logo

Beyonces Baby: Blue Ivy und was in ihrem Namen steht


Neue Mama Beyonce. (Danny Moloshok/Reuters)

Little Blue Ivy Carter, Tochter von Beyonce und Jay-Z, ist weniger als 48 Stunden alt, aber sie generiert bereits Verschwörungstheorien, Werbemöglichkeiten und starke Meinungen.

Kanalreiniger in meiner Nähe

Beginnen wir mit dem Namen für die kleine Single Lady. Die Meinungen der Celebritology-Leser zu Blue Ivy reichten von zustimmend (ich liebe den Namen! Er passt zum Promi-Stil! schrieb Dancer5) bis hin zu unverblümt unbeeindruckt (Es ist ein dummer Name, bemerkte Bevjames). Aber die Kommentatoren dieses Blogs haben es versäumt, die Theorie zu erwähnen, dass Blue Ivys Name irgendwie beweist, dass Beyonce und Jay-Z Mitglieder der Illuminati sind, der Untergrundorganisation, die versucht, eine Neue Weltordnung zu schaffen. (Sie erinnern sich vielleicht an Dan Browns Engel und Dämonen , ein fiktives Werk, das auch viele Informationen enthält, die für bare Münze genommen und als Evangelium angenommen werden sollten.)

Was hat Blue Ivy mit den Illuminaten zu tun?

Der Name Ivy ist natürlich nur ein Akronym für Illuminati's Very Youngest. Das behaupten zumindest Online-Verschwörungstheoretiker.

Es gibt andere Online-Theorien im Umlauf, die absolut lächerlich erscheinen , einschließlich einiger, die behaupten, dass der Name des unschuldigen Mädchens tatsächlich Luzifers Tochter bedeutet, wenn er rückwärts geschrieben wird. (Tut es nicht.)

Eine legitimere Erklärung für den Namen kommt mit freundlicher Genehmigung von Menschen und andere Verkaufsstellen , der darauf hinweist, dass Blue ein Hinweis auf Jay-Zs sein könnte Entwurf Alben, und Ivy könnte ein Riff auf der Nummer vier sein, ein Glücksfall für Beyonce und ihren Mann. (IV ist natürlich die römische Zahl Vier.)

Es ist auch gut möglich, dass das Paar den Namen gewählt hat, weil es ihm einfach gut gefällt, oder weil es ihm so aus dem Mund gekommen ist, als der Arzt nach einem Namen gefragt hat, oder weil es sehr stark ist, dass sein Kind zu einer Ivy League – oder zumindest ein öffentlicher Efeu – Universität in 18 Jahren.

Wir wissen es nicht genau, denn, hey, weißt du was? Sie haben die Geburt des Kindes selbst noch nicht offiziell bestätigt, obwohl es ziemlich klar ist, dass Blue Ivy tatsächlich irgendwo im großartigen Staat New York gewickelt ist, während wir sprechen. Während wir auf den Moment warten, in dem Beyonce unweigerlich einen Blazer öffnet, um Blue Ivy in einem luxuriösen Baby Björn zu enthüllen, können wir uns immer weiter vorstellen, wie sie selbst aussehen muss. Forensiker Joe Mullins (via News.com.au) hat bereits zur Verfügung gestellt ein kleiner Vorgeschmack, wie Blau aussehen könnte in ein paar jahren.

Sie hat ein geheimes Illuminati-Mitglied, das auf ihr nicht-echtes Gesicht geschrieben ist, nicht wahr?