logo

Ägyptens mächtiger Präsident sieht sich ungewöhnlichen Meinungsverschiedenheiten wegen schnell steigender Preise gegenüber

Die ägyptische Regierung hat eine neue Mehrwertsteuer eingeführt und die Währung auf den Markt gebracht, die daraufhin an Wert verloren hat. (Sima Diab/Bloomberg-Nachrichten)

VonSudarsan Raghavanund Heba Farouk Mahfouz 19. Juli 2018 VonSudarsan Raghavanund Heba Farouk Mahfouz 19. Juli 2018

KAIRO – Der ägyptische Präsident Abdel Fatah al-Sissi steht vor einer der härtesten Herausforderungen seit seiner Machtübernahme vor fünf Jahren, da steigende Preise im Zusammenhang mit wirtschaftlichen Sparmaßnahmen seinen Tribut an seine Unterstützer aus der Mittelschicht fordern.

Während die Wirtschaft wächst und dem Applaus westlicher Geldgeber drückt Sissis Sparprogramm ein breites Spektrum von Ägyptern aus und schürt eine verstärkte Kritik an seiner Herrschaft.

In den letzten Wochen sorgten steigende Lebenshaltungskosten für Empörung in der Öffentlichkeit. Steile Förderkürzungen haben die Preise für Kraftstoff, Kochgas und Strom in die Höhe getrieben. Die Regierung hat auch eine neue Mehrwertsteuer eingeführt und die Währung auf den Markt gebracht, die daraufhin an Wert verloren hat. Eine Erhöhung der Gebühren für die Nutzung die U-Bahn löste Proteste aus.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Tausende Ägypter nutzen Twitter und andere Social-Media-Dienste fordern, dass Sissi zurücktritt , die ihren Frust unter dem Hashtag #Sissi-Leave zum Ausdruck bringen.

Werbung

Sissi räumte in jüngsten Fernsehreden ein, dass die wirtschaftlichen Veränderungen hart für die Bevölkerung seien, obwohl er betonte, dass das Land auf dem richtigen Weg sei.

Der Weg zu echten Reformen sei schwierig und grausam und bringe viel Leid, sagte Sissi in einer Ansprache am 30. Juni zum Gedenken an den Jahrestag der Proteste, die zu seiner Machtergreifung durch einen Militärputsch führten. Aber es besteht kein Zweifel, dass das Leid, das aus dem Fehlen von Reformen resultiert, viel schlimmer ist.

Im Gegenzug für ein Darlehen des Internationalen Währungsfonds in Höhe von 12 Milliarden US-Dollar erklärte sich Sissi 2016 bereit, Sparmaßnahmen zu ergreifen. Dazu gehörten die Reduzierung der staatlichen Subventionen für Kraftstoff und andere Produkte und Dienstleistungen sowie die Abwertung des ägyptischen Pfunds um mehr als die Hälfte im November desselben Jahres.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Letzte Woche lobte der IWF die Bemühungen Ägyptens in einer Überprüfung und prognostizierte, dass das Wirtschaftswachstum dieses Jahr 5,2 Prozent und nächstes Jahr 5,5 Prozent erreichen wird.

Werbung

Doch diese Expansion geht einher mit einem dramatischen Preisanstieg in einer Zeit, in der Armut und Arbeitslosigkeit hoch bleiben. Für leidgeprüfte Ägypter wie Nancy Attia bedeutet Inflation tägliche Frustrationen und aufgeschobene Träume.

Attia hat ihre Hochzeit verschoben – nicht wegen Krankheit oder zuletzt –
Minutenjitter, sondern aufgrund steigender Preise. In Ägypten ist es Tradition, dass ein Paar nach der Heirat in einem eigenen Haus zusammenlebt, aber diese Vereinbarung ist immer unbezahlbarer geworden.

Miete, Möbel, elektronische Geräte, alles hat sich im Preis verdoppelt oder sogar noch mehr. Jeder kleine Schritt, der uns unserem schönen Traum näher brachte, wurde immer schwieriger, sagte Attia, 33, ein arbeitsloser Journalist. Heirat scheint jetzt unerreichbar. Wir können nicht einmal ein Datum festlegen, sagte sie.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Khalid el-Sherbiny sagte, die starke Abwertung des ägyptischen Pfunds habe das von ihm geleitete Tourismusunternehmen erschüttert. Während ein billigeres Pfund es für ausländische Touristen günstiger gemacht hat, nach Ägypten zu reisen, hängt ein Großteil seines Geschäfts von Ägyptern ab, die im Ausland Urlaub machen und Flitterwochen machen, und er sagte, viele könnten sich diese Reisen nicht mehr leisten.

Werbung

Gleichzeitig sagte Sherbiny, er sei mit steigenden Preisen für Dienstleistungen und höheren Steuern konfrontiert. Um seine Angestellten zu bezahlen, musste er sein neues Auto gegen ein gebrauchtes eintauschen.

Die Dinge wurden schlimmer und schlimmer, sagte Sherbiny. Ich habe E-Mails von erhalten. . . Mehrere Fluggesellschaften sagen uns, dass sie die Preise noch weiter erhöhen werden. Die Treibstoffzuschläge auf die Flugtickets haben sich fast verdoppelt, was zu einem wahnsinnigen Preisanstieg geführt hat. Die Leute hörten auf zu reisen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Jetzt sagt Sherbiny, er suche nach einem Neuanfang. Er plant, sein Unternehmen zu verkaufen und nach Kanada zu ziehen.

Ägyptens Wirtschaft implodierte nach den Revolten des Arabischen Frühlings 2011, die Präsident Hosni Mubarak stürzten und den Weg für den ersten frei gewählten zivilen Führer des Landes, Mohamed Mursi, einen Führer der inzwischen verbotenen Muslimbruderschaft, ebneten. Im Jahr 2013 orchestrierte Sissi einen Putsch gegen Mursi, der zu Protesten und einem Durchgreifen der Polizei führte. Investoren und Touristen blieben weg. Sissi, die ein Jahr später zur Präsidentin gewählt wurde, erbte eine Wirtschaftskrise.

Werbung

Sissi, der im März für eine zweite Amtszeit wiedergewählt wurde, nachdem seine Hauptgegner aus Angst, Einschüchterung und anderen Gründen zurückgetreten waren, hat mehrere große Infrastrukturprojekte ins Leben gerufen, darunter neue Straßen und elektrische Kapazitäten. Kritiker sagen, dass Gelder, die für große Investitionen, wie den Bau eines neuen Zweigs des Suezkanals, ausgegeben wurden, hätten verwendet werden können, um das wirtschaftliche Leid zu lindern.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Noura Galal, 26, kämpft um den Erhalt ihrer kleinen Bekleidungsfabrik, in der hauptsächlich Frauen aus armen Familien beschäftigt sind. In den letzten Monaten sind die Preise für ihre Stoffe und andere Rohstoffe in die Höhe geschossen. Sie befürchtet jedoch, dass eine Preiserhöhung ihre Kunden kosten könnte. Sie möchte auch die Gehälter ihrer Mitarbeiter erhöhen, weiß aber nicht, wie sie sich das leisten könnte.

Als Kleinunternehmer steigen die Preise jedes Quartal, und wir können nicht mithalten, sagte Galal.

Werbung

Andere Kleinunternehmer haben ihren Betrieb eingestellt. Omar Abu Zeid, 27, verkaufte früher Computerzubehör und Elektronik. Jedes Mal, wenn er ein Produkt verkaufte, musste er seine Lagerbestände auffüllen, indem er den Ersatz zu einem höheren Preis kaufte. Es war unhaltbar.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich habe beschlossen, meine ganze Karriere und mein ganzes Feld zu ändern und für ein anderes Unternehmen zu arbeiten, sagte Abu Zeid.

Einige Ägypter der Mittelschicht sagten, sie erwägen, ihre Kinder von Privatschulen zu entfernen und sie zu Hause zu unterrichten, um Geld zu sparen.

In diesem Jahr wird es immer schwieriger, sagte eine 35-jährige Logopädin und Mutter zweier schulpflichtiger Kinder. Die [Kinder] verdienen ein besseres Leben. Deshalb versuche ich, Pläne zu ändern und über den Tellerrand zu schauen, sagte die Frau, die unter der Bedingung der Anonymität sprach, weil ihr Mann ihre Pläne für den Heimunterricht nicht kennt.

Werbung

In Vorbereitung auf die Heirat nahm Attia einen Bankkredit auf und begann, Möbel zu kaufen. Sie hatte ihre Augen auf ein Esszimmer gerichtet, aber sie sträubte sich, als sich der Preis im letzten Jahr verdoppelte. Der Preis für einen Teppich hat sich verzehnfacht, also strich sie das von ihrer Liste. Sie schaffte es, ein paar Sachen zu kaufen, hörte aber bald auf.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wir haben von einem kleinen Haus geträumt, sagte Attia. Aber mit der Zeit und den Preisen geben wir nach und nach einen Teil dieses Traums auf.

Jede Chance, mehr Möbel zu kaufen oder genug Miete für die eigene Wohnung zu haben, bedeutet, zwei oder drei Jobs zu haben, sagte sie. Wir haben die Hochzeit bis auf weiteres verschoben – bis wir es uns leisten können.

Nach einseitigem Wahlsieg verstärkt Ägyptens Präsidentin Sissi den Griff und schürt Ressentiments

In der ägyptischen Wüste taucht eine militante Bedrohung auf und öffnet eine neue Front im Kampf gegen den Terrorismus

wie oft duschst du

Kampagne gegen ISIS in Ägypten führt zu einer humanitären Krise, sagt die Menschenrechtsgruppe

Die heutige Berichterstattung von Post-Korrespondenten auf der ganzen Welt