logo

Gesimse, in der Form

Gesimsleisten erfüllen eine Funktion, die heute vielleicht nur noch wenige Menschen gerne hätten; nämlich die präzise Artikulation von Wand und Decke.

Eine große Theorie des gegenwärtigen Jahrhunderts ist, dass je weniger etwas definiert ist, desto besser. Dies ermöglicht auf allen Ebenen der Zivilisation einen Austausch von Teilen. So sind Kabinettsmitglieder, Vorstandsvorsitzende und Berater aller Art völlig austauschbar, ebenso (im Bereich des Designs) Küchen, Schlafzimmer, Bibliotheken und dergleichen.

Das Ideal, dem wir jährlich entgegensteuern, ist, geschlossene Räume ganz zu beseitigen und den Wald vielleicht ein wenig aufzuheizen, damit alle völlig frei sind.

Wenn wir alle im Freien leben würden wie Stachelschweine unter einer Hecke, gäbe es keine Tyrannei von Kästchen oder anderen scharf begrenzten Räumen, und die Menschheit (so diese Theorie) wäre endlich grenzenlos in ihren Möglichkeiten, wenn die neuen Horizonte direkt zurückblickten uns ohne Barrieren jeglicher Art.

Im Moment jedoch, wo viele Menschen noch in Kisten leben, sind die Decken meist weiß und die Wände meist farbig. Wo Decke auf Wand trifft, gibt es offensichtlich einen scharfen Kontrast, den viele Leute mögen.

Wenn Sie Ihren Verstand und Ihre Augen daran gewöhnt haben, gibt es keinen Grund, warum eine purpurrote Wand nicht ohne Verlegenheit oder Zeremonie auf eine weiße Decke treffen kann.

Aber für manche Leute ist der Effekt einfacher zu leben und angenehmer und ordentlicher, wenn ein Gesims verwendet wird, um teils an der Wand und teils an der Decke zu ruhen. Ein Gesims sagt (stumm, es sei denn, es ist schlecht installiert): 'Dies ist die Wand und dies ist die Decke und sie sind getrennt.'

Es ist Mode, den Unterschied zu ignorieren, und in vielen Häusern ist die Decke genauso gestrichen wie die Wand.

Ich selbst kann mir nichts Düstereres vorstellen als einen Raum, der an Wänden und Decke gleichermaßen sattblau gestrichen ist, aber wenn die Wirkung so ist, dass die Leute sie mögen, sollten sie sie auf jeden Fall haben.

Doch auch heute noch gibt es einen Menschentyp, der gerne die Linie betont, wo die vertikalen Wände aufhören und die horizontale Decke beginnt. Für sie sieht es „richtig“ aus.

Wenn sie sich in einem Haus oder einer Wohnung ohne Gesimse oder Zierleisten wiederfinden (ein Gesims besteht aus einer Zierleiste und meist vielen anderen Zierleisten und ist nur eine aufwendigere Behandlung der einfachen Krone, die Wand und Decke diagonal überbrückt) sie das Gefühl, dass ein benötigtes Gewicht fehlt.

Sie werden, viele von ihnen, keine Zeit verlieren, nach Gesimsen zu suchen, und werden bald erfahren, dass sie drei Möglichkeiten haben:

Es gibt geschnitztes oder (realistischer) maschinell gefrästes Holz.

Es gibt Gips, entweder auf Bestellung in kundenspezifischen Formen oder in Standardausführungen.

Es gibt Zusammensetzungsmaterialien wie Urethan, ein Nebenprodukt der Erdölindustrie.

Natürlich kann ein Gesims aus Alabaster, Kalkstein, Bronze, Eisen oder praktisch jedem anderen jemals als Baumaterial verwendeten Material bestehen, aber im Allgemeinen sind die genannten Materialien zu berücksichtigen.

Holzgesimse können extrem einfach sein, bestehend aus nur einem Stück, das im Profil geschwungen ist und teils an der Wand, teils an der Decke aufliegt. Es kann weniger als einen Dollar pro Fuß kosten und wird normalerweise von einem sorgfältigen (hoffentlich) Handwerker installiert, der weiß, wann man Nägel verwendet und wann kompliziertere Geräte verwendet werden müssen, die für Mauerwerk geeignet sind (wo normale Nägel nicht ausreichen).

Hauskauf 2021

Normalerweise gibt es mehr als ein Stück. Jedes hat ein anderes Profil, und die verschiedenen Teile werden einfach nacheinander genagelt, um ein ultimatives Profil von großer Komplexität und Fülle zu erzeugen.

Holzlager wie Gaithersburg (Md.) Lumber und W. T. Galliher & Brother, Inc. gehören zu den vielen, die fertige Gesimselemente liefern oder auf Bestellung anfertigen lassen.

Es sollte klar sein, dass je mehr Teile in einem Gesimsprofil vorhanden sind, desto teurer wird es und auch (was manchmal übersehen wird), desto mehr Zeit benötigt der Schreiner, um es zu installieren. Ein mehrgliedriges Holzgesims, das vielleicht 1,20 Dollar pro Fuß kostet, kann viele Stunden der Zeit eines Handwerkers in Anspruch nehmen, und oft kann die Holzfirma den Kunden an Männer verweisen, die die Installationsarbeiten ausführen können, und geben eine Vorstellung davon, wie lange die Job dauern kann.

Die schönsten Gesimse des 18. Jahrhunderts in Virginia, Maryland und Carolina waren aus Holz. Sie waren nicht billig, als sie hergestellt wurden, und obwohl sie heute leicht in Holz kopiert werden können, würde der Preis für die meisten Menschen unerschwinglich oder geradezu böse erscheinen.

Eine Sache, die der Kunde für Holzgesimse tun sollte, ist, das Gesims zu sehen, bevor er damit fortfährt. Wenn entschieden wird, dass eine Reihe von Dentils (diese kleinen Holzblöcke, die in regelmäßigen Abständen auftreten, ähnlich wie Zähne) schön wäre, ist es wichtig, sie tatsächlich zu sehen. Einige Zahnelemente bestehen aus Holz, das nicht dicker als Pappe ist, und das Ergebnis ist in meinen Augen ziemlich absurd, da der Schatten, den die Zähne werfen, so leicht ist, dass er fast unsichtbar ist. Auf der anderen Seite möchte der Kunde sozusagen nur einen Hauch von einem Zahn haben und findet die Tiefe von einem Achtel genau richtig. Das einzige Problem tritt auf, wenn man an Zähne denkt, die einen Zentimeter tief sind und sie ein Achtel davon herauskommen.

Eine weitere Sache über Holzgesimse von Holzplätzen ist, dass man bedenken muss, dass die meisten Holzunternehmen einen äußerst geringen Prozentsatz ihres Einkommens aus Gesimsen beziehen. Sie werden sich wahrscheinlich nicht das Genick brechen, wenn sie über Designs gehen - besonders wenn sie denken, dass sie Ihnen zunächst einen großen Gefallen tun.

Eine Alternative zu Holz ist Gips. Gesimse können so einfach sein wie ein drei Zoll tiefes Band aus Akanthusblättern mit ordentlichen Zierleisten oben und unten, oder sie können üppiger und aufwendiger gestaltet sein als alles, was aus Holz besteht.

Eine Firma wie Hytla & Hart, 3019 K St. NW, kann zum Beispiel die kunstvollen Gesimse von Monticello, Jeffersons Haus in Charlottesville, reproduzieren oder ein einfacheres Profil herstellen (und installieren), das für Räume mit nur zwei Meter hohen Decken geeignet ist. (Das kleine Akanthusgesims kann in normalen Wohnzimmern für etwa 3 US-Dollar pro Fuß hergestellt und installiert werden, wurde mir gesagt.)

Ein Raum voller hervorstehender Schornsteinbrüstungen, Erkerfenster und gewölbter Wände und anderer Unregelmäßigkeiten des Umrisses erfordert mehr Installationszeit und kostet daher mehr als ein Raum mit rechteckiger oder quadratischer Form.

Eine Schönheit von Gips ist, dass er leichter für gebogene Wände gegossen werden kann als Holz gebogen und verbunden werden kann.

Kleine Gesimse für normale Wohnzimmer in Washington wiegen etwa zwei Pfund pro Fuß. Es wird ein Spezialpflaster verwendet, sodass das Gewicht in der Regel kein Problem darstellt.

Wie bei jedem anderen Material ist es auch bei Gips wichtig, dass der Auftraggeber klarstellt (normalerweise kommt der Gipser, um sich den Raum selbst anzusehen), was er will und wo er es will, und sich vergewissern, ob das zitierte Preis beinhaltet die Installation oder nicht.

Schließlich gibt es solche Gesimse aus Kunststoff wie die aus Urethan, und wie Gips machen diese Gesimse Gestaltungsmöglichkeiten in Holz unmöglich.

wird mein Haar dünner?

Ein vierköpfiges Gremium (ein oder zwei Cyma, eine Zahnreihe usw.) würde vier Holzstücke erfordern, ist aber in einem Stück aus Urethan gegossen.

Eine Firma, die diese herstellt, Focal Point, Inc., 3760 Lower Roswell Road, Marietta, Ga. 30067, vertreibt eine gedruckte Mappe und auf Anfrage Muster.

Ich vermutete, dass dieses Material eher wie ein Plastikeimer war, stellte aber fest, dass es die Dichte von Weißkiefer hat und wie ein Plastikholz aussieht. Es kommt ab Werk weiß oder tiefbeige grundiert, bereit für die Endbeschichtung.

Wie bei Holz müssen die Ecken (wo eine Wand auf eine andere trifft) auf Gehrung geschnitten werden. Es wiegt nur wenige Unzen pro laufendem Fuß und wird mit einem speziellen Mastix und gelegentlichen Finishing-Nägeln befestigt. Theoretisch kann der Käufer es selbst montieren oder einen Tischler beauftragen.

Es stehen etwa 10 Designs in unterschiedlichem Verzierungsgrad zur Verfügung, von denen einige einfach Holzleisten duplizieren, andere jedoch mit Weinreben und Muscheln. Zwei Vorzüge sind das geringe Gewicht und die relativ einfache Anbringung an den Wänden, da selbst bei einem viergliedrigen Gesims das Ganze aus einem Stück gegossen und wie ein Brett behandelt wird.

Solche Formteile kosten etwa 2,50 US-Dollar pro Fuß, ohne die Installation.

Vielleicht haben wir zu viel über Gesimse für normale Häuser gesagt. Wer zufällig sechs Meter hohe Decken und eine unheilbare Barock- oder Rokokoseele mit Humor und ein bisschen Geld hat, dem gibt es keinen Grund, sich zurückzuhalten. Gips ist ein ideales Medium für Putten, Göttinnen, Früchte und chinesische Krümmungen. Mit mutiger Hingabe vom Kronleuchter bis zur Stuhlstange richtig angeordnet, wird die Wirkung so groß sein, dass niemand sagen wird: 'Dieser Raum ist ein bisschen streng und schlicht'.

Was neoklassische Formteile angeht, wie sie Jefferson liebte, sind sie zweifellos beeindruckend, da Jefferson sein ganzes Leben lang Angst davor hatte, etwas zu zierliches zu machen. Er hatte einen Schrecken vor Knappheit. Ich erinnere mich an eine Nacht in Charlottesville, als ich in einem Schlafzimmer schlief, das er mit seinen üblichen massiven Gesimsen gestaltet hatte, und mich fragte, wie viele Jahre Gips ohne Absturz standgehalten hatte. Wenn Jeffersons Gesimse endlich voll werden, sterben Tausende. Trotzdem, wenn sie dir gefallen. . .