logo

CD-ROM ENCYCLOPEDIAS WERDEN EINE NEUE SEITE ZUR FORSCHUNG

Die Ausgaben der drei führenden CD-ROM-Enzyklopädien von 1995 sind ein dramatischer Beweis dafür, dass CD-ROM-Software immer besser und billiger wird. Alle drei sind ausgezeichnete Produkte und mit einem Preis von 79 bis 99 US-Dollar ein unglaubliches Schnäppchen im Vergleich zu den Kosten von 500 bis 2.000 US-Dollar für gedruckte Enzyklopädien.

Hier ist ein Überblick über die drei.

Comptons NewMedia Inc. hat bei der Neugestaltung der interaktiven Enzyklopädie von Compton hervorragende Arbeit geleistet. Die CD-ROM hat eine neue Oberfläche mit vielen Farben, leicht verständlichen Symbolen und zahlreichen Hilfefunktionen für Computer-Neulinge. Viele der 33.000 Artikel der 26-bändigen Printausgabe wurden aktualisiert, um die aktuellen Entwicklungen bis April 1994 widerzuspiegeln.

Ein Teil der Bildschirmhilfe kommt von dem Schauspieler Patrick Stewart, der Captain Jean-Luc Picard in der Fernsehserie 'Star Trek: The Next Generation' spielt. Er erscheint in einem kleinen Fenster, um Tutorials zu liefern.

Es gibt ein halbes Dutzend Möglichkeiten, die Enzyklopädie zu erkunden - Sie können eine Liste von Artikeln in alphabetischer Reihenfolge anzeigen, einen 'Themenbaum' anzeigen, der Artikel nach Inhalt gruppiert, eine Zeitleiste aufrollen oder einen Globus drehen, um nach Nationen und Städte.

Es gibt auch eine ungewöhnliche Funktion namens 'Ideensuche', mit der Sie Fragen eingeben können, die die Enzyklopädie dann auf der Suche nach Antworten analysiert. Ich tippte ‚Wer war der erste Mensch, der auf dem Mond landete?' und bekam nach einer Minute Wartezeit eine lange Liste von Artikeln zurück. Der dritte Artikel in der Liste, „Armstrong, Neil“, hat seinen Zweck erfüllt.

Kannst du einen Teppich färben?

Kinder werden von einer neuen Funktion namens 'Bearbeitungsraum' fasziniert sein, mit der Sie Bilder, Tondateien und Videoclips auswählen und in Ihrer eigenen Multimedia-Präsentation organisieren können.

Compton's hat nur 30 Videoclips und 11 Animationen, daher ist die Wahrscheinlichkeit, unter 33.000 Artikeln auf einen davon zu stoßen, minimal. Wichtig ist der Text. Compton und seine beiden Konkurrenten leisten glaubwürdige Arbeit bei der Bereitstellung von Informationen, aber sie können nicht alles abdecken.

Abschließend noch ein paar technische Hinweise für Compton-Käufer. Die jetzt verfügbare Windows-Version ist ein Festplattenfresser und erfordert 17 Megabyte für eine vollständige Installation, obwohl Sie sich für eine 8-Megabyte-Installation für eine langsamere Leistung entscheiden können.

* Wie eine kleine Raupe, die sich in einen schönen Schmetterling verwandelt, hat die Grolier Multimedia Encyclopedia 1995 den altbackenen Look der letztjährigen Ausgabe für eine neue Benutzeroberfläche voller farbenfroher Grafiken aufgegeben. Es kombiniert Videoclips, Erzählungen und Animationen, um Benutzer zu 33.000 Einträgen zu locken.

Text, Fotos und Karten stammen aus der gedruckten Academic American Encyclopedia, ergänzt um 55 einminütige Videoclips, 30 Animationen und 11 animierte Karten. Dazu kommen 18 Knowledge Explorer Essays, kommentierte Rundgänge durch die Enzyklopädie zu Themen wie Architektur, der menschliche Körper und Weltraumforschung.

Die große Neuerung in diesem Jahr sind Pathmakers Guided Tours, sechs Essays, die durch Videoclips namhafter Experten eingeführt werden, darunter der Schriftsteller Kurt Vonnegut Jr. über amerikanische Literatur, der Paläontologe Stephen Jay Gould über große Denker und Olympiastar Jackie Joyner-Kersee über Sportgeschichte.

Wie andere Enzyklopädien liefert Grolier nicht zu allen möglichen Themen umfassende Informationen. Und die Artikel sind auf einem vergleichsweise hohen Niveau geschrieben, was einige Texte für einige Jugendliche ungeeignet macht.

* Encarta '95 wurde im Vergleich zu seiner früheren Ausgabe an mehreren Fronten erheblich verbessert, mit einer umfangreichen Überarbeitung seiner 26.000 Artikel, zusätzlichen Multimedia-Inhalten und einem besseren Erscheinungsbild.

Orte, die gebrauchte Möbel kaufen

Microsoft rühmt sich, dass es 25 Redakteure beschäftigt, um Encarta kontinuierlich zu aktualisieren. Das Unternehmen sagt, dass fast der gesamte Inhalt seit der Einführung von Encarta in den frühen 90er Jahren mit dem Kauf der Rechte zur Vervielfältigung des Textes von Funk & Wagnalls, einer Enzyklopädie mit einem unfairen Ruf 'niedriger Miete', erheblich überarbeitet wurde, weil sie in erster Linie verkauftes Volumen nach Volumen in Supermärkten.

Die Microsoft-Redakteure haben beeindruckende Arbeit geleistet, um die neuesten Informationen aufzunehmen. Der Artikel über Jupiter enthält zum Beispiel eine Berichterstattung über die Auswirkungen des Kometen Shoemaker-Levy 9 im Juli. Doch Encarta '95 fängt nicht alle Neuigkeiten ein – ein Artikel über Baseball enthielt keine Erwähnung des diesjährigen Streiks zum Saisonende.

Multimedia-Inhalte umfassen 29 Videoclips, die Szenen wie die Schäden zeigen, die der Hurrikan Andrew 1992 hinterlassen hat; 83 Animationen, wie der Betrieb eines Düsentriebwerks; 900 Ton- und Musikclips, darunter die Nationalhymnen der meisten Nationen; sowie 275 Diagramme und Tabellen, 475 Karten und 6.000 Fotografien. Es gibt auch sechs 'InterActivities', in denen Sie die Aktion steuern. Mit einem Simulator können Sie die Umlaufbahn des Mondes anpassen.

Der gesamte Inhalt kann über ein benutzerfreundliches Tool namens „Pinpointer“ durchsucht werden.

Was ist also der beste Kauf? Hier meine Einschätzung:

Grolier ist das Beste für Kinder ab 14 Jahren, mit einem leichten Vorsprung in der Tiefe der Artikel. Verfügbar für Windows und Macintosh; 99 $ Straßenpreis; Telefon: 1-800-285-4534.

Compton's ist das Beste für Kinder, die den Inhalt einer Enzyklopädie manipulieren möchten, aufgrund seiner 'Bearbeitungsraum'-Funktion, die es Benutzern ermöglicht, Multimedia-Präsentationen vorzubereiten. Verfügbar für Windows und Macintosh; 89 $ Straßenpreis; Telefon: 1-800-862-2206.

Encarta ist das Beste für Kinder, die mit einer Enzyklopädie spielen möchten, da die InterActivities-Funktion mehrere Simulatoren bietet. Verfügbar für Windows, Macintosh voraussichtlich Anfang 1995; 99 $ Straßenpreis; Telefon: 1-800-426-9400.

Mike Langberg kann per E-Mail an cdrommike@aol.com gesendet werden.