logo

CEILIS EINFACH, GEISTIG, GESELLIG UND...IRISCH

Um über die einmal im Jahr stattfindende Karikatur aus Kleeblättern und grünem Bier der irisch-amerikanischen Kultur hinauszukommen, könnten Sie versuchen, ein Bein an einer Ceili zu schütteln.

Ausgesprochen KAYlee, weil Celtic – ausgesprochen KELtic – kein weiches „c“ hat, bedeutet ceili „freundliches Beisammensein“. Aber unter den Iren ist es praktisch zu einem Synonym für „Tanz“ geworden. Ceilis bieten typischerweise traditionelle irische Musik (immer live), ein bisschen Bier vielleicht (nie grün), eine leicht zu erlernende, sehr gesellige Art des Tanzens und eine ausgesprochen irische Freundlichkeit.

Ceilis begann in Irland als Nachbarschaftstreffen, nachdem der umherziehende Tanzmeister den Unterricht für die Kinder beendet hatte. Sie fanden ursprünglich an einem Sonntagnachmittag in Küchen, auf dem Dorfplatz oder an einer Gemeindekreuzung statt, erzählt uns Tanzlehrer Michael Denney. Jemand stellte Sodabrot und eine Kanne Tee aus, und normalerweise waren einige Finger feinen irischen Whiskeys dabei.

Auf den Fersen der irischen Freiheit folgte dann der Irish Dance Hall Act, der 1931 den Iren zum ersten Mal erlaubte, in öffentlichen Hallen zu tanzen, eine damals umstrittene Idee, die das Wesen der Ceilis veränderte. Ceili-Musik wurde zum irischen Äquivalent des Big-Band-Sounds.

„Ensemblespiel ist ein relativ junges Phänomen“, erklärt Denney. „In einer Bar oder Küche brauchte man nur eine Geige oder eine Flöte und vielleicht ein Rhythmusinstrument wie eine Gitarre. Als die Iren in den Tanzsaal zogen (oft nicht in eine Schule oder einen Gemeindesaal), brauchten sie mehr Sound. Anstatt zu verstärken, fügten sie weitere Instrumente hinzu.' In einer Ceili-Band hört man heute normalerweise Geige, Knopfakkordeon, Flöte, Gitarre, Tenorbanjo, Klavier und Schlagzeug. Ceili-Musik unterscheidet sich ziemlich von Balladen wie 'Danny Boy', die eher aus der amerikanischen Bühnen- und Varieté-Tradition als aus dem alten Gras stammen.

Eine Sache, die ceilis so viel Spaß macht, ist die unbeschwerte, optimistische Qualität der Musik, die fast zum Aufstehen und Mitmachen einfordert. Die Schritte sind einfach und die Muster so einfach, dass mit ein wenig Ermutigung und jemandem, der dir den Weg zeigt, jeder mitmachen kann. Es ist Gruppentanz, kein Paartanz, also bist du mehr oder weniger gezwungen, gesellig zu sein.

Viele der Tänze sind Cousins ​​– nein, Onkel – der amerikanischen Square- und Contra-Tänze, wenn auch mit unterschiedlicher Beinarbeit und einem deutlich irischen Flair. Sogar die „Paar-Tänze“ neigen dazu, progressiv zu sein: Zuerst tritt man einem Paar gegenüber, dann „geht man durch“, um sich einem anderen zu stellen. Mike Kevany, der sich daran erinnert, mit anderen Kindern bei der monatlichen Ceili gespielt zu haben, zu der seine Eltern ihn als Kind in Los Angeles mitnahmen, erklärt, dass Ceili-Tanzen 'nicht allzu schwer zu erlernen ist, zumindest passabel, und die Leute, die das Tanzen machen' scheinen Freude daran zu haben, dass andere es lernen. Sie helfen Neuankömmlingen, und es kommt selten vor, dass sie sich beschweren, wenn Sie etwas falsch machen.' Die meisten Tänze sind ziemlich energisch, sodass Sie am Ende ein gutes Training erhalten. Singles sind willkommen; Sie müssen nicht als Paar gehen.

Der Dichter ('Irish Musican/American Friends') und Herausgeber Terry Winch, der ebenfalls mit ceilis aufgewachsen ist, sagt, was einen ceili auszeichnet, ist sein sozialer Aspekt. „Was nicht heißen soll, dass die Leute nicht leidenschaftlich für das Tanzen da sind, es ist nur so, dass sie das Tanzen in einem sozialen Kontext mögen. Das macht ceilis aus Musikersicht sehr attraktiv.' Winch, der bei der Band Celtic Thunder Knopfakkordeon spielt, sagt, dass Ceilis den Musikern die Möglichkeit geben, noch viel mehr herumzualbern und verschiedene Kombinationen von Melodien auszuprobieren.

„Irische Musik ist in erster Linie Tanzmusik und sie funktioniert am besten, wenn sie in dieser Beziehung zum Tanz steht“, sagt Winch. „Zwischen Musik und Tanz besteht eine echte Symbiose, die den Musikern Freude macht. Wenn Sie eine Melodie spielen, die sie nicht erwarten oder die wirklich dynamisch ist, werden Sie sofort eine Antwort vom Boden erhalten. Jemand wird einen Schrei ausstoßen oder den Fuß etwas fester aufsetzen. Du stehst in Kontakt mit den Tänzern und sie stehen in Kontakt mit dir. Da herrscht echte Kameradschaft.'

werden Zikaden meinen Garten fressen?

Oder, wie die Iren sagen: „Es ist großartiger Crack“, der sich auf das eine Wort „Crack“ verdichtet – nicht die Droge – die Erfahrung guter Freunde und guter Zeiten.

„Man kann auf der winzigen Tanzfläche von Kelly's Irish Times (in der F Street neben dem Dubliner) einen „großen Knall“ bekommen, wenn dort an einem Sonntagabend Celtic Thunder spielt“, sagt Dennis O'Connell, ein leitender Angestellter des Finanzministeriums. „Sie können es auch auf der großen Tanzfläche bekommen, auf der das Baltimore Ceili stattfindet, weil dort so viele Leute und Musiker sind, dass sie den großen Raum füllen, und die Leute kommen seit Jahren. Ein ceili funktioniert am besten, wenn Sie diese Qualität der Intimität und Vertrautheit spüren, die den Iren so wichtig ist.'

Betty Ann Stephens und ihre Mutter Bette haben vor 17 Jahren zum ersten Mal Ceilis probiert und tanzen seitdem. Was hat sie gefesselt? „Ich habe sie geliebt, weil die Leute so warmherzig und einladend waren – wirklich einladend – sie kümmerten sich um dich, sie erinnerten sich an deinen Namen, du warst nicht anonym“, sagte Betty die Jüngere. »In den Vororten von Washington fühlt man sich leicht anonym. Ich habe viele Freunde aus dieser Gruppe gefunden und behalten, und es ist lange her, und sie sind durch dick und dünn gegangen.'

In einer Stadt, in der es mehr als genug Fremde gibt, ist es schön zu wissen, dass die Ceili-Tradition floriert. Die irische Bevölkerung ist hier kleiner und verstreut als in Baltimore oder New York, aber groß genug, dass Sie das ganze Jahr über irische Musik und Tanz genießen können und nicht nur am St. Patrick's Day.

Pat McNees, die kürzlich vier der fünf Figuren der irischen Tänze Caledonias gelernt hat, ist Autorin von Folk Dancing: A Guide to the Capital Area ( Postpaid; P.O. Box 6255, Washington DC 20015). WO DIE GAELS SIND

Alkohol wird bei einer Ceili weder gefördert noch entmutigt, aber er ist normalerweise sichtbar (normalerweise BYO, wie in Bring Your Own). Tee, Kaffee, Sodabrot und Süßigkeiten werden oft angeboten und Limonaden und Set-Ups verkauft. Türpreise und Tombolas sind üblich. Kleid ist ziemlich lässig; Straßenschuhe tragen. In Irland beginnen die Ceilis jetzt in der Regel nach der Schließung der Bars, gegen Mitternacht. In Amerika finden sie normalerweise an Wochenendabenden statt. Traditionell familienorientiert, heißen die meisten Ceilis Kinder willkommen.

