht versucht, mich wieder in eine Kirche zu bringen, um mich wieder in die Gemeinschaft zu inspirieren.

Bank of America 17500 Zuschuss

Was sollte ich tun?

Konflikte in CT

Konflikte in CT: Mein Verständnis von Agnostizismus ist, dass Agnostiker glauben, dass die Existenz von Gott oder Göttern einfach nicht erkannt werden kann. Es ist weder eine Aussage des Glaubens noch des Unglaubens.

Wenn dies mehr oder weniger Ihr momentanes Denken beschreibt, dann ist Ihre tiefe Beleidigung, einen Gottesdienstraum zu betreten und einer Zeremonie beizuwohnen, verblüffend, ebenso wie Ihr hartes Urteil gegenüber Menschen, die ein Glaubenssystem haben, das Sie nicht teilen.

Heizungsreinigung in meiner Nähe

Du scheinst auch zu denken, dass es bei der Entscheidung deiner Schwester, ihre eigenen Gelübde zu erneuern, wirklich nur um dich geht.

Aufgrund Ihrer Einstellung dazu wäre es am besten, wenn Sie zu Hause bleiben würden. Verurteile deine Schwester nicht für ihre Entscheidungen und wünsche ihr alles Gute.

wie man Duschfliesen malt

Liebe Amy: Mein Mann und ich mieteten viele Jahre lang ein Haus in einer schönen Gegend, aber wir konnten uns die Reparaturen an unserem Haus nicht leisten, als es zum Verkauf stand. Also verließen wir dieses Viertel und kauften vor kurzem unser allererstes Haus in einem neue, weniger schicke, Nachbarschaft. Das Haus hat einen tollen Hinterhof und ist gut gepflegt.

Wir haben ein paar Nachbarn, die anscheinend gute Leute sind, aber ihre Häuser nicht so gut unterhalten. Besucher können nicht anders, als unsere vorherige Nachbarschaft zu vergleichen und die Nachbarn im Allgemeinen zu kommentieren.

Wir sind so aufgeregt, unser erstes Haus gekauft zu haben, und das negative Geschwätz macht uns fertig. Ich glaube, dass diese Nachbarn eine gute Lektion in Sachen Toleranz für Menschen sind, die anders sind als wir.

Ich würde gerne eine Einweihungsparty veranstalten, um diese Freude mit anderen zu teilen, aber wenn ich ehrlich bin, habe ich Angst vor Urteilen und fürchte alle Kommentare.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Gespräche höflich in eine weniger beleidigende Richtung zu lenken? Wenn nicht, weiß ich nicht, ob mir eine Einweihung viel Spaß macht. Ich bin mit unserem ersten Kind schwanger, daher ist es keine praktikable Option, Wein zu trinken und unhöfliche Kommentare zu ignorieren.

wie man kaputte fliesen repariert

Hausbesitzer

Hausbesitzer: Es hört sich so an, als würde Ihnen dieses Urteil in die Quere kommen, unabhängig davon, ob Sie es einladen oder entmutigen. Wenn es um Häuser, Wohnungen und Nachbarschaften geht, können einige Leute einfach nicht widerstehen, alles zu beurteilen, von der Qualität der Arbeitsplatten bis zum Schulsystem. In Ihrem Fall können diese Meinungen Urteile oder Vorurteile offenbaren, denen Sie lieber nicht ausgesetzt sein möchten.

Ich schlage jedoch vor, dass Sie sich stählen und direkt eintauchen. Beantworten Sie jede Frage mit Ja. Wenn Leute Ihre Nachbarn kritisieren, können Sie sich dumm stellen: Was gefällt Ihnen an ihrem Haus nicht? oder sei einfach ehrlich: Wir haben sie kennengelernt und sie scheinen nette Leute zu sein.

Wenn eine Frage oder Beobachtung weniger neugierig und offenkundig unhöflich erscheint, kannst du das Comeback meiner Mutter nutzen: Oh, warum fragst du? und wählen Sie dann aus, wie (oder ob) Sie reagieren möchten.

All diese Grenzziehung und Reaktion ist übrigens eine großartige Übung für die Elternschaft. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Leute die Qualitäten Ihrer Nachbarn abwägen, warten Sie einfach, bis sie sich an Ihre Elternschaft klammern!

mit oder gegen den Verkehr laufen

Liebe Amy: Want to Forgive verschickte eine Gruppen-E-Mail über eine schwere Krebserkrankung in der Familie, und dann waren sie schockiert, als jemand aus ihrem Kreis die E-Mail weit und breit teilte.

Wie naiv können diese Leute sein? Alles, was per E-Mail verschickt wird, kann um die Welt fliegen, und nichts kann es aufhalten.

Nicht naiv

Nicht naiv: E-Mail ist eine sehr effiziente Möglichkeit, Informationen an eine Gruppe ausgewählter Personen zu übermitteln. Es gibt Websites wie Caringbridge.org, die eine sicherere Möglichkeit bieten, Gesundheitsinformationen zu übermitteln, aber Tatsache ist, dass jeder entscheiden kann, indiskret zu sein.

Schreiben Sie an Amy Dickinson an askamy@tribune.com oder fragen Sie Amy, Chicago Tribune, TT500, 435 N. Michigan Ave., Chicago, Ill. 60611.

2016 von der Chicago Tribune