logo

Sabbern über industriellen Stil? Der eigentliche Trick besteht darin, dass es sich gemütlich anfühlt.


Der Brooks-Stuhl von Industrial Home im Mid-Century-Stil erhält eine industrielle Atmosphäre in abgenutztem schwarzem Leder ($ 1.525, industrialhome.com). (Chris Ritchie/Industriehaus)

Gibt es etwas Stilvolleres, als in einem Loft zu wohnen? Es ist ein schickes kleines Wort, das Bilder von Ziegelwänden, glatten Betonböden und teuren Aussichten heraufbeschwört. Wenn Sie in den letzten 10 Jahren eine romantische Komödie gesehen haben, lebt das Traumboot immer in einem Loft.

Das Wohnen in Lagerhäusern ist seit den 1970er Jahren schick, als ein urbaner Boom viele Amerikaner aus den Innenstädten herausbrachte und sie auf die Suche nach billigeren Mieten in düsteren Vierteln schickte. Und in den letzten zehn Jahren ist dieser Look, der als Urban Industrial bezeichnet wird, stark zurückgekehrt. Tatsächlich ist es so beliebt, dass es die Hauptinspiration für Masseneinzelhändler wie Restoration Hardware und Crate & Barrel ist. Ein Besuch auf den Websites beider Geschäfte findet Häuser mit offenen Grundrissen, freiliegenden Rohren, Betonböden und Stahloberflächen, allesamt Signaturen der industriellen Ästhetik.

Natürlich kann es sich wie Betrug anfühlen, ein Lager mit Artikeln einer Ladenkette auszustatten; Fundstücke passen besser zum Erbe des Gebäudes. Aber Sie müssen nicht in die Antike gehen, um dem Raum gerecht zu werden. Die richtige Mischung aus alten und neuen Möbeln kann Ihnen dennoch das Gefühl geben, in einem Teil der Geschichte zu leben.

Es geht um Balance, sagt Christopher Ritchie, ein Designer und Möbelhersteller in Frederick, Md., der sich beim Designen für Restoration Hardware und Starbucks die Zähne ausgebissen hat. Er besitzt jetzt seine eigene Firma, genannt Industrielles Zuhause . Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, persönliche Details wie Fotos und Sammlerstücke hinzuzufügen, damit es sich authentisch anfühlt. Wenn Sie das haben, können die großen Dinge – Esstische aus rohem Holz, Ledersofas – von überall her kommen. Insofern ist es einfach.

gesündere Alternativen zu Erdnussbutter

[ Skandinavisches Design ist mehr als nur Ikea ]

Ein weiterer Haken am Industriedesign ist, dass ein gut gestaltetes Lager warm und komfortabel ist, obwohl es dank Betonböden und Aluminiumrohren kalt und kalt aussieht. Die Leute sabbern auf Pinterest über diese Räume und fixieren sich auf die Katalogversion eines Lofts, aber der Trick besteht darin, es gemütlich zu machen.

Um dies zu tun, beginnen Sie mit dem Aufräumen, damit Sie sich auf Ihre Lieblingsmöbelstücke konzentrieren können, und versuchen Sie, sich auf Elemente zu konzentrieren, die sowohl neutral als auch notwendig sind. Dann gruppieren Sie sie, um einen intimen und definierten Essbereich, Wohnbereich, Eingang usw. zu schaffen.

Layering ist der Schlüssel, sagt Ritchie. Wenn Sie helle Böden wie Holz oder Beton haben, legen Sie einen dunklen Teppich darauf, dann ein helles Sofa, dunkle Kissen und gehen Sie hell, dunkel, hell, dunkel und so weiter. Achten Sie darauf, traditionelle Akzente auf dem Weg hinzuzufügen, damit es nicht wie eine Fabrik oder ein Kerker aussieht.

Laura Umansky, eine Innenarchitektin, die eine Firma mit Büros in Aspen, Colorado, und Houston besitzt, sagt, dass sie unzählige Anfragen erhält, industrielle Elemente in Wohnprojekte zu integrieren. Ihr größter Tipp, um ein Loft einladend aussehen zu lassen, ist, die Deckenhöhe zu ignorieren.

Umgebaute Lagerhallen haben in der Regel sehr hohe Decken, aber das bedeutet nicht, dass Sie dieses Volumen füllen müssen, sagt sie. Bringen Sie den Raum auf ein menschliches Maß, indem Sie die Leuchten tiefer auf den Esstisch fallen lassen und die Kunst in der gleichen Höhe aufhängen, die Sie in einem Raum mit einer 2,50 Meter hohen Decke hätten. Für ein Loft-Projekt in Houston haben wir sogar eine warme graue Rechteckbox an die Wände gestrichen, damit sie den Blick auf den Fernseher und die Regale lenkt. Wenn die ganze Wand diese Farbe gehabt hätte, wären die Teile verloren gegangen.


Die Innenarchitektin Laura Umansky malte ein graues Rechteck an die Wand dieses Lofts in Houston, um die hohe Decke abzumildern und den Raum gemütlicher zu machen. (Laura Umanski)

Farbe hängt natürlich von der Beleuchtung ab. Der Instinkt der meisten Menschen sagt ihnen, dass sie in einem Loftraum grau werden sollen, aber denken Sie daran, dass Grau viel Licht erfordert, um stimmungsvoll und elegant auszusehen. Betrachten Sie stattdessen ein silbriges Weiß oder Creme wie Sherwin-Williams’s Misty.

[ Mieter: Weiße Wände sind Ihr größtes Dekorationsgut ]

Wenn Sie mit dem industriellen Look experimentieren möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, empfiehlt Umansky, ein Statement-Licht wie eine große Stehlampe (Rayne Floor Lamp, $ 799, roomandboard.com ), Tischlampen aus Messing und Metall (Industrial Task Table Lamp, , westelm.com ) oder eine Gruppe von zwei oder drei einfachen, passenden Kronleuchtern über dem Esstisch (versuchen Sie einen Aluminiumschirm mit dem Braunschweig Pendelleuchte , pro Stück, oder die Industrielle Edelstahl-Anhänger in Schwarz für einen auffälligeren Look, jeweils 207 US-Dollar, beide zu dotandbo.com ).


Die Rayne Stehlampe von Room & Board ist in Schwarz, Edelstahl und Weiß sowie in Schwarz oder Weiß erhältlich ($ 799, roomandboard.com). (Zimmer & Verpflegung)
Die Industrial Task Table Lamp von West Elm in Schwarz und antikem Messing hat einen verstellbaren Arm, der in zwei Winkeln einrastet ($ 99, westelm.com). (Westelme)

Von dort aus Pfeffer in verspielten Accessoires mit Anspielungen auf die Natur, wie dem Lind Cowhide Round Ottoman (429 US-Dollar, roomandboard.com ) und ein Harz-Widderschädel für eine Tischplatte (, target.com ). Einfachere Stücke, wie ein übergroßer Bodenspiegel aus Metall und Holz (429 US-Dollar, westelm.com ), helfen, ein Wohnzimmer aufzuhellen und das Lagerhaus-Feeling nach Hause zu treiben.


Targets Resin Ram Head Skull auf Metallständer ($ 88, target.com). (Ziel)
West Elms Metall- und Holzbodenspiegel (429 $, westelm.com). (Westelme)

Denken Sie vor allem daran, dass für Industrieräume Authentizität das A und O ist. Versuchen Sie, persönliche Akzente einzuweben, wie zum Beispiel Wandbilder, die die Stadt darstellen, in der Sie als Kind die Sommer verbracht haben, oder ein farbenfrohes Fleece-Tagesbett für den Familienhund.

Käfer, die wie Läuse aussehen

Ein Loft braucht Zeichen menschlichen Lebens, um sich heimelig zu fühlen, sagt Ritchie. Ansonsten ist es nur ein Lager.

Einige Orte, um Industriedesign vor Ort und im Web zu sehen:

Industrielles Haus ( industrialhome.com ) hat eine Verkaufsstelle in Frederick.

Gutes Holz ( goodwooddc.com ) befindet sich in der U Street NW.

Trohv ( trohvshop.com ) und Hauswerk ( housewerkssalvage.com ) sind in Baltimore.

Fabrik20 ( fabrik20.com ) befindet sich in Abingdon, Virginia.

Anderswo:

Drei Kartoffel Vier ( dreipotatofour.com )

Stadtgießerei ( cityfoundry.com )

Erster einer Art ( firstofakind.com ) und Punkt & Bo ( dotandbo.com ) haben online eine große Auswahl an Industriezweigen, sind aber nicht ausschließlich industriell.