Ein Ceili-Sampler:

NÖRDLICHES VIRGINIA CEILI --

Jeden ersten Freitag im Monat, 8.30 Uhr bis Mitternacht. Eine angenehme, zurückhaltende Angelegenheit, bei der ein großer Teil der Erwachsenen Eltern sind, die ihren Teenagern in den Pausen beim irischen Stepptanz zusehen. Veranstaltet vom gemeinnützigen Irish Dance Festival of Northern Virginia, das auch einen Tanzwettbewerb beim jährlichen Memorial Day Weekend Irish Festival im Glen Echo Park sponsert. Findet in der Our Lady of Good Council School, Niblick Road an der Route 123, Wien statt. Musik von Steve Hickman und den Blarney Stones. 6 $ Nichtmitglieder, 5 $ Mitglieder, Kinder zum halben Preis. BYOL, Setups verfügbar; kostenlose Kartoffelchips, Brezeln und Desserts; Türpreis und Tombola. Kontakt: Maureen Malcom, 591-9071, oder rufen Sie 938-7178 an.

BALTIMORE CEILI --

Erster Samstag, 21 Uhr bis 1 Uhr morgens. Kommen Sie früh zu dieser ceili, einer lebhaften, lebhaften, bodenständigen Angelegenheit, die so beliebt ist (normalerweise 400 oder 500 Personen), dass Nachzügler manchmal abgewiesen werden; letztes Jahr hielten sie an dritten Samstagen ceilis, um den Überlauf auszugleichen. Dieser Ceili, ein fester Bestandteil der sozialen Szene von Baltimore, scheint sich vom irisch-irischen zum irisch-amerikanischen zu verschieben. Manchmal stehen 20 oder mehr Musiker auf der Bühne, darunter die Celtic Thunder Band und irgendwann mal fast jeder, der in diesem Teil der Welt irische Musik spielt. Bier und alkoholfreie Getränke sind im Eintritt enthalten, der 5 USD für Mitglieder, 7 USD für Nichtmitglieder und 2,50 USD für Kinder unter 18 Jahren beträgt. Bringen Sie eine Süßigkeit für den Desserttisch mit.

Veranstaltet vom Emerald Isle Club in der St. Pius X Church, 6428 York Rd., Towson (neben WMAR-TV). Rufen Sie Peggie Tighe (301/467-2261) oder Linda Tumminello (301/488-9327) an und hören Sie genau auf ihre Anweisungen.

Was ist Ruhepuls?

PEGGY O'NEILL GEDENK CEILI --

Zweiter Samstag, 20:30 Uhr bis 12:30 Uhr. Unter der Lehrerin Peggy O'Neill, der Grande Dame des irischen Tanzes in Amerika, erlangte diese Ceili einen Ruf für präzises Tanzen. Als sie vor ein paar Jahren starb, übernahm ihre Tochter Laureen O'Neill-James, eine ausgezeichnete Turniertänzerin, diese Ceili. Es folgte ein Streit mit Celtic Thunder, einer Band, die Peggy regelmäßig gespielt hatte, die weiterzog, gefolgt von einigen Stammgästen dieser Ceili. Aktuell geplant ist Ellis Island, eine feine Band unter der Leitung von Peter Fitzgerald. Aus Loyalität zu Peggys Andenken nehmen noch immer viele lokale Iren an diesem Ceili teil.

Abgehalten im Auditorium der St. John the Baptist Church, 5700 Sargent Rd., Chillum. Eintritt 7 USD, Kinder 3 USD, Kinder unter 12 Jahren frei. Ellis Island-Band. Servieren Sie Sodabrot, Tee und Kaffee – ansonsten BYO. Tombola, Türpreise und Spotpreise (wenn Sie an einem bestimmten Ort sind, erhalten Sie einen Preis), und Sie können sich selbst beim Tanzen auf Video zusehen.

DER SCHWARZdorn-STOCK --

Dritter Samstag, 8 bis Mitternacht. Dieses herzliche, gastfreundliche, etwas ältere Publikum (einige Tänzer im College-Alter; kleine Kinder sind entmutigt) ist seit Anfang der 70er Jahre zusammen, als Lou Thompson, damals Priester, und seine engen Freunde Harry und Margaret Schrecengost die ersten Decken und Decken anboten Klassen in der Umgebung. Als Lou, der Großvater der Washingtoner Ceili-Erweckung, das Priestertum verließ, endete seine Freundschaft mit den Schrecengosts und seine Verbindung mit dieser Ceili. Er unterrichtet Ceili-Tanz in Annapolis, und sie betreiben Blackthorn Stick, das immer noch diese guten alten Sing-Alongs mit Slides bietet. Sagt einer der Blackthorn Stick-Tänzer: „Die Blackthorn Stick-Band hat einen guten Flötisten, daher ist die Musik eher melodiös und rollend, schön auf einem Walzer oder einem lebhaften Reel, etwas langsam und enttäuschend, wenn man es mitreißender und höher will -Energieband wie beim GWCC und Baltimore ceilis. Aber diese Leute lieben es zu tanzen; sie haben ein breiteres und vielfältigeres Repertoire an Figurentänzen als bei den anderen ceilis; und es hat die schönste Umgebung – eine schöne gewölbte Decke.'

Kleine Blumenkirche, 5601 Massachusetts Ave., Bethesda. Musik von der Blackthorn Stick Ceili Band. Servieren Sie Tee und Sodabrot. Türpreis: ein Schlehdorn-Gehstock. an der Tür, im Voraus. Rufen Sie 301/474-4641 an.

GRÖßERER WASHINGTON CEILI CLUB --

Letzten Sonntag, 16 bis 21 Uhr In Fortführung der alten irischen Tradition des familienorientierten Sonntagnachmittags-Ceili ermutigt dieser relativ neue Ceili die Menschen, ihre Kinder mitzubringen, und beginnt mit einem Potluck-Abendessen. Viel kleiner als die Baltimore Ceili, aber eine freundliche, lebhafte, etwas jüngere Gruppe, die nicht nur die regulären Ceili-Tänze tanzt, sondern auch (von Michael Denney unterrichtet) die Caledonia- und Kerry-Set-Tänze, die vom Irish Dance ignoriert wurden Die Kommission wurde 1929 gegründet, blühte aber auf dem Land auf und ist heute in Dublin der letzte Schrei.

Im März und April probiert diese Gruppe den schönen Kennedy-Warren-Ballsaal, 3133 Connecticut Ave. NW (was Barkasse bedeutet, obwohl es normalerweise BYO ist). Bringen Sie abgedeckte Schüssel zum Teilen mit. Kostenloser Tanzunterricht von 4 bis 4:30 Uhr, Potluck von 4:30 bis 5 Uhr, Tanzen von 5 bis 9 Uhr. 5 USD für Mitglieder, 7 USD für Nichtmitglieder, Kinder frei. Musik der Celtic Thunder Ceili Band. Für weitere Informationen oder um herauszufinden, wo zukünftige Ceilis abgehalten werden, rufen Sie die Jensens unter 229-7124 an.

Spontane Ceilis sind an Sonntagabenden üblich, wenn Celtic Thunder in Kelly's Irish Times in der Nähe der Union Station und Freitagabends im Gandy Dancer in Baltimore spielt. WIE MAN WISSEN WIE

Nach einem ceili-Besuch können Sie sich durchaus für einen Kurs entscheiden, der Ihnen unter anderem die Möglichkeit gibt, einige der ceili-Stammgäste kennenzulernen. Die Gebühren reichen von weniger als 1 bis 6 US-Dollar pro Klasse. Hier sind einige lokale Ceili-Lehrer.

So reinigen Sie Wabenjalousien

HARRY AND MARGARET SCHRECENGOST

und Blackthorn Stick – Unterricht am Montagabend in der Schule Unserer Lieben Frau von Lourdes, Bethesda; Donnerstagabends, Kathryn T. Reid Grundschule, Greenbelt. 474-4641. GRÖßERER WASHINGTON CEILI CLUB --

Irischer Settanz. Rufen Sie die Jensens an, 229-7124.

BRIGID CARROLL UND MAUREEN DONNELLAN --

Dienstags 19:30 Uhr, Takoma Park Presbyterian Church. Rufen Sie 986-9305 oder 681-7257 an. MAUREEN MALCOM UND DIE ERIN-TÄNZER --

Mittwochs 19 Uhr, Knox Presbyterian Church. 241-1978. KATHY ANDES --

Gaithersburg. 428-9618 COL. J. A. DOWD DIVISION , Alter Orden der Hibernianer, Woodbridge. Gelehrt von Stephenie und Rob Byrnes. Rufen Sie Mike Tivnan unter 703/690-3589 an.

DIE (LOU) THOMPSON SCHULE

des irischen Tanzes, Annapolis. 301/757-1568.

LINDA TUMMINELLO -

Baltimore, 301/488-9327.