logo

Bekämpfen NAD-verstärkende Nahrungsergänzungsmittel das Altern? Nach aktueller Forschung nicht.

Niedrige Konzentrationen eines Moleküls namens NAD sind mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Alzheimer und beschleunigtes Altern verbunden. (iStock)

VonCarrie Dennett 26. November 2019 VonCarrie Dennett 26. November 2019

Der sagenumwobene Jungbrunnen ist seit Tausenden von Jahren schwer fassbar. Wenn Sie also eine Anzeige für die neueste Inkarnation der Anti-Aging-Hoffnung der modernen Wissenschaft in einer Flasche sehen – Nahrungsergänzungsmittel, die den Nikotinamid-Adenin-Dinukleotid-Spiegel, kurz NAD, im Körper erhöhen, ist es sehr verlockend, auf Jetzt kaufen zu klicken. Die Marketingbotschaften auf diesen schlanken Websites versprechen nicht nur Langlebigkeit, sondern auch eine gesunde Langlebigkeit. Leider ist der Hype der Forschung voraus, und es ist unklar, ob die Forschung den Hype jemals bestätigen wird.

Tipps für den Beginn und die optimale Nutzung der TherapiePfeilRechts

Folgendes wissen wir: NAD – zu dem auch NAD+ und NADH gehören – ist ein Molekül, das die Zellfunktion in vielerlei Hinsicht unterstützt, darunter die Gesunderhaltung unserer DNA, die Umwandlung von Nahrung in nutzbare Energie und die Regulierung unserer Schlaf-Wach-Zyklen. Niedrige NAD-Spiegel sind mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Alzheimer und beschleunigtem Altern verbunden.

Der NAD-Spiegel nimmt natürlich mit dem Alter ab. Dies geschieht aus zwei Gründen, so der Arzt und Forscher Shin-ichiro Imai, Professor für Entwicklungsbiologie an der Washington University School of Medicine in St. Louis. Erstens produzieren wir mit zunehmendem Alter weniger NAD. Zweitens verwenden wir mehr von dem NAD, das wir haben, da unsere alternden Körper mehr Schaden und Stress erfahren. Niedrige NAD-Werte seien mindestens eines der zentralen Phänomene, die altersbedingte Probleme verursachen, sagte er.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Er sagte, dass dieses Wissen die Frage aufwirft: Wenn unser Körper ständig NAD verbraucht, warum können wir die Aufnahme dann nicht einfach erhöhen? Vielleicht noch verlockender, würden höhere NAD-Werte nicht zu einem gesünderen Altern und einer längeren Lebensdauer führen? Das ist die schwierigere Frage.

Möchten Sie ein längeres Leben führen? Die Forschung sagt, dass Sie diese fünf Dinge tun sollten.

Zwei Formen von Vitamin B3 – Nicotinamid-Ribosid (NR) und Nicotinamid-Mononukleotid (NMN) – erhalten wegen ihrer angeblichen Wirksamkeit bei steigenden NAD-Spiegeln Aufmerksamkeit. Wir haben bei Mäusen einen sehr festen Konsens, dass NR und NMN den NAD-Spiegel erhöhen, sagte Imai. Ein von Imai mitverfasstes Papier aus dem Jahr 2018 in Cell Metabolism skizzierte einige dieser Vorteile, darunter eine bescheidene Verlängerung der Lebensdauer sowie eine Verlangsamung des Alzheimer-Fortschritts, einen Schutz vor Diabetes-Komplikationen, eine verbesserte Muskelausdauer und eine verbesserte Gesundheit von Herz, Leber und Nieren. Was ist mit dem Menschen? Wir wissen nicht viel, sagte Imai, aber wir kommen ans Ziel.

NAD-fokussierte Unternehmen hoffen natürlich, dass die Forschung zeigt, dass es beim Menschen die gleiche Wirkung hat wie bei Mäusen. Elysium Health, ein Unternehmen mit einem großen finanziellen Skin im Spiel, weist auf a 2017 selbstfinanzierte Studie Dies zeigte, dass die Supplementierung mit seinem eigenen NR-Produkt die NAD-Blutspiegel beim Menschen als Beweis für die Wirksamkeit erhöhte. Aber das kann nicht viel bedeuten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Der Anstieg der NAD-Konzentration in Blutzellen zeigt, dass NR insofern wirkt, als dass es die NAD-Konzentration erhöhen kann, aber es ist kein Beweis dafür, dass mehr NAD die Lebens- oder Gesundheitserwartung beim Menschen verlängert, sagte Joseph Baur, ein Forscher und außerordentlicher Professor für Physiologie an der Perelman School of Medicine der University of Pennsylvania. Tatsächlich gab es mehrere kurzfristige klinische Studien, die trotz der positiven Tierdaten meist enttäuschend waren.

Die registrierte Ernährungsberaterin Ginger Hultin, eine Sprecherin der Academy of Nutrition and Dietetics, sagte, es sei schwierig zu wissen, wie sich Verbindungen, die wir essen oder aufnehmen, auf zellulärer Ebene auf den Körper auswirken. Was geschah in den einzelnen Zellen? in der NR-Studie, fragte sie. Wie viel [NAD] gelangte in Muskeln oder andere Organe und beeinflusste diese? Das ist so schwer zu verstehen.

Imai sagte, es gebe Beweise dafür, dass sich ergänzendes NMN im menschlichen Körper anders verhält als NR, einschließlich der schnelleren Aufnahme in unser Gewebe, was NMN vielversprechender machen könnte. Sein Labor hat die erste klinische Studie am Menschen zu NMN abgeschlossen und wird die Ergebnisse im nächsten Jahr veröffentlichen. Er sagte, eine zweite klinische Studie zu NMN sei bereits geplant. Das versuchen wir sehr konsequent.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Trotz des Mangels an Beweisen dafür, dass die Einnahme von NAD-steigernden Nahrungsergänzungsmitteln mehr bewirkt, als nur den NAD-Spiegel beim Menschen zu erhöhen, sind NR-Ergänzungen bereits weit verbreitet; NMN-Ergänzungen sind schwerer zu finden. Die Kosten für beide Arten von Nahrungsergänzungsmitteln können zwischen 50 Cent pro Tag und 3 US-Dollar pro Tag liegen – ohne Qualitätsgarantie. Da Nahrungsergänzungsmittel nicht der gleichen Aufsicht unterliegen wie Arzneimittel durch die Food and Drug Administration, müssen ihre Hersteller die Sicherheit und Wirksamkeit nicht nachweisen.

Ich denke, dass die Leute sich bewusst sein müssen, dass die Gewissheit über die Sicherheit oder Wirksamkeit große, langfristige Studien erfordert, die für NR noch nicht durchgeführt wurden und wahrscheinlich nie für die überwiegende Mehrheit der Nahrungsergänzungsmittel durchgeführt werden, sagte Baur. Es gibt also immer ein Risiko und eine potenzielle Belohnung, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Ihrer Ernährung etwas hinzufügen.

Was bedeutet es für Sie, wenn Sie länger und gesünder leben möchten? Wisse, dass die Einnahme von NAD-steigernden Nahrungsergänzungsmitteln zu diesem Zeitpunkt ein Vertrauensvorschuss ist und kein wissenschaftlich nachgewiesener Weg, um das Krankheitsrisiko zu reduzieren oder die Lebensdauer zu erhöhen. Es ist unwahrscheinlich, dass sie Ihnen schaden – Baur sagte, NR habe bessere kurzfristige Sicherheitsdaten als viele Nahrungsergänzungsmittel, und Versionen von großen Nahrungsergänzungsmitteln enthalten wahrscheinlich das, was auf dem Etikett steht – aber es gibt keinen Beweis dafür, dass sie Ihnen helfen werden. Nur die Zeit und weitere Forschungen werden zeigen, ob sie ein Segen oder ein Fehlschlag sind.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Korrektur: Eine frühere Version dieser Geschichte besagte, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht von der Food and Drug Administration reguliert werden. Diese Version wurde korrigiert.

Dennett ist ein eingetragener Ernährungsberater und Inhaber von Ernährung von Carrie .

Mehr von Lifestyle

Dieser angstauslösende Fitnesstest soll Ihnen sagen, wie lange Sie leben werden. Wir untersuchten.

Wer hat entschieden, dass wir sowieso alle 10.000 Schritte pro Tag machen sollten?

Nach einem schmerzhaften Sturz lernt dieser Arzt und Läufer, wie man am besten fällt

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...