logo

EISENHOWER SCHLAF HIER

DWIGHT D. EISENHOWER hat sich sicherlich einen geeigneten Platz für sein Altersheim ausgesucht. Ikes weißes Bauernhaus steht in Sichtweite der historischen Schlachtfelder des Bürgerkriegs in Gettysburg, Pennsylvania.

Aber das Haus des 34. Präsidenten ist kein Denkmal für den militärischen Aspekt des Obersten Alliierten Befehlshabers der Invasionstruppen in der Normandie während des Zweiten Weltkriegs. Stattdessen bietet es einen Einblick in die Heimatseite des Soldaten-Staatsmannes, der Präsident wurde. Das Haus liegt dort, wo es in der Nähe eines solchen heiligen Bodens liegt, und ist ein Symbol für den dramatischen Kontrast zwischen Schlachtfeld und Heimatfront.

Eisenhower hatte eine lange Zuneigung für die Stadt Gettysburg und Respekt für die historische Militäranlage. Er hatte dort während des ersten Weltkrieges in Camp Colt gedient. Während seiner anschließenden illustren Karriere waren er und seine Familie Militärnomaden, die 40 Häuser bewohnten und sich immer nach einem eigenen Zuhause sehnten. Als es an der Zeit war, sich endlich eine Homepage auszusuchen, entschieden sie sich, nach Gettysburg zurückzukehren.

Als ihr umgebautes georgianisches Bauernhaus 1955 fertiggestellt wurde, waren die Eisenhowers auch Bewohner der berühmtesten Adresse an der Pennsylvania Avenue. Weltführer wie de Gaulle und Churchill kamen, um die Farm zu besuchen. Dort würden sie einen Präsidenten finden, der sich sehr zu Hause fühlte.

zu Fuß mit Verkehr oder gegen

Das Wohnzimmer, die erste Station auf der Tour durch die heutige National Historic Site, beherbergt einige beeindruckende Artefakte: einen Teppich mit Goldfäden, ein Geschenk des Schahs von Iran und Porzellanvögel, die Königin Elizabeth geschenkt hatten. Doch unser Guide wies darauf hin, dass dieser Raum selten genutzt wurde und führte uns schnell ins Herz des Hauses, eine verglaste Veranda an der Rückseite des Hauses mit schönem Blick ins Grüne.

Die lichtdurchflutete Veranda ist mit weißen Ziegelwänden und weißen Deckenplatten und weißen Möbeln überflutet. Es war ein perfekter Ort für einen Hobbymaler, der zufällig Präsident der Vereinigten Staaten war, um an seiner Staffelei zu arbeiten, mit seiner Frau fernzusehen (Ike mochte Lawrence Welk und Western) oder ein zwangloses Essen zu genießen. Ich konnte nicht umhin, mich zu fragen, wie viele der Persönlichkeiten der Weltgeschichte, die das Bauernhaus Eisenhower besuchten, diese Veranda als den amerikanischsten Raum des Hauses betrachteten: aufgeräumt, funktional, entspannt.

Ikes Höhle ist ebenso unprätentiös. Mit seinem Kamin und den großen, bequemen Möbeln sieht es aus wie ein Raum, den sich jeder vielbeschäftigte Mann als Rückzugsort wünschen würde.

Im ganzen Haus gibt es Andeutungen von Eisenhowers Präsidentschaftsrolle. Die Höhle und ein angrenzendes Büro wurden 1955 nach Ikes Herzinfarkt vorübergehend zum Weißen Haus. Auf der sonnigen Veranda führten Nehru und Eisenhower Gespräche. Und der Flur trägt die Tapete des Präsidentensiegels. Aber die Betonung im Haus liegt noch mehr auf dem Mann, nicht auf seinem Platz in der Geschichte.

Ike zum Beispiel war die Küche wichtig: Er kochte gerne. Keine Kantine für die Truppen - hausgemachte Suppen und Eintöpfe und gegrillte Steaks waren einige der Spezialitäten des Küchenchefs. Und wenn der General Sie zum Essen rief, sollten Sie besser pünktlich erscheinen. Der Kochbereich im Freien ist der eines ernsthaften Kochs. Die Terrasse verfügt über eine Serpentinenmauer, in die der Grill eingelassen ist, mit Herd und Spüle in der Nähe in einem kleinen Backsteingebäude. Die Anlage war ein schöner Ort für Picknicks.

Ike, der Golfer, hatte sein eigenes Putting Green unweit des Fahnenmastes, der während seiner Amtszeit den Präsidentenstandard flog. Die Außenglocke mit dem Präsidentenemblem war ein großartiges Spielzeug für seine Enkel. In Gettysburg könnten sich der Präsident und seine Familie wohl fühlen.

wie man dünner werdendes haar repariert

Der Hof war für Ike nicht nur ein Rückzugsort aus dem politischen Leben. Es war und ist ein funktionierendes Anwesen. (Derzeit sind 680 Hektar von der Bundesregierung an lokale Bauern verpachtet.) In einem Interview mit Eisenhower im Einführungsfilm zur Tour erklärt Ike, dass er die Möglichkeit haben wollte, ein Stück Land zu verbessern. Für einen Mann, der sich so gut mit Schlachtfeldern auskannte, waren die Felder seiner Heimat offensichtlich kostbar. EISENHOWER NATIONAL HISTORIC SITE -- Gettysburg, Pennsylvania. Täglich geöffnet von April bis Oktober und Mittwoch bis Sonntag von November bis März; 31 Tage geschlossen, beginnend am Sonntag nach Neujahr. Das Besucherzentrum ist täglich von 8.30 bis 4.15 Uhr geöffnet. Kaufen Sie Tickets und steigen Sie in den Shuttlebus zur Farm im Besucherzentrum des Gettysburg National Military Park an der State Route 134 in Gettysburg; der Bus fährt zwischen 9 und 4:15 Uhr. Der Eintritt zur Website beträgt 2,25 USD für Kinder zwischen 17 und 62 Jahren; 1,25 USD, im Alter von 13 bis 16 Jahren und über 62 Jahren; 70 Cent, 6 bis 12 Jahre (Jünger gratis). 717/334-1124.

Katy Parisi hat zuletzt für Weekend über den Zuckerhut geschrieben.