logo

Angst vor einer Rückkehr zum Arbeitsweg? Diese Tipps könnten es weniger schrecklich machen.

Da immer mehr Menschen in Büros zurückkehren, ist Frustration und Angst vor dem Pendeln zu erwarten, sagten Experten. (Fotos von iStock)

VonAllyson Chiu 16.08.2021 um 12:54 Uhr Sommerzeit VonAllyson Chiu 16.08.2021 um 12:54 Uhr Sommerzeit

Alex Ogden erinnert sich, dass er immer in Eile war. Eile, um sich für die Arbeit fertig zu machen und auf ihren Hund aufzupassen, nachdem sie um 6 Uhr morgens aufgewacht ist. Eile, um einen überfüllten Zug zu erwischen, der mit anderen gehetzten Pendlern vollgestopft ist. Aus dem Zug sausen und zu Fuß durch die Straßen der Stadt zu ihrem letzten Ziel: dem Büro.

Tipps für den Beginn und die optimale Nutzung der TherapiePfeilRechts

Ich kam oft schon gestresst an meinen Arbeitsplatz, und ich hatte meinen Arbeitstag noch nicht einmal begonnen, weil der Weg zur Arbeit schrecklich war, sagte Ogden, 34, die ihren Job für eine gemeinnützige Organisation machen konnte aus der Ferne. Schon vor der Pandemie empfand ich mein Pendeln als eine Art Seelensauger.

Jetzt komme ich entspannt zur Arbeit und bin bereit für meinen Tag, anstatt gestresst, weil ich auf dieser 45-minütigen Odyssee zu meinem Büro war, sagte sie und fügte hinzu, dass die Zugverspätungen oder die Hauptverkehrszeit zunehmen würden ihre Reisezeit auf eine Stunde oder mehr. Der Gedanke, freiwillig darauf zurückzukommen, ist sehr demoralisierend.

Ja, das Büro ist zurück. Es könnte nur nie dasselbe sein.

Diana Sanchez, 37, beschrieb ihre Erfahrung im Kampf gegen den Verkehr in Austin während der Arbeitswoche: Es ist wie ein Lachs, der flussaufwärts schwimmt. Es ist ein Kampf.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sanchez, eine Verwaltungsleiterin, brachte ihr Kind in der Tagesstätte ab, bevor sie morgens 30 Minuten bis zu einer Stunde damit verbrachte, zur Arbeit zu kommen, und dann auf dem Heimweg zur Hauptverkehrszeit kam. Es ist nur der ständige Stress, pünktlich irgendwo zu sein, wenn so viele Dinge außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, sagte sie. Die Idee, das Pendeln wieder aufzunehmen, ist frustrierend, weil ich weiß, dass es nicht so sein muss.

Untersuchungen zum Pendeln zeigen, dass es positive und negative Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit haben kann, sagten Experten. Kürzere Reisen und aktives Pendeln , wie Wandern oder Radfahren, können sein vorteilhafte Pufferzeiten die beim Übergang zwischen Beruf und Privatleben helfen. Die Zufriedenheit der Menschen nimmt jedoch tendenziell mit der Dauer des Pendelns ab, und Staus, Gedränge und Unvorhersehbarkeit können laut a . Stress verursachen Rückblick auf die Pendelforschung 2019 veröffentlicht.

Da die Menschen angesichts der wachsenden Besorgnis über die hoch übertragbare Delta-Variante des Coronavirus und sich entwickelnde Leitlinien für die öffentliche Gesundheit die Rückkehr in die Büros oder die Weiterarbeit vor Ort abwägen, sind Frustration und Angst vor dem Pendeln zu erwarten, sagten Experten.

So entfernen Sie Vinylfenster

Angst vor Massen und sozialen Situationen nach der Pandemie? Eine Expositionstherapie kann helfen.

Abgesehen davon, dass ehemalige Pendler die Möglichkeit hatten, ihr Leben neu zu bewerten, und das großartige Work-from-Home-Experiment zeigte, dass viele Mitarbeiter außerhalb des Büros effektiv arbeiten können – was das Pendeln für diejenigen, die die Wahl und die Ressourcen haben, weitgehend überflüssig macht fern zu sein.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Jetzt denken die Leute wirklich darüber nach: „Will ich diese Stressoren in meinem Leben haben? Mir wurde klar, was wichtig ist, wie ich funktioniere, sag mir, warum ich das tun muss“, sagte Lynn Bufka, Senior Director bei der American Psychological Association.

Im Idealfall sollten Arbeitgeber die individuellen Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter berücksichtigen und flexible Arbeitsregelungen priorisieren , sagte Cort Rudolph, außerordentlicher Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Saint Louis University, der Arbeitsmedizin und Wohlbefinden studiert.Einen einheitlichen Ansatz zu wählen, wird nicht funktionieren.

Cathleen Swody, Organisationspsychologin mit Gedeihen Sie Führung , einverstanden. Die Unternehmen, die eine harte Linie verfolgen und sagen: 'Alle kommen zurück, Ende der Geschichte', werden die Mitarbeiter viel mehr Ressentiments spüren, sagte sie. Diese 30 Minuten im Zug, sie köcheln nur auf dem Weg dorthin. Es ist, als würde es noch schlimmer als vor der Pandemie.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Dennoch haben viele US-Arbeiter nicht viel Flexibilität und pendeln entweder während der Pandemie weiter zur Arbeit oder werden trotz der Delta-Variante in den kommenden Monaten wieder anfangen. Hier finden Sie Tipps, wie Sie mit den Gefühlen des Pendelns umgehen und wie sowohl Chefs als auch Mitarbeiter es weniger belastend gestalten können.

Was wir bei der Arbeit von zu Hause aus über Wellness gelernt haben und wie wir diese Erkenntnisse nutzen können

Verweile nicht beim Negativen

Obwohl es hilfreich sein kann, anzuerkennen, wie du dich fühlst, ist es wichtig zu vermeiden, dass negative Gedanken die Kontrolle übernehmen. Unsere Gedanken beeinflussen unsere Emotionen und Reaktionen, und das beeinflusst unser Verhalten, sagte Swody. Wenn wir also auf dem Weg ins Büro schmoren und köcheln, hilft uns das letztlich nicht.

Wenn es eine bestimmte Ursache für Ihre Angst oder Angst gibt, z. B. unterschiedliche Verkehrsmuster oder neue öffentliche Verkehrsmittel Hygieneprotokolle, Schritte unternehmen, um diese Bedenken auszuräumen, sagte Bufka, vielleicht mit einem Probelauf Ihres Pendels.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Vergleichen Sie das Pendeln nicht damit, wie Sie die zusätzliche Zeit bei der Arbeit von zu Hause genutzt haben. Daher kommt die Unzufriedenheit, sagte Swody, und sie kann eine negative Spirale auslösen.

Zumindest ist es nicht produktiv und im schlimmsten Fall zementiert es die negativen Gefühle und negativen Reaktionen nur weiter, fügte sie hinzu. Was produktiv ist, ist: „Also gut, was mache ich jetzt?“

lange schmale Wohnzimmeraufteilung

Arbeitgeber können auch Maßnahmen ergreifen das Pendelerlebnis der Mitarbeiter verbessern. Führungskräfte können beispielsweise dazu beitragen, dass sich ein Pendeln lohnender anfühlt, indem sie den Wert der Präsenz vor Ort betonen, sagte Bufka. Darüber hinaus können Unternehmen logistische Probleme reduzieren, indem sie flexible Arbeitszeiten anbieten und Arbeitnehmern ermöglichen, außerhalb der Stoßzeiten zu reisen, sagte Katrina Burch, Assistenzprofessorin am Department of Psychological Sciences der Western Kentucky University, die sich mit dem Pendeln beschäftigt hat. Dies kommt den Mitarbeitern zugute, da es ihnen ein Gefühl der Eigenverantwortung über ihre Zeit vermittelt und sich auch positiv auf die Wahrnehmung des Pendelns auswirken kann, sagte sie.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Swody ermutigte Mitarbeiter, die mit der Rückkehr ins Büro unzufrieden sind, mit ihren Vorgesetzten über Flexibilität zu sprechen.Du bekommst nicht, was du nicht verlangst, sagte sie.

Wenn Flexibilität nicht möglich ist, sagen Experten, sollten Sie Ihre Energie darauf konzentrieren, Ihr Pendeln effizienter und angenehmer zu gestalten. Die Verband für Pendlerverkehr bietet Ressourcen online an um Menschen auf dem Weg zu und von ihrem Arbeitsplatz zu unterstützen.

Was macht Melania jetzt?

Produktive Änderungen vornehmen

Planen Sie zuerst im Voraus, sagte Vivian Pender, Präsidentin der American Psychiatric Association. Es gibt Ihnen ein Gefühl der Kontrolle. Es gibt Ihnen das Gefühl, autark und fähig zu sein und die Möglichkeit zu haben, das zu tun, was Sie tun möchten.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Unabhängig davon, ob Sie pendeln oder gerade neu anfangen, empfehlen Experten, sich zusätzliche Zeit zu nehmen, um Plätze zu finden, falls der Verkehr oder die Staus in den öffentlichen Verkehrsmitteln zunehmen, wenn mehr Menschen in die Büros zurückkehren. Erwägen Sie auch, verschiedene Transportmittel auszuprobieren, wenn diese verfügbar sind, sagte Burch. Oder versuchen Sie, etwas zu Fuß oder mit dem Fahrrad in Ihren Arbeitsweg zu integrieren.

Werbung

Profitieren Sie auch von der Tatsache, dass das Pendeln während des Tages zwei Unterbrechungen vorsieht. Es ist eine Zeit für Sie, psychologisch und physisch zu Ihrem beruflichen Selbst überzugehen und dann psychisch und physisch zu Ihrem nicht-beruflichen Selbst überzugehen, sagte Burch.

Warum ein gefälschtes Pendeln den Weg zur Work-from-Home-Balance ebnen könnte

Auf dem Weg ins Büro zum Beispiel kann man den Weg zur Arbeit nutzen, um sich Ziele zu setzen und sich auf den Arbeitstag vorzubereiten, sagt Rudolph. Versuchen Sie auf dem Heimweg, anstatt über die Arbeit zu grübeln, über Aktivitäten nachzudenken, auf die Sie sich freuen, wie z. B. Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Sie können auch an Aktivitäten teilnehmen, z. B. Nachrichten anhörenauf dem Weg hineinoder Musikauf dem Weg nach Hause, die Sie glücklich machen und Ihnen bei Ihrer Ablösung von Ihrem Arbeits- oder Privatleben helfen werden, um diesen Übergang wirklich zu erleichtern, sagte Burch. Die Verband für Pendlerverkehr hat zusätzliche Ressourcen online zur Unterstützung von Menschen, die an ihren Arbeitsplatz zurückkehren.

Genuss finden

Gestalten Sie Ihren Pendelverkehr so ​​um, wie ich Zeit habe, sagte Rudolph. Neben dem Erstellen von Playlists und dem Auffinden von Podcasts und Hörbüchern können Sie sich mit einem Boxenstopp für Ihren Lieblingskaffee oder eine Leckerei belohnen. Die Zeit könnte auch zur Selbstentwicklung genutzt werden, beispielsweise zum Erlernen einer Sprache.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Möglichkeiten für angenehme Pendelaktivitäten hängen davon ab, wie Sie zur und von der Arbeit kommen. Es könnte mehr Freiheit in den öffentlichen Verkehrsmitteln geben. Wenn Sie Auto fahren, ist es wichtig, sich auf die Straße und Ihre Umgebung zu konzentrieren, sagte Burch. Wenn sie früher einen längeren Weg zur Arbeit hatte, nahm sie eine malerische Route durch das Land, die schöner war als die Autobahn. Das hat mir wirklich geholfen, die Zeit in meinem Auto besser zu genießen, wenn ich alleine darin saß, sagte Burch.

Es könnte auch hilfreich sein, während des Pendelns mit anderen in Verbindung zu bleiben, sagten Experten. Einige Studien vorschlagen dass Gespräche mit Mitpendlern in öffentlichen Verkehrsmitteln zu einem angenehmeren Pendlererlebnis führen können. Autofahrer können Fahrgemeinschaften in Betracht ziehen. Seien Sie vorsichtig beim Telefonieren während der Fahrt, denn Studien haben gezeigt dass selbst Freisprechen eine potenziell gefährliche Ablenkung darstellen.

Und denken Sie daran, dass einige Fahrten möglicherweise nicht mehr zu retten sind, sagte Rudolph. Wir werden das nicht einfach weg wollen, wenn es wirklich schrecklich ist. Aber auch diese Arbeiter seien nicht ohne Optionen, sagte er. Wenn es so schlimm ist, gibt es gerade viele offene Stellen.

Nagetierrattenlöcher im Hof

Dein Leben zu Hause

Die besten Ratschläge der Post für das Leben während der Pandemie.

Gesundheit: Was Sie vor Ihrem Impftermin wissen sollten | Kreative Bewältigungstipps | Was tun bei Zoom-Müdigkeit?

Newsletter:

Erziehung: Hinweise für geimpfte Eltern und ungeimpfte Kinder | Kinder auf die Rückkehr vorbereiten | Pandemie-Entscheidungsmüdigkeit

Essen: Abendessen in Minuten | Nutzen Sie die Bibliothek als wertvolle (und kostenlose) Ressource für Kochbücher, Küchengeräte und mehr

Kunst und Unterhaltung: Zehn TV-Shows mit atemberaubenden Wendungen | Geben Sie diesem Folk-Rock-Duo 27 Minuten. Sie werden dir eine musikalisch herzzerreißende Welt bescheren.

Haus & Garten: Einrichtung eines Heimtrainingsraums | Wie man Pflanzen im Frühling zum Gedeihen verhilft | Lösungen für Flecken und Kratzer

Reisen: Impfstoffe und Sommerreisen – was Familien wissen müssen | Machen Sie eine Nachtfahrt mit Ihrem Zweirad

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...