logo

Das Design du Jour fürs Esszimmer: Tische und Stühle zum Kombinieren


Ihre Esszimmerstühle müssen nicht zum Tisch passen, aber denken Sie an die Beine; Stuhl- und Tischbeine sollten sich nicht stilistisch kollidieren und sich auch physisch nicht in die Quere kommen. (West Elm; Design in Reichweite; Hive Modern)

Passende Esszimmermöbel-Sets sind out und ein personalisierter, gesammelter Look ist in. Woher wissen wir das? Nun, wenn Möbelhäuser anfangen, den Mix-and-Match-Ansatz selbst zu verkaufen. Wenn Sie sich bei West Elm einen modernen Esstisch aus der Mitte des Jahrhunderts online ansehen, werden Sie zwei Vorschläge für passende Stühle sehen. Sie werden auch einen Instagram-Stream des Tisches in echten Häusern sehen, in einer Aufnahme gepaart mit einer Bank, in einer anderen mit Ikea-Stühlen mit Metallbeinen. Ich denke, die Leute möchten, dass sich die Dinge gesammelter und vielseitiger anfühlen, sagt Samantha Friedman , ein Innenarchitekt in Gaithersburg. Die meisten meiner Kunden mögen es, das Alte mit dem Neuen zu mischen.

Aber wenn die Möglichkeiten endlos sind, kann es sich anfühlen, als würde man in den Zahnpastagang starren: Lähmung. Angefangen beim Tisch, sagt Friedman, über Flexibilität und Qualität nachzudenken, denn heute verwenden wir Esstische sowohl für Familienessen als auch für Hausaufgaben. Christiane Lemieux, Gründerin von DwellStudio, befürwortet das Einkaufen bei eBay, weil Sie massives, langlebiges Hartholz erhalten – und es ist nicht furniert, das sich im Laufe der Zeit ablösen und abplatzen kann.

[ Graben Sie die Insel ab: Warum Sie Ihr Esszimmer neu entdecken sollten ]

Jessica Probus, Autorin von Spickzettel für Wohnkultur , sagt, man solle sich bei der Wahl der Tischgröße die Zahlen 36 und 24 merken. Sie möchten 36 Zoll Platz zwischen dem Tisch und jedem anderen Möbelstück im Raum und 36 Zoll Teppich um die Tischkante herum. Stellen Sie sicher, dass auch unter dem Tisch 24 Zoll Platz für jede Person vorhanden sind. Achten Sie bei Esszimmerstühlen darauf, dass die Holzlasur zum Esstisch passt oder verwenden Sie einfach ein anderes Material wie Metall, Leder, Stoff oder Polycarbonat. Denken Sie auch an die Beine; Stuhl- und Tischbeine sollten sich nicht stilistisch kollidieren und sich auch physisch nicht in die Quere kommen.

Bleibt nur noch die Frage, was mit dem passenden Möbelset von deinen Eltern zu tun ist: Ist es Zeit, es wegzuwerfen? Nicht unbedingt. Wenn Sie den Tisch lieben, bemalen Sie ihn und ersetzen Sie die Stühle durch Updates. Oder polstern Sie die Stuhlkissen neu. Mischen Sie, was Sie bereits haben. Heute gibt es nicht viele Regeln, sagt Lemieux.


(Wiederherstellungshardware)
(Blu-Punkt)
(Dänischer Designladen)

Lemieux liebt den Kontrast von RH Moderns beeindruckendem Arles rechteckiger Esstisch (2.795 $ bis 4.795 $, rhmodern.com ) mit dem verkupferten Wirklich guter Stuhl von Blu Dot (299 $, bludot.com ), links. Für einen weiteren Lieblingsstuhl, den Lemieux zu jedem Tisch stellen würde, schauen Sie sich den gepolsterten an Käfer Stuhl ($999 bis $1.569, danishdesignstore.com ), rechts. Es ist in Stoff oder Leder erhältlich, in fast jeder Farbe, die Sie sich vorstellen können.


(CB2)
(eModernDecor)
(Ziel)

Ich stelle fest, dass die meisten meiner Kunden bereit sind, Geld für Möbel auszugeben, aber sie möchten sicherstellen, dass sie mehreren Zwecken dienen, sagt Friedman. Möbel müssen sowohl unterhaltsamen als auch kindlichen Kunstprojekten standhalten. Friedman mag die Kompass Esstisch von CB2 (399 $, cb2.com ) weil es langlebig und leicht zu reinigen ist. Sie schlägt vor, es mit dem Polycarbonat zu kombinieren Ghost Esszimmerstuhl im Victoria-Stil ($170 für zwei, emoderndecor.com ), links, eine von vielen Reproduktionen von Philippe Starcks Louis Ghost Stuhl . Als Alternative mag Friedman das recycelte Leder von Zuo Moderner Mode-Esszimmerstuhl ($590 für zwei, target.com ), rechts.


(Wohnstudio)
(Moderner Planet)
(CB2)

DwellStudios Esstisch Jagger ($ 809, wohnstudio.com ) nimmt den klassischen Parsons – bei dem die Decke und die Beine gleich breit sind – und verleiht ihm ein prismenförmiges Bein und ein olivgrünes Eschenmaserfurnier. Das Ergebnis ist alles andere als sanftmütig, daher empfiehlt Lemieux, ihn mit einem Stuhl zu kombinieren, der stark genug ist, um zu passen, wie der von Eero Saarinen Armloser Chefsessel aus Basaltstoff und hellen Walnussbeinen ($ 1.277, modernplanet.com ), links oder CB2 Roadhouse Schwarzer Lederstuhl ($ 249, cb2.com ), rechts.


(Töpferei)
(Wayfair)
(Weltmarkt)

Wenn der Tisch eher traditionell ist, sagt Probus, können Sie mit einem gepolsterten Stuhl davonkommen, Dinge, die möglicherweise Nagelköpfe haben. Probus, Redakteur für den Lifestyle- und Editorial-Bereich von BuzzFeed, hat sich für Pottery Barns Feststehender Benchwright Esstisch ($1.499, potterybarn.com ) und schlägt vor, Inspires hinzuzufügen Pfarrstuhl ($ 325, wayfair.com ), links. Für eine funky gepolsterte Option schauen Sie sich das frühlingshafte, malerische Clarisse Portter Gepolsterter Esszimmerstuhl (340 $ für zwei, worldmarket.com ), rechts.


(Design in Reichweite)
(Hive Modern)
(Westelme)

Lemieuxs neuestes Buch, The Finer Things: Zeitlose Möbel, Textilien und Details , geht es darum, Haushaltswaren auszuwählen, die langlebig und schön genug sind, um über ein paar Jahre hinaus zu halten. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Stücke zu kaufen, die seit Jahrzehnten Designer-Standbys sind. Saarinens Ovaler Esstisch (5.233 $ bis 13.658 $, dwr.com ) zum Beispiel wurde 1956 entworfen und ist immer noch ein Favorit, der oft in Zeitschriften gesichtet wird. Wählen Sie als Sitzgelegenheit etwas Organisches, um die künstliche Basis des Tisches auszugleichen, etwa Hans Wegners CH24 Wishbone-Stuhl ($ 595, hivemodern.com ), links, Entwurf von 1949. Für eine erschwinglichere Stuhloption mag Lemieux einen Mid-Century-Stil aus Hartholz – wir denken, die Pappel Lena Mid-Century Esszimmerstuhl ($199, westelm.com ), richtig, passt gut.