logo

Entdecken Sie übersehene Meeresfrüchte-Delights bei Fred's

Ich war mehrere Jahre bei Fred's Restaurant in Parole gefahren und hatte kaum aufgepasst. Von der Straße aus sieht es unattraktiv aus – ein fast fensterloser Bunker, der inmitten der Fast-Food-Ketten, Drive-up-Banken und des alten Einkaufszentrums Parole liegt.

Dann wurde ich neugierig. Es schien immer Autos zu geben. Es sah eindeutig aus wie ein Ort, der schon eine Weile in Betrieb war; In der umkämpften Restaurantwelt dieser Region muss Langlebigkeit ein Zeichen für etwas Gutes sein. Dann erzählte mir ein guter Freund und Liebhaber des Essens, dass er vor kurzem seinen ersten Besuch abgestattet hatte und seine Krabbenkuchen liebte.

An einem Sonntagabend stattete ich mit meiner Familie im Schlepptau einen Besuch ab. Es war das erste, von dem ich erwarte, dass es noch viele weitere sein werden.

Der Parkplatz war verstopft, aber es gelang mir, einen Platz zu finden und Frau, Sohn und Tochter hinein zu manövrieren. Wir traten durch die Bar ein und saßen in der angrenzenden Weinstube, die wegen der Flaschenregale an den Wänden so bezeichnet wurde, dass sie das Gefühl eines schönen Weinkellers vermittelten.

Die Tische in diesem Raum und in der Bar waren voll, aber die Menge schien angesichts all der Autos draußen kaum groß genug zu sein. Ich machte mich auf die Suche: Es gab noch zwei weitere riesige Speisesäle – den Gaslight-Raum und den Tiffany-Raum, beide benannt nach ihren jeweiligen Leuchten.

Es stellte sich heraus, dass Fred 300 Leute sitzt und in einer geschäftigen Nacht den Tisch dreimal umdreht. Es stellte sich heraus, dass die Leute bei Fred dies seit 40 Jahren tun.

Ich war über das vielleicht am schlechtesten gehütete Geheimnis in der Gastronomie in Annapolis gestolpert. Gutes Essen, moderate Preise, anständiger Service. All die Leute, die die drei Speisesäle füllten, wussten davon und ich – selbsternannter Restaurantliebhaber – fuhr seit Jahren direkt daran vorbei.

Martha Christo besitzt Fred's seit der Eröffnung, zuerst mit ihrem Mann und seit seinem Tod vor einigen Jahren allein. Sie versicherte mir, ich solle mich nicht schlecht fühlen.

»Unser Gebäude ist, glaube ich, hässlich. Es gibt nichts, was es hervorhebt“, sagte sie mir während eines Gesprächs nach meinem Besuch. „Viele Leute sagen, dass sie seit 20 Jahren vorbeikommen und nie aufgehört haben. Dann tun sie es. Dann kommen sie meistens immer wieder und wieder zurück.

'Das ist gut für uns.'

Es stellt sich auch heraus, dass die Geschichte hinter Freds so gut ist wie das Essen.

beste zeit für antibiotika

Im Jahr 1960 wollten drei Männer ein Restaurant eröffnen, nicht nur um Essen zu servieren, sondern um eine Reihe von Spielautomaten zu beherbergen, die damals legal und in Anne Arundel County sehr beliebt waren. Einer von ihnen war Fred Tomanio, ein anderer Joe Greenfield und der andere John Christo.

Martha Christo erinnert sich, dass ihr Mann nicht daran interessiert war, es nach sich selbst zu benennen, also ließen die anderen beiden ihn entscheiden, ob es Joeys oder Freds sein würde? Christo mochte Freds Sound.

Früher war es ein Chromhocker und ein Burgerlokal. Aber 1968 wurden Spielautomaten verboten und Freds wandte sich eleganten Tischdecken und frischen Meeresfrüchten zu. Inzwischen hatte Christo seine Partner aufgekauft.

Er nahm eine einfache Philosophie an. 'Er sagte, wir haben nicht das beste Essen der Welt, aber wir haben sehr gutes Essen und es ist konstant', sagte Martha Christo, jetzt 69.

Ich stimmte ihrer Beschreibung zu.

Die cremige Krabbensuppe (3,95 $ pro Tasse) ist großartig. Es gibt nichts Trendiges, keinen Versuch, etwas Altes zu nehmen und ihm eine neue Wendung zu geben. Es wird mit Sherry serviert. Es wird wahrscheinlich in zehn Jahren genauso schmecken. Das ist eine gute Sache.

Die Krabbenkuchen (20,95 US-Dollar), von denen Martha Christo sagte, dass sie der meistverkaufte Artikel auf der Speisekarte sind, sind ein dicker Haufen klobiger Krabben. Sie sind gebräunt, sodass sie nur eine kleine Kruste entwickeln. Und sie sind so reich, dass ich meine beiden nicht beenden konnte und einen mit nach Hause nehmen musste.

Ein einfaches Steak war weniger ansprechend, dünn und geschmacklos. Die Speisekarte ist lang mit Meeresfrüchten und italienischen Gerichten, was meiner Meinung nach die bessere Wahl ist.

Unser Abendessen für vier Personen mit Kinderessen und Desserts, Vorspeisen, Getränken und Trinkgeld war 92,01 $.

Ab 16 Uhr bis 18 Uhr Montag bis Freitag und von 12 bis 18 Uhr Samstags und sonntags bietet Fred's auch das Twilight Supper Menu mit Suppe, Salat und Gemüse, Kartoffeln oder Reis und einer Auswahl an Vorspeisen von 11,95 USD für ein kleines Filet Mignon bis 8,94 USD für eine Flunder.

Wie Sie vielleicht erwarten, ist dieses Menü bei älteren Leuten beliebt, aber wir haben während unseres Besuchs eine Reihe von Altersgruppen gesehen. Einige der Angestellten sind seit mehr als 20 Jahren bei Fred's und eine Kellnerin, Kelly Daywalt, ist seit der Eröffnung des Restaurants dort.

Einige der Kunden essen dort fast genauso lange, sagte Christo. Ihre Kellner kennen ihre Lieblingsgerichte und sie haben ihre Stammtische.

Nach ein paar weiteren Besuchen bin ich mir sicher, dass ich meine haben werde.

Fred's Restaurant befindet sich an der Route 2 (Solomons Island Road) und der Route 450 (West Street) in Parole. 410-224-2386. Sieben Tage die Woche von 11 bis 23 Uhr geöffnet. Ein Krabbenkuchen, eine Spezialität von Fred's Restaurant, mit Kartoffeln und Bohnen petite.