logo

Sie wissen nicht, wie man Lebensmittel pochiert? Es lohnt sich zu lernen.

LAGERBILD: Perfekt pochierte frische Eier auf warmem Buttertoast. (iStock) (JoeGough/Getty Images/iStockphoto)

VonCasey SeidenbergMitwirkender 28. Februar 2018 VonCasey SeidenbergMitwirkender 28. Februar 2018

Wie schon zuvor, fühlt sich meine Familie von unseren regelmäßigen Abendessen unter der Woche uninspiriert. Während wir in alten Furchen stecken geblieben sind, experimentierten wir mit Blechpfannenessen, bis unsere Favoriten ausschlugen. Wir haben die perfekte Reisschüssel gemeistert und den Slow Cooker erobert und eine Handvoll neuer Rezepte für uns genommen. Gibt es noch eine andere Kochtechnik, die unsere Mahlzeiten unter der Woche neu inspirieren könnte?

Tipps für den Beginn und die optimale Nutzung der TherapiePfeilRechts

Ja da ist. Es ist eine Technik, die so alt ist wie die Jahrhunderte, eine, die wenig Geschirr, keine andere Ausrüstung als einen Herd erfordert und so gesund wie möglich ist.

Was genau ist Wilderei?

Pochieren bedeutet, Lebensmittel in Flüssigkeit langsam zu köcheln, bis sie gar sind. Es ist eine sehr schonende und allmähliche Garmethode, die für empfindliche Lebensmittel wie Eier, Fisch und Obst geeignet ist. Durch das Pochieren kann das Protein in der Nahrung garen, ohne Feuchtigkeit zu verlieren. Würde man eine Hähnchenbrust dagegen in einen Topf mit kochendem Wasser fallen lassen, würden sich die Proteinmoleküle schnell festsetzen und die Feuchtigkeit würde herausgedrückt. Das Endergebnis wäre ein trockenes, gummiartiges Stück Fleisch. Gegrilltes Hähnchen kann aus dem gleichen Grund manchmal etwas trocken werden; der Grill ist sehr heiß, wenn das Hähnchen darauf landet, so dass Feuchtigkeit verloren geht.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Pochieren von Flüssigkeit kann so einfach sein wie Wasser, so herzhaft wie eine Brühe oder sogar ein Öl. Üblicherweise wird der Pochierungsflüssigkeit eine Säure wie Wein, Zitronensaft oder Essig zugesetzt, um das Protein schnell festzusetzen. Um den Geschmack hinzuzufügen, fügen Sie eine Mischung aus Kräutern, Knoblauch und Pfefferkörnern hinzu, und wenn Sie ein überragender Wilderer sein möchten, fügen Sie Zwiebel, Sellerie und Karotte hinzu. Früchte werden normalerweise in Wein und Wasser pochiert, mit aromatischen Gewürzen wie Nelken und Zimt.

ist Lamm ein rotes Fleisch

Lebensmittel werden beim Pochieren nicht braun, so dass das Endprodukt sehr blass und einheitlich in der Farbe ist. Das kann in manchen Fällen ganz hübsch sein – das reinweiße und leuchtend gelbe Ei oder die knallweiße Hähnchenbrust in einem Hähnchensalat – aber ein pochierter weißer Fisch kann weniger ansprechend erscheinen als der goldbraune aus dem Ofen.

Teppichpads für Teppiche

Warum pochieren?

Pochieren ist ideal für Lebensmittel, die gekocht oder wiederverwendet werden sollen. Ich pochiere Hühnchen oft im Voraus und zerkleinere es dann für Hühnchensalat, Enchiladas, die im Ofen gebacken werden, oder ein indisches Hühnchengericht, das auf dem Herd zubereitet wird. Es ist praktisch, das Fleisch bereits gekocht und zerkleinert zu haben, wenn ich mit dem Abendessen beginne.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Pochierte Lebensmittel haben sich den Ruf erworben, Diät-Lebensmittel zu sein, da sie, wenn sie in Wasser pochiert werden, kein zusätzliches Fett enthalten. Wir wissen, dass bestimmte Fette wie Olivenöl gut für uns sind, aber viele andere Kochtechniken verwenden weniger gesunde Fette und Öle oder zu viel Fett während des Kochvorgangs. Ich pochiere, um ungesunde Fette einzuschränken oder gesunde Fette einzubeziehen, wie zum Beispiel beim Pochieren in Knochenbrühe. Ich liebe diese Technik auch, weil sie zu gut schmeckenden, feuchtigkeitsgefüllten Lebensmitteln führt.

Da Eier eine großartige Möglichkeit sind, jedem Gericht Protein hinzuzufügen, haben wir Salate, Körnerschalen wie Bibimbap, Pasta, Suppen und Toast mit pochierten Eiern belegt.

Wie ich Eier pochiere

Je frischer das Ei, desto besser pochiert es. Ältere Eier produzieren oft Beine oder Schnüre aus dem Eiweiß. Um mehr als ein Ei gleichzeitig zu pochieren, vergewissern Sie sich, dass Ihre Pfanne groß genug ist, um sie aufzunehmen. Schlagen Sie jedes Ei in einen eigenen Messbecher und verlängern Sie die Garzeit für jedes weitere Ei, das Sie hinzufügen, um 30 Sekunden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

● Kombinieren Sie 3 Zoll Wasser und einen Spritzer destilliertes Weiß Essig in einem Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze, so dass die Flüssigkeit eine Temperatur von 170 Grad erreicht, oder bis sich am Boden der Pfanne kleine Blasen bilden, die jedoch nicht nach oben steigen und zerbrechen.

● Schlagen Sie ein Ei in einen Metall- oder hitzebeständigen Messbecher. Senken Sie die Tasse in das Wasser in der Mitte der Pfanne. Kippen Sie die Tasse, sodass das Ei sanft ins Wasser gleitet.

● Kochen Sie 4 bis 5 Minuten, bis das Eiweiß ziemlich fest ist, das Eigelb aber noch beweglich ist, oder länger, wenn Sie das Eigelb etwas fester mögen. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um das Ei zum Abtropfen auf Papiertücher zu geben. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

●Auf einem Salat, einer Getreideschüssel, Toast, Nudeln oder Suppe servieren.

Rezept: Pochierte Eier im Sommergarten

tut alkalisches wasser was?

Wie ich Hähnchenbrust pochiere

Diese sind ideal zum Schneiden oder Zerkleinern . Wenn sie mit Knochen sind, brauchen sie länger zum Kochen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

● Ordnen Sie 4 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen und Haut (ohne Filets) auf dem Boden eines 2- bis 4-Liter-Topfes an. Leicht mit Salz würzen; Fügen Sie Aromastoffe wie frische Kräuter, Pfefferkörner, zerdrückte Knoblauchzehen, geschnittenen frischen Ingwer und/oder dünn geschnittene Zwiebeln hinzu. Gießen Sie 1 Tasse trockenen Weißwein über das Huhn; Dadurch bleibt das Fleisch am Ende saftig. Fügen Sie genug kaltes Wasser hinzu, um das Huhn um 1 Zoll zu bedecken.

wie man den stoffwechsel beschleunigt

● Bringen Sie die Mischung bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze sofort auf mittlere bis niedrige Hitze, sodass die Flüssigkeit an den Rändern kaum sprudelt. Zugedeckt 8 bis 14 Minuten kochen, je nach Größe der Hähnchenbrust. Ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle des Fleisches eingeführt wird, sollte 165 Grad anzeigen, oder Sie können mit der Spitze eines scharfen Messers hineinstechen und sehen, dass das Brustfleisch vollständig undurchsichtig ist.

● Verwenden Sie eine Zange, um das Huhn auf ein Schneidebrett oder einen Teller zu übertragen; die Flüssigkeit entsorgen. Heiß servieren oder abkühlen lassen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Mehr von Lifestyle:

9 Wege, wie Millennials unsere Ernährung verändern

Heißhunger im Inneren: Wie man damit umgeht, wenn man nur darauf brennt, diesen Keks zu haben

Olivenöl-Optionen können schwindelerregend sein. Welches ist das Beste für Sie?

was macht nad+

Der „SlimCado“ hat weniger Fett als eine durchschnittliche Avocado. Aber ist es wirklich besser für Sie?

Mehr pochierte Speisen im Rezeptfinder :

Ganzes pochiertes Hühnchen mit Zitronengras und Bok Choy

Grüntee-pochierter Lachs mit asiatischem Krautsalat

Angelo’s Eggs mit Senfgrün und Ricotta

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...