logo

Bleichen von Rostflecken aus einer Terrasse

F. Wir haben vor kurzem eine neue Betonterrasse in unserem Garten installieren lassen und jetzt hat sie Rostflecken von einem Metall-Rasenstuhl, der nass wurde, als ein Sprinkler eingeschaltet wurde. Wie können wir diese hässlichen Flecken entfernen?

A: Rostflecken sind schwer von Beton zu entfernen, aber sie können oft mit Oxalsäure ausgebleicht werden. Dieses Bleichmittel kommt in Kristallform und ist in Farben- und Baumärkten erhältlich. Mischen Sie eine gesättigte Lösung davon mit heißem Wasser (mischen Sie die Kristalle weiter ein, bis sich keine mehr auflöst), dann wischen Sie diese über die fleckigen Stellen und lassen Sie sie trocknen. Mit klarem Wasser abspülen. Wenn die Flecken nicht vollständig entfernt werden, kann eine erneute Anwendung erforderlich sein.

Wenn Sie die Flecken nicht ausbleichen können, können Sie sie möglicherweise mit einer handelsüblichen Rostentfernungsflüssigkeit oder Gelee entfernen. Tragen Sie es großzügig auf, lassen Sie es einwirken und spülen Sie es dann gemäß den Anweisungen auf der Packung ab.

F: Wir haben vor kurzem einen gebrauchten Klapptisch aus Mahagoni gekauft. Anscheinend war ein Blatt seit einigen Jahren dem Sonnenlicht ausgesetzt, das andere nicht. Dieses Blatt hat ein gebleichtes Aussehen und die Maserung ist blonder, aber das Finish scheint ungestört zu sein. Das andere Blatt und die Oberseite sind viel dunkler. Was schlagen Sie vor, damit alle Oberflächen die gleiche oder nahezu gleiche Farbe erhalten?

A: Die einzige Möglichkeit, das gesamte Holz wieder in die gleiche Farbe zu bringen, besteht darin, die gesamte vorhandene Lackierung bis auf das blanke Holz abzustreifen. Sie können dies durch Schleifen tun, aber ich denke, dass die Verwendung eines chemischen Farbentferners einfacher und schneller ist. Nachdem das Holz gereinigt wurde, sehen Sie, ob die Teile noch unterschiedliche Farben haben. Wenn dies der Fall ist, haben Sie drei Möglichkeiten, um denselben Farbton zu erhalten:

1. Sie können den dunkleren Bereich mit Holzbleiche bleichen; 2. Sie können versuchen, nur die hellen Abschnitte zu färben, um sie so abzudunkeln, dass sie den dunkleren Abschnitten entsprechen; 3. Sie können den gesamten Tisch mit einem ziemlich dunklen Fleck färben, indem Sie mehr auf das hellere Blatt und weniger auf das dunklere auftragen.

Die dritte Option ist die einfachste, aber es kann einige Experimente erfordern, um eine gute Mischung zu erhalten. Das Bleichen ist in einigen Fällen schwierig und erfordert eine Färbung, wenn Sie fertig sind. Experimentieren Sie zuerst an der Unterseite, um zu sehen, wie das Holz den Fleck aufnimmt.

F: Mein Hund hat auf meinen Parkettboden uriniert und jemand hat ihn mit Wasser gereinigt. Jetzt gibt es einen großen weißen Fleck im Finish. Können Sie mir sagen, wie das repariert werden kann?

A: Ihr Boden wurde anscheinend mit Schellack veredelt, der weiß wird, wenn Wasser darauf verwendet wird. Versuchen Sie zunächst, mit einem Stück sehr feiner (00) Stahlwolle, die in flüssiges Bohnerwachs getaucht wurde, leicht zu reiben. Wenn dies den weißen Fleck nicht entfernt, reiben Sie mit feiner Stahlwolle, die in Brennspiritus getaucht wurde. Dieses Lösungsmittel für Schellack entfernt das Finish, aber wenn Sie sorgfältig arbeiten, können Sie möglicherweise etwas von dem Finish entfernen, ohne alles bis auf das Holz abzutragen. Wenn der Fleck vollständig durch das Finish eingedrungen ist, müssen Sie alles entfernen und frischen Schellack auftragen.

F: Ich bin vor kurzem in ein altes Haus gezogen, in dem eine der Wohnzimmerwände mit Sanitas (einer stoffartigen Wandverkleidung) verkleidet war. Das Muster gefällt mir nicht, aber ich zögere, das Material abzunehmen, da ich den Zustand der Wand dahinter nicht kenne. Lässt sich dieses Material übermalen und wenn ja, wäre eine Latex- oder Ölfarbe besser?

A: Sie können dies ganz einfach überstreichen, aber zuerst müssen Sie die Oberfläche sauber schrubben. Beide Arten von Farbe können verwendet werden, aber ich bevorzuge Latexfarbe. Wenn Sie nicht möchten, dass die Nähte durch die Farbe hindurchscheinen, müssen Sie sie mit Spachtelmasse füllen und glätten. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Material noch fest an der Wand haftet, da sich die Farbe sonst ablösen kann.

F: Meine Wohnungswände sind an vielen Stellen ziemlich schmutzig, besonders in der Küche und im Badezimmer und über einigen Fenstern. Als wir von Malern Schätzungen für die Neugestaltung all dieser Wände erhielten, kam zuerst die Frage des Waschens auf. Einer von ihnen sagte mir, dass es ein Produkt auf Alkoholbasis gibt, das über Schmutz und Fett aufgetragen werden kann, ohne sich die Mühe machen zu müssen, zuerst die Wände abzuwaschen. Haben Sie davon gehört und wird es funktionieren?

A: Ich habe von diesem Versiegelungstyp gehört und ihn bei zahlreichen Gelegenheiten in dieser Kolumne erwähnt. Auf nationaler Ebene werden mindestens zwei Marken verkauft: Eine ist Enamelac und die andere ist BIN. Beide sind alkoholverdünnt und decken Fett und Schmutz weitgehend ab. Aber ich denke, Sie sollten zumindest den schlimmsten Schmutz und das Fett zuerst abwaschen.