logo

Unordnung zu Bargeld: So verkaufen Sie all die alten DVDs, Legos und andere unerwünschte Gegenstände, die zu Hause sitzen

(Isabelle Cardinal für The DNS SO)

VonJura Koncius 29. April 2020 VonJura Koncius 29. April 2020

Während einer Pandemie wochenlang zu Hause festzusitzen, bedeutet, sich all den Dingen zu stellen, die man besitzt. Angesichts vollgestopfter Schränke und vollgestopfter Keller denken die Leute darüber nach, diese Baseballkarten, Pyrex-Rührschüsseln aus den 1950er Jahren, Sex and the City-Box-Sets und Omas silbernes Serviertablett loszuwerden.

was tun mit dvds
9 Hauswartungsaufgaben für deine To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Anders als in der guten alten Zeit (jederzeit vor März 2020) können Sie Ihre Einkaufstüten mit Schätzen nicht in einen Konsignationsladen schmuggeln oder einen traditionellen Flohmarkt veranstalten. Aber es gibt kontaktlose Möglichkeiten, einige Sachen zu bewegen und zusätzliches Geld zu verdienen.

Viele Online-Verkäufer berichten, dass nach einem Geschäftseinbruch Ende März und Anfang April Käufer, die es leid sind, vorübergehend geschlossene Schilder bei Einzelhändlern zu haben, sich dem Internet zuwenden. Zu den beliebtesten gebrauchten und nachgefragten Artikeln von eBay gehörten im April Puzzles (Nr. 1), Cardiogeräte, Golftrainingssets und Legos.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Eine Reihe von Online-Sites stellten fest, dass nach einer kurzen Zeit der Unsicherheit, als im März die Beschränkungen für den Aufenthalt zu Hause begannen, das Interesse sowohl am Kauf als auch am Verkauf zunimmt.

Tamara Rosenthal, Vizepräsidentin bei Sotheby's Home , die virtuelle Konsignationsabteilung des Auktionshauses Sotheby’s, sagt, dass es ein guter Zeitpunkt ist, Artikel zu veräußern. Die Leute sitzen zu Hause, starren an ihre Wände und überlegen, was sie brauchen. Wenn Sie also die emotionale Bandbreite haben und gesund sind, sagt Rosenthal, ist es ein guter Zeitpunkt, um mit dem Verkaufen zu beginnen.

Sie können Ihren eigenen Online-Shop auf Seiten wie eBay oder Etsy eröffnen oder Ihre Sachen an einen Wiederverkäufer verkaufen. Seiten wie Ruby Lane und Ersatz verkaufe Porzellan und Sammlerstücke. Craigslist oder Facebook-Marktplatz sind immer noch Optionen, obwohl ihre Verwendung gute soziale Distanzierungspraktiken, gründliche Reinigung und kontaktlose Abholung am Straßenrand erfordert.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Auf Etsy , das 2,7 Millionen aktive Verkäufer hat, können Sie Ihre eigene Storefront mit Fotos von dem, was Sie verkaufen möchten, erstellen. Die Auflistung kostet 20 Cent pro Artikel und die Website nimmt 5 Prozent des Verkaufspreises ein. Gerade jetzt ist es sicherlich an der Zeit, neu zu bewerten, aufzufrischen und vielleicht ein neues Geschäft zu gründen, sagt Dayna Isom Johnson, Etsys Trendexpertin.

Sotheby’s Home liefert Dinge, die für etwa 150 US-Dollar und mehr verkauft werden. Experten helfen Ihnen, einen fairen Preis zu finden; Artikel können bis zu einem Jahr auf der Website sein. Eine Kontaktperson von Sotheby’s Home kann mit dem Verkäufer über Videokonferenzen zusammenarbeiten, um zu beraten, wie die besten Fotowinkel und Messungen der Artikel vorgenommen werden. Der Verkaufspreis ist ein 50/50 Split. Laut Rosenthal haben sich Artikel wie Schalen, Schachteln und Tabletts gut entwickelt. Vielleicht sind die Leute zu Hause und haben das Bedürfnis, sich zu organisieren, sagt sie.

Verkäufer zu werden erfordert Planung und Strategie, sagt Lori Verderame (alias Dr. Lori), ein Antiquitätengutachter aus Pennsylvania, der Online-Videobewertungen anbietet und in der Schatzsuchsendung The Curse of Oak Island des History Channel auftritt. Wissen Sie, was Sie haben und was es wert ist. Wir sind nicht in einem typischen Markt und leben nicht so, wie wir es normalerweise tun, sagt sie. Jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, um kleinere Artikel unter 250 US-Dollar zu verkaufen; mit dem Verkauf größerer Möbelstücke oder teurer Schmuckstücke ist es vielleicht am besten zu warten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie fordert die Leute auf, sich im Voraus über die Logistik Gedanken zu machen. Werden Sie PayPal verwenden? Nehmen Sie persönliche Schecks an? Geben Sie die Versandkosten an den Käufer weiter?

Seien Sie vor allem realistisch. Wenn Sie zu viele Folgen der Antiques Roadshow gesehen haben, können Sie viel Zeit damit verschwenden, Artikel zu unverschämten Preisen zu verkaufen.

Wir haben einige beliebte Kategorien ausgewählt und Experten um Rat gefragt.

Marie Kondo hat Ratschläge für das Leben und Arbeiten zu Hause in einer Pandemie

wie man seinen körper wäscht

CDs und DVDs

Sie werden nicht reich, wenn Sie Ihre Musik- oder Filmsammlung verkaufen, aber dadurch wird Speicherplatz frei.

Decluttr ist eine der auf Technologie und Medien spezialisierten Buyback-Sites. Der durchschnittliche Preis für eine CD beträgt 82 Cent; für eine DVD sind es 78 Cent. Sie laden die App herunter und scannen Barcodes, und Decluttr nennt Ihnen einen Preis und sendet Ihnen ein kostenloses Versandetikett, das Sie ausdrucken.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wir sehen, dass immer mehr Menschen Bewertungen erhalten, sagt James Bell, Marketingleiter von Decluttr. Musikgeschmack geht in Zyklen. Im Moment sind die Beatles, Fleetwood Mac, Bon Jovi und Dolly Parton noch gefragt; Justin Bieber und Boybands, nicht so sehr, sagt Bell. Wenn eine Ikone wie Bill Withers stirbt, sind ihre CDs oft ausverkauft. Viele Leute versuchen, ihre Frozen DVDs wegzuwerfen, aber nicht viele wollen sie kaufen. Aber Box-Sets sind spitze, eines davon ist Mad Men.

Werbung

Wenn Sie Ihre CDs verkaufen möchten, sind Originalverpackungen und Beilagen mit unbeschädigten Jewel Cases vorzuziehen. Hier noch ein Tipp: Entfernen Sie beim Scannen alle Aufkleber und scannen Sie den Barcode von der Original-CD- oder DVD-Hülle.

wie oft sollst du duschen

Gebrauchte Kleidung

Der Markt für Vintage-Kleidung war vor der Pandemie ziemlich gesund, wurde aber auch mit Waren überschwemmt, nachdem so viele Menschen Marie Kondo-Anhänger wurden. Vintage-Kleidung zu kaufen ist eine umweltfreundlichere Art zu shoppen, aber es ist auch saisonal: Ihr leuchtender Rentier-Urlaubspullover aus den 1980er Jahren würde sich im Dezember wahrscheinlich besser verkaufen als jetzt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Auch hier müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihre unerwünschten Kleidungsstücke einfach loswerden möchten (indem Sie sie in einer vorfrankierten Tasche an Orte wie ThredUp — und das Erhalten von Bargeld oder Guthaben, wenn die akzeptierten Artikel verkauft werden) oder das Herunterladen einer App wie z Poshmark oder Kaufen , Veröffentlichung eigener Fotos und Zahlung von Provisionen und anderen anfallenden Gebühren.

Werbung

Terry Palmer aus Colorado hat einen Etsy-Shop namens Tragen Sie es gut , wo sie seit 10 Jahren Vintage-Kleidung verkauft. Sie verkauft Stücke aus vielen Epochen, die sie sparsam oder bei Nachlassverkäufen findet. Aber die Pandemie hat sie für neue Stücke in ihren eigenen Schrank geschickt. Sie sagt, der Stil der 90er sei gerade gefragt: Rollkragenpullover, lange Boyfriend-Cardigans, Blusen mit frechen Blumenmustern und Schuhe von Anne Klein und Nine West. Es ist derzeit schwierig, Kleider mit diesem Lebensstil zu Hause zu verkaufen, sagt sie.

Verderame sagt, sie habe die Nachfrage nach Konzert-T-Shirts, Designer-Labels und Sneakers gesehen. Johnson sagt, dass Etsy-Verkäufer Interesse an bauchfreien Tops, Batik- und Vintage-Handtaschen aus den 1990er Jahren gesehen haben. Zu ihren Tipps für die Auflistung gehören sehr genaue Angaben zu Maßen und Details. Die Leute lieben Geschichten, also wenn Sie das Kleid zu Ihrem Abschlussball 1976 getragen oder die Schuhe auf einer Reise nach Capri, Italien, gekauft haben, schließen Sie dies mit ein.

Vintage Haushaltswaren

Wenn isolierte Bürger sich wieder mit ihrem Zuhause vertraut machen, werden sie über Dinge nachdenken, die sie möglicherweise attraktiver oder funktionaler gestalten möchten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn Sie also Wohnaccessoires haben, die Sie loswerden möchten, ist es möglicherweise an der Zeit, sie auszulagern. Champagnergläser, Nachttische und Vintage-Gartenaccessoires bewegen sich in diesen Tagen, sagt Pixie Windsor, Besitzerin von Washington’s Miss Pixies Einrichtung und so weiter . Sie kann nicht zu Immobilienverkäufen und Flohmärkten gehen, also kramt sie Waren aus ihren Lagerräumen und Schränken und teilt Fundstücke auf Instagram, jetzt, da ihr Ladengeschäft in der 14th Street geschlossen ist. (Sie hat angefangen, Abholung am Straßenrand anzubieten.) Johnson sagt, dass das Interesse an Haushaltswaren aus den 1970er Jahren, Artikeln mit Bienenmotiven und Porzellanpferden gestiegen ist.

Patrick Newell von JPN Antiquitäten in Warrenton, Virginia, ist seit 25 Jahren im Antiquitätengeschäft tätig und hat vor drei Jahren einen Etsy-Shop gegründet. Seit er seinen stationären Laden wegen des Coronavirus schließen musste, postet er vermehrt Waren auf Instagram. Er sagt, das Sammeln von skurrilen Gemälden und Tierfiguren sei immer noch eine Sache: Füchse, Frösche, Katzen, Hunde, Schweine und Kühe. Blau-Weiß-Porzellan ist immer ein Klassiker. Im Moment verkauft er seine Sammlung alter Geschichts- und Architekturbücher aus Virginia, Maryland und D.C. (meist 30 bis 35 US-Dollar pro Stück) direkt aus den überfüllten Regalen in seinem Haus, sehr zur Freude seiner Frau.

Spielzeuge

Es ist sicher eine gute Zeit, unerwünschte Rätsel loszuwerden, obwohl dies nicht Ihre wöchentliche Lebensmittelkarte abdecken wird. Aber wenn Sie seltene Star Wars-Sammlerstücke in Originalverpackung haben, können Sie sich möglicherweise zurückziehen. Seiten wie nicestuffcollectibles.com Listen Sie die Comics, Film-Erinnerungsstücke und Sportartikel auf, die sie verkaufen möchten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Da die Leute mit ihren Kindern drinnen festsitzen, sind Lego-Sets gefragt. Einige Websites kaufen Legos pro Pfund. Decluttr weist Kunden an, Ziegelsteine ​​in eine Plastiktüte zu legen und zu wiegen, und das Unternehmen wird einen Preis angeben, normalerweise etwa 1 US-Dollar pro Pfund.

Obwohl einige Leute Ihnen sagen werden, dass Beanie Babies eine verlorene Sache sind, sagt Joanna Haber in ihrem Etsy-Shop: Beanie Babys von Whimsy , geht es gut. Haber verkauft ihre Sammlung von etwa 200 Plüschtieren, die in den 1990er Jahren ein heißes Sammlerstück waren. Obwohl die meisten ursprünglich für 5 bis 8 US-Dollar verkauft wurden, kostet Haber die meisten von ihnen für etwa 40 US-Dollar – mit Ausnahme ihres 50.000 US-Dollar teuren lila Plüschdrachen, der die Blicke in ihren Laden zieht. (Er hat einen seltenen Herstellungsfehler, sagt sie.) Ihr Rat: Wenn Sie Beanies verkaufen möchten, sollten sie in neuwertigem Zustand sein, sowohl mit Hang Tag als auch mit Tush Tag, dem Stoffetikett des Herstellers, das an der Unterseite der Mütze befestigt ist. Listen Sie nichts auf, was Ihr Hund vor 20 Jahren in den Griff bekommen hat, rät sie. Und es hilft, eine schöne Geschichte über das Leben der Mütze zu schreiben.

Silber

Viele von uns haben darüber nachgedacht, das Familiensilber zu entsorgen. Es ist schwer zu wissen, was der richtige Moment ist.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber wissen Sie überhaupt, ob Sie Sterlingsilber oder Silberblech haben? Viele Leute nicht, sagt Beth Walker, Mitbegründerin von Greifengut Silber in North Carolina, der Silber online kauft und verkauft. Und es macht den Unterschied für den Wert Ihrer Kerzen. Achten Sie auf das Wort Sterling auf Ihrem Stück; der Großteil des US-Silbers wird damit gestempelt. Weitere silberne Markierungen finden Sie unter 925-1000.com um mehr über Kennzeichen und Identifizierung zu erfahren, sagt sie.

Ein plattiertes Besteckset für acht oder zwölf Personen würde zwischen 75 und 200 US-Dollar kosten, sagt sie. Ein Sterling-Besteckset kann je nach Muster, Zustand, Gravur und Stückzahl im Einzelhandel 1.000 bis 1.800 US-Dollar oder mehr einbringen. Tiffany sei die begehrteste Herstellerin, sagt sie, aber andere beliebte Hersteller sind Reed & Barton, Kirk und Gorham.

Weihnachtsbäume schwarz und weiß

Versilberte Artikel, es sei denn, Sie stehen auf den Shabby-Chic-Look, sind derzeit nicht sehr gefragt und sollten normalerweise besser an einen Secondhand-Laden gespendet werden – wenn sie wiedereröffnet werden.

Newell sagt, er habe festgestellt, dass der Markt für selbst schöne antike Silberstücke vor der Pandemie nicht groß war, und er befürchtet, dass im Zeitalter der sozialen Isolation nicht viele Menschen nach Silberdiensten suchen werden.

So verkaufen Sie Schmuck online

Es wird schwierig sein, das meiste Sterlingsilber in Bargeld umzuwandeln, es sei denn, Sie schmelzen es ein, sagt er. Wenn Sie Ihr Einkommen aufbessern oder schnelles Geld zur Zahlung der Miete benötigen, vergessen Sie es.

Mehr von Lifestyle:

Fragen und Antworten: Möglichkeiten, in dieser Zeit der sozialen Distanzierung freundlich und höflich zu bleiben

Praktische Tipps, damit Ihr Zuhause während der Selbstquarantäne reibungslos funktioniert

A Marriage of Styles: Ein Paar verbindet Indisch und Skandinavisch in ihrem urbanen Zuhause

Vor der Kamera zu Hause gewähren TV-Persönlichkeiten einen Blick auf ihre Büchersammlungen, Tapeten und Katzen

Fünf praktische Lösungen, um das Chaos rund um Ihre Küchenspüle zu bändigen

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...