logo

Elizabeth Warren sendet dir mit ihren Ärmeln eine unterschwellige Botschaft


Senatorin Elizabeth Warren hat die Ärmel hochgekrempelt und schlägt mit Twitter auf Donald Trump ein. (Pablo Martinez Monsivais/AP)

Die demokratische Senatorin Elizabeth Warren bewegt sich mit dem leichtfüßigen Sprung eines federleichten Kämpfers – einer agilen Faustkämpferin, die Twitter verwendet, um dem republikanischen Spitzenreiter Donald Trump Jabs und Hooks zu liefern. Sie ist keine besonders elegante Kämpferin, aber sie ist schnell – sie wirft eine Flut von Schlägen: Verlierer, erbärmlich, schwach.

Und auch persönlich ist ihr Stil aerodynamisch mit ihrem kurzen sandfarbenen Haar, der randlosen Brille, dem halskettenfreien Dekolleté und den winzigen Ohrsteckern. Sie ist fast ohne Ausrüstung, da sie sich gegen den Gegenwind bewegt. Sie sieht schnell und wendig aus. Gebeugt für einen Kampf. Und ihre Ärmel sind immer hochgekrempelt – wörtlich und metaphorisch. Sie ist bereit, sich die Hände schmutzig zu machen.

Stimulus-Check Kindersteuergutschrift

Warren bevorzugt Trimmjacken in kräftigen, fernsehfreundlichen Farben: Türkis und Himbeere, Lila und Twitter-Blautöne. Ihre Jacken streifen nur ihre Hüften; die Revers sind minimal; und oft lässt sie den Kragen offen, als müsste der Blazer die Arbeit eines Mantels verrichten, weil sie einfach keine Zeit hat, sich mit einem Trenchcoat zu beschäftigen. Sie muss locker und geschmeidig bleiben. Warren mag Armbandärmel, die mehrere Zentimeter über ihren Handgelenken enden, aber sie trägt normalerweise kein Armband oder sogar eine Uhr. Wenn ihre Jackenärmel nicht abgeschnitten sind, werden sie nach hinten gefaltet.


Senatorin Elizabeth Warren hat immer die Ärmel hochgekrempelt – eine ewige politische Metapher, die bedeutet, dass sie einsatzbereit ist. (Chip Somodevilla/Getty Images)
Warrens Stil sagt: Mach mit! (Dave Roback/AP)

Auf der öffentlichen Bühne deutet ihre Kleidung immer darauf hin, dass sie bereit ist, zur Sache zu gehen, auf den Punkt zu kommen.

Auf ihre eigene, juwelenfarbene Art hat Warren die traditionelle Ästhetik männlicher Politiker übernommen, die ihre Absicht signalisieren, von abstrakten politischen Versprechen zu ehrlichem, normalem Volksgespräch überzugehen, indem sie ihre Anzugjacken ausziehen und die Hemdsärmel hochkrempeln. Am häufigsten führen Männer dieses Schneiderballett auf, wenn sie vor Arbeitern, jungen Wählern oder Entrechteten stehen. Indem sie die Uniform der Autorität ablegen, telegrafieren sie ihre Empathie. Es ist ein politischer Code-Switching der alten Schule.

[ Die Mode der Politik: Eine interaktive Geschichte der Kandidaten und ihrer Kleidung ]

Was macht Melania jetzt?

Die Anzug-und-Krawatte-Version von Bernie Sanders macht seinen Platz im Establishment deutlich; es sagt den Wählern, dass er innerhalb des Systems gearbeitet hat und dass es einige grundlegende Regeln der Politik gibt, an die er sich hält. Wenn er seine Solidarität mit dem einfachen Mann deutlich machen will – oder einfacher –, nimmt er seine Krawatte ab. Er schlüpft in eine Gewerkschaftsjacke. Er krempelt die Ärmel hoch.


Bernie Sanders krempelt die Ärmel für eine Kundgebung auf dem Santa Clara County Fairgrounds in San Jose, Kalifornien, hoch. (Josh Edelson/AFP/Getty Images)

Trump krempelt die Ärmel nicht hoch. Bist du überrascht? Nein, natürlich nicht. Die Moguluniform ist Teil seiner Geschichte. Es ist sein Stellplatz. Er versucht nicht, den Bedrängten Verständnis zu verkaufen, sondern ihnen Erlösung zu versprechen. Er ist dir gar nicht ähnlich, scheint er zu sagen; stattdessen kann er dich reparieren. Er kann Amerika reparieren.

Kreditkartennummer des ersten Fortschritts

Donald Trump könnte eine Baseballmütze aufsetzