logo

FRAGEN SIE DEN INSPEKTOR

F: LIEBE BARRY: Unser Haus wurde vor kurzem auf Termiten untersucht und der Inspektor hat viel mehr Dinge überprüft, als wir erwartet hatten. Er testete sogar die Dusche auf Undichtigkeiten. Dazu deckte er den Duschabfluss der Kabine mit Papier ab, ließ das Wasser einige Minuten laufen und ging dann unter das Haus, um die Inspektion abzuschließen. Als er zurückkam, sagte er, die Duschwanne sei undicht. Wir schauten in den Kriechkeller und tatsächlich tropfte Wasser vom Duschboden. Sein Kostenvoranschlag für die Dusche betrug 1.200 US-Dollar, einschließlich des Austauschs der Fliesen.

Wir baten unseren Klempner, einen zweiten Blick darauf zu werfen, und er sagte, die Dusche würde bei normalem Gebrauch nicht undicht werden, ohne den Abfluss zu verstopfen. Er riet, die Duschkabine in etwa sechs Monaten erneut zu überprüfen. Ist die von unserem Termiteninspektor verwendete Testmethode legitim?--Ellis

A: LIEBE ELLIS: Das Füllen einer Duschwanne mit Wasser ist der Standard-Dichtigkeitstest, der üblicherweise als Teil einer gründlichen Schädlingsbekämpfungsinspektion durchgeführt wird. Termiteninspektoren untersuchen alle holzzerstörenden Organismen, einschließlich Pilze. Für eine Duschkabine von Bedeutung ist, dass eine undichte Wanne die Holzstruktur unter einer Dusche durch Pilze schädigen kann. Daher ist der Pfannentest unerlässlich, um eine mögliche Feuchtigkeitsbelastung der Rahmen- und Unterbodenelemente zu bestimmen.

Die Tatsache, dass Ihre Duschwanne beim Befüllen undicht ist, weist darauf hin, dass sie unter maximalen Testbedingungen nicht mehr wasserdicht ist. Es ist möglich, dass normales Duschen kein solches Auslaufen verursacht, aber das bloße Ausführen der Dusche, wie es wahrscheinlich der Klempner getan hat, legt die Pfanne nicht im gleichen Maße frei wie beim Duschen.

Auf den Austausch der Pfanne kann man zwar eine Zeit lang verzichten, aber das kann später zu weiteren Reparaturen führen, wie zum Beispiel den Wiederaufbau des Bodenaufbaus. Wenn Sie die Immobilie verkaufen sollten, könnten die Bedingungen zu diesem Zeitpunkt aufgrund der anhaltenden Feuchtigkeitsbelastung schlechter sein als heute. Als Bedingung für den Verkauf wären wahrscheinlich Reparaturen erforderlich. Unter Berücksichtigung dieser Überlegungen wäre es am praktischsten, die Pfanne eher früher als später auszutauschen.

F: LIEBE BARRY: Wir haben vor kurzem ein neues Haus gekauft und waren uns sicher, dass es gut gebaut und mängelfrei ist. Aber während des starken Regens beschlagen mehrere unserer Fenster von scheinbar undichten Doppelscheibendichtungen. Jetzt haben wir Angst, ein defektes Haus gekauft zu haben und fragen uns, was zu tun ist. Der Auftragnehmer sagt, dass undichte Doppelscheibenfenster üblich sind und für uns kostenlos ausgetauscht werden können. Ist das eine vernünftige Erklärung oder sollten wir uns Sorgen machen?--Elise

A: LIEBE ELISE: Undichtigkeiten bei Doppelscheibenfenstern sind eine häufige Ursache für Hausbesitzerbeschwerden, aber undichte Dichtungen weisen nicht auf eine fehlerhafte Gebäudekonstruktion hin. Doppelscheiben-Fenstereinheiten werden werkseitig versiegelt und sind oft anfällig für Undichtigkeiten, entweder aufgrund von mangelhafter Herstellung oder fehlerhafter Handhabung während des Transports oder der Installation.

Glücklicherweise gewähren die meisten Fensterhersteller eine Garantie von fünf oder mehr Jahren auf Doppelscheibenfenster und ersetzen sie normalerweise kostenlos. Das Problem bei solchen Garantien ist jedoch, dass Versand- und Installationskosten oft nicht enthalten sind. Aber bei einem neuen Haus ist davon auszugehen, dass ein seriöser Bauunternehmer die Mehrkosten übernimmt.

Solange der Bauunternehmer, der Ihr Haus gebaut hat, bereit ist, das Problem zu beheben, ist mein Rat, die defekten Fenster von ihm ersetzen zu lassen und sich nicht unnötig um die allgemeine Bauqualität zu sorgen. Sollten andere Baumängel erkennbar werden, liefert Ihnen eine gründliche Begutachtung der Immobilie durch einen qualifizierten Hausinspektor eine detaillierte Reparaturliste für den Auftragnehmer und hilft auch, unberechtigte Bedenken auszuräumen.

Stone ist ein professioneller Heiminspektor. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, kontaktieren Sie ihn über seine Website www.housedetective.com.

Verteilt von Access Media Group