logo

Chris Rock-Skript nimmt Marion Barry an

Chris Rock, der Komiker, der Marion Barry in eine Pointe verwandelte, wird für HBO einen Film über den ehemaligen Bürgermeister von Washington produzieren.

Jamie Foxx ist bereit, die Hauptrolle in 'Livin' for the City: The Marion Barry Story' zu übernehmen. Die Dreharbeiten sollen im Frühherbst in D.C. und Baltimore beginnen.

Barry, der gestern erst eine Kopie des Drehbuchs in die Hände bekommen hatte, bezeichnete es als „empörend“, sagte seine Sprecherin der TV-Kolumne.

Ein HBO-Vertreter wurde um einen Kommentar gebeten und ging vollständig in den Modus 'Es ist nichts, was wir derzeit offiziell ankündigen', bestätigte jedoch schließlich, dass das Projekt, über das erstmals in der Fachzeitung The Hollywood Reporter berichtet wurde, real ist und dass Rock vorantreibt es – sollte HBO jemals entscheiden, dass es gut genug ist, um es anzukündigen.

Vielleicht wird das Kabelnetz am 12. Juli – dem Tag von HBO bei der Sommer-TV-Pressetour 2002 – so geneigt sein.

Kindersteuergutschrift 2021 Termine

Weder Rock noch Foxx haben bis Redaktionsschluss Anrufe zurückgemeldet, um einen Kommentar abzugeben.

Aber Rock kündigte vor 2 1/2 Jahren an, als Barry zu Gast in seinem HBO-Late-Night-Programm 'The Chris Rock Show' war, dass er einen HBO-Streifen über Barrys buntes Leben machen wollte.

'Ich betrachte dich als Metapher für die ganze schwarze Erfahrung', sagte Rock damals.

wofür werden Phosphate verwendet?

Barrys Publizist, Raymone Bain, sagte der TV-Kolumne gestern, dass Rock, als er diese Aussage im Jahr '99 machte, „uns darauf hinwies, dass er, basierend auf einigen Gesprächen, die er mit [dem damaligen Präsidenten des TransAfrica Forums] Mr. Randall Robinson, seinen Die ganze Perspektive von Mr. Barry hatte sich geändert, und er wollte ernsthaft vorankommen, um ein Drehbuch für einen Film über [Barrys] Leben zu schreiben.

»Er hat angedeutet, dass er sich kurz darauf mit uns in Verbindung setzen wird, um das zu besprechen«, sagte Bain.

Obwohl Barry bald einen Anruf von einem von Rocks Produzenten erhielt, der ihnen mitteilte, dass Rock immer noch sehr interessiert sei und sie kontaktieren würde, um ein Treffen mit Barry zu vereinbaren, „ist es noch nie passiert“, sagte Bain.

Gestern hat Barry vielleicht herausgefunden, warum.

Bain rief spät am Tag an, um zu sagen, dass Barry eine Kopie des Drehbuchs bekommen hatte, das er noch nicht ganz durchgelesen hatte. Was er jedoch gelesen hatte, „empfand er als empörend und respektlos. Es gibt viele Ungenauigkeiten darin; insgesamt ist er sehr besorgt darüber und . . . Er ist der Meinung, dass eine umfassende Neufassung erforderlich ist, und Chris Rock sollte dies um seiner eigenen Glaubwürdigkeit willen tun.'

Leider lehnte Barry es ab, seine Kopie mit The TV Column zu teilen. Er würde nur sagen, dass das Drehbuch nach dem, was er bisher gelesen hatte, ein wenig über seine Kindheit enthält, aber über die 60er hinausgeht, als er daran arbeitete, die Heimherrschaft in den District of Columbia zu bringen und Pride Inc., a . mitbegründete gemeinnützige Organisation, die Unternehmen in einkommensschwachen Vierteln gründete und arbeitslose junge Männer einstellte. Es vergeht auch in den frühen 70er Jahren, als er im Schulausschuss von D.C. saß, bis er einen Sitz im Stadtrat gewann. Laut Barry, sagt Bain, nimmt das Drehbuch in den späten 70er Jahren richtig Fahrt auf, als D.C. Councilman Barry erst der zweite gewählte Bürgermeister in der Geschichte der Hauptstadt wurde.

Rock hat bereits viel Karriere gemacht von Barry, der drei Amtszeiten als Bürgermeister gedient hatte, als er 1990 vom FBI beim Rauchen von Crack-Kokain in einem Washingtoner Hotel auf Video aufgenommen wurde. Er saß sechs Monate im Gefängnis, wurde aber 1994 für eine vierte Amtszeit als Bürgermeister zurückgestimmt.

All dies war zur Freude von Rock, der ihn in seinem gefeierten HBO-Stand-up-Special 'Bring the Pain' von 1996, das im Takoma Theatre aufgenommen wurde, und auf dem nächsten Album 'Roll With the New' gnadenlos verprügelte.

'Wie zum Teufel hat Marion Barry seinen Job zurückbekommen?' Rock kreischte in der Show und wieder im Album.

„Wenn man bei McDonald's beim Crackrauchen erwischt wird, bekommt man seinen Job nicht zurück! Sie werden dir bei den Happy Meals nicht vertrauen! Ich möchte nur wissen, wer gegen ihn gelaufen ist und verloren hat? Wer war so schlimm, dass sie gegen einen Crack verloren haben?'

Gesichtsschutz mit Nackenschutz

Oder dies bei Barrys Auftritt beim Million Man March: 'Selbst in unserer besten Stunde hatten wir einen Crackhead auf der Bühne.'

Rock sagt, dass Barry ihn nach diesem HBO-Special angerufen hat, um sich darüber zu beschweren, dass er das Image der Stadt verletzt. Und in diesem Sommer, nachdem sie sich auf der Democratic National Convention in Chicago getroffen hatten, erzählte Rock The Post: „Nur von unserem kleinen Treffen, diesem Blick in seinen Augen, konnte man erkennen, dass er, wenn er nicht der Bürgermeister wäre, den schlagen würde Mist aus mir.'

Der selbstmörderische Mann, der Anfang dieser Woche CBS Television City mit einer Waffe stürmte und die Polizei vier Stunden lang aufhielt, bevor er sich selbst erschoss, wurde wegen versuchten Mordes und Körperverletzung mit einer Schusswaffe angeklagt.

Raymond Derouen Jr., 31, bleibt im Krankenhaus, während er sich von der selbst zugefügten Wunde erholt.

Schimmel in Toilettenschüssel Diabetes

Die Behörden sagten, Derouen habe sich am Dienstagabend mit einer Pistole in den Unterleib geschossen. Niemand sonst wurde verletzt.

Die Polizei versucht immer noch herauszufinden, warum Derouen den CBS-Komplex betreten hat.

Der Einbruch stoppte vorübergehend die Aufzeichnung der Tages-Seifenopern 'The Young and the Restless' und 'The Bold and the Beautiful', als das Studio evakuiert wurde.

kann sich bei der Arbeit nicht konzentrieren

Washingtons Telemundo-Sender WZDC (Channel 64) startet um 18 Uhr seine erste Nachrichtensendung. Montag.

„Telenoticas 64“ wird Washingtons dritte Nachrichtensendung in hispanischer Sprache sein. Die Univision-Tochter WMDO hat zwei, um 18 und 23 Uhr.

'Es ist gut für die Latino-Community in Washington, dass es endlich eine andere Stimme gibt', sagte Rudy Guernica, General Manager von WMDO, John Maynard von The Post. Die halbstündige Nachrichtensendung wird gegen 17 Uhr aufgezeichnet. an jedem Wochentag, sagte WZDC-Geschäftsführerin Wendy Thompson. WMDOs 18 Uhr Nachrichtensendung ist laut Guernica seit Anfang des Jahres live; es ist 23 Uhr Nachrichten werden gegen 22 Uhr aufgezeichnet.

Die WZDC-Nachrichtensendung wird von Anna Hoyt moderiert, die '99 für das mexikanische Televisa-Netzwerk moderierte. Newcomerin Carolina Fayos, die am Dienstag ihren Master in Meteorologie von der University of Maryland gemacht hat, wird das Wetter für die Station liefern; Gustavo Cherquis, ehemaliger TV-Korrespondent des argentinischen Medienunternehmens Editorial Atlantida, treibt Sport.

Laut Thompson umfasst der gesamte Nachrichtenbetrieb des WZDC nur 10 Personen, ungefähr so ​​viele, wie ein größerer lokaler Sender senden könnte, um eine Geschichte zu berichten.

Aber es wird Hilfe von der NBC-eigenen WRC bekommen; NBC hat Telemundo vor acht Monaten gekauft.

'Ich bin sicher, wir werden ihnen Videos von Ereignissen zur Verfügung stellen, die im Laufe des Tages passieren', sagte WRC-Nachrichtendirektor Bob Long, obwohl die Reporter von Channel 4 nicht in der Telemundo-Nachrichtensendung zu sehen sind.

Guernica stört sich nicht an dem Netzwerk-Boost seines Konkurrenten. 'So viel Respekt wie ich für NBC habe, haben sie Latino-Themen nie ausreichend behandelt', sagte er. 'Also glaube ich nicht, dass es ihnen so sehr helfen wird.'

Der Comedian Chris Rock (links) will eine HBO-Biografie über die ehemalige Washingtoner Bürgermeisterin Marion Barry produzieren.