logo

Club Down Under

Fühlen Sie sich schlapp? Vielleicht möchten Sie ins Fitnessstudio gehen und ein paar Gewichte heben, aber Sie können den Gedanken nicht ertragen, hineinzugehen und einen Haufen bulliger, verschwitzter Freunde zu finden, die herumstehen und ihre prallen, glitzernden Muskeln zeigen. Die Macher von Home Gyms wissen, dass Sie da draußen sind. Gewichtheben ist vielleicht die einzige Sportart, die aus dem Schrank kommt, nur um wieder hineinzukommen – normalerweise in den Keller oder den Aufenthaltsraum, da sowohl Männer als auch Frauen erkennen, dass Krafttraining ein hervorragendes Allround-Herz-Kreislauf-Training ist und auch Tonus und stärkt die Muskulatur.

Eines der beliebtesten Heimfitnessstudios auf dem Markt ist das einfache Rudergerät, ein Gerät, das horizontal auf dem Boden sitzt und genau das tut, was Sie erwarten: Es trainiert Schultern, Rücken, Beine und das Herz-Kreislauf-System. „Wir empfehlen die Ruderbewegung zum Aufwärmen und Aufwärmen“, sagt Ken Earle, Betriebsleiter bei Fitness Industries in Rockville. „Im Moment ist das Rudergerät sehr beliebt. Wir verkaufen sie, sobald wir sie bekommen können.'

Diversified Products stellt das DP Bodytone 300 her, ein Rudergerät, das auch für Bankdrücken, Schulterdrücken, Kniebeugen, Überkopfzüge und Curls verwendet werden kann. Die Hydraulikzylinder sind leicht einstellbar, um einen großen Widerstands- und Positionsbereich zu bieten. Das Rudergerät lässt sich leicht verstauen und ist mit 150 US-Dollar eine der kostengünstigsten Trainingsarten. Zwei weitere beliebte Rudergeräte sind der Club Tunturi (250 US-Dollar) und der 610 Deluxe Rower (280 US-Dollar), hergestellt von Amerec.

Fitness Industries, die Geräte herstellt und einen Gewichtheberclub betreibt, hat eine Bank eingeführt, die an den Club Tunturi angeschlossen und in ein komplettes und kompaktes Heim-Fitnessstudio umgewandelt wird. Es kostet zusätzlich 125 US-Dollar. „Bisher rudern die Leute, um sich fit zu halten“, sagte Earle. „Wenn du kreativ bist, kannst du mit der Bank dutzende verschiedene Übungen machen. Die Bank ist das i-Tüpfelchen.'

Für diejenigen Sportler, die ein komplizierteres Fitnessgerät wünschen, variieren die Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Preis, Größe, Tragbarkeit und Technologie stark. Die Diversified Products Gympac-Serie lässt sich leicht an einer Wand montieren und benötigt nur 32 Quadratfuß Platz. Der Gympac (300 US-Dollar) trainiert jede Muskelgruppe durch progressiven Gewichtswiderstand und bietet eine inkrementelle Gewichtsauswahl von 22 bis 110 Pfund. Es wird komplett mit Gewichten, Bank/Schrägbrett, Lenker, Beinheber, Doppelgriff-Umlenkrolle, Umlenkstange und Knöchelriemen für 61 verschiedene Übungen geliefert.

Die Essenz des Solorflex-Fitnesssystems (dessen Werbung einen so harten Magen zur Schau stellt wie der Fels von Gibraltar) ist ein Gummiband, das an einem Bankdrücken befestigt wird. Die Bänder haben unterschiedliche Spannungen, sodass die Belastung einstellbar ist. Das Solorflex-System (500 US-Dollar) ist tragbar und benötigt etwa drei Quadratmeter.

Das Design des Total Gym von Westbend wird seit mehr als neun Jahren von Physiotherapeuten verwendet, erreichte jedoch erst vor zwei Jahren den Massenmarkt. Beim Total Gym sorgen Ihr eigenes Körpergewicht und die Schwerkraft für Widerstand, wenn Sie sich auf einem „Schlitten“ auf einem Schrägbrett auf und ab ziehen. Artikel war über Fahrradrollen. den Widerstand erhöhen. Ihr Gewicht auf dem Schlitten wird zur Arbeitsbelastung. Larry Johnson, ein Verkäufer von Hermans Sportartikeln, empfiehlt das Total Gym (350 US-Dollar) für Anfänger, die sich für Allround-Fitness interessieren, einschließlich Muskelaufbau, Ausdauer, Kraft und Kraft durch isolierte Übungen.

Herman's verkauft auch die Marcy Body Bar, die mit einem Flaschenzugsystem arbeitet. Dieses beliebte Gerät (350 US-Dollar) besteht aus einem vertikalen Gewichtsständer - 100 Pfund, unterteilt in 10-Pfund-Schritte. Ebenfalls enthalten ist ein Trainingsbank-/Beinentwickler, der für Bankdrücken und andere Übungen am Rack befestigt wird. Die Body Bar muss in eine Wand geschraubt werden; oder Sie können den Freestander ($ 160) kaufen, um ihn zu unterstützen.

American Physical Fitness, ein Hersteller und Händler von Fitnessgeräten, produziert und vertreibt Fitnessgeräte, Rudergeräte und Heimtrainer, die sowohl in Vielseitigkeit und Detail als auch im Preis variieren. APF bietet beispielsweise die Chrome Cal Masterline 500-Serie für 1.295 US-Dollar (einschließlich Lieferung und Einrichtung) an. Dieses ausgeklügelte Heim-Fitnessstudio verwendet ein konventionelles Bankdrücken mit 200 Pfund Gewichten und einem Quadrizeps-/Hamstring-Curl-Aufsatz am Ende der Bank. Eine Leiste an der Oberseite des Geräts kann für gestreckte Arme verwendet werden.

Heimstudios bieten Privatsphäre, aber diese Abgeschiedenheit kann ein Nachteil sein. Da immer nur eine Person gleichzeitig trainieren kann, sind die Maschinen manchmal Treibstoff für Familienstreitigkeiten. Und allein zu trainieren kann langweilig sein – und manchmal gefährlich. Die meisten Geräte verfügen jedoch über eine eingebaute Sicherung: Da die Gewichte nicht „frei“ sind, das heißt, da sie sicher am Heimgym befestigt sind, besteht kaum Verletzungsgefahr durch ein fallendes Gewicht.

Nichts im Heim-Fitnessstudio kann jedoch einen Trainierenden davon abhalten, das Gerät zu missbrauchen und einen Muskel zu ziehen – oder schlimmeres. Obwohl die meisten Fitnessstudios mit vollständigen Anleitungsbüchern geliefert werden, sollten Sie dennoch zu Hause mit Vorsicht trainieren.

behr lack vs benjamin moore

Ein letzter Hinweis zur Warnung: Bevor Sie Ihr Heimtrainingszentrum auswählen, denken Sie daran, dass einige Geräte an der Wand befestigt werden müssen. Wenn Sie in Ihrem Aufenthaltsraum kein Chaos anrichten möchten oder mit einer Bohrmaschine nicht vertraut sind, suchen Sie nach einem freistehenden Gerät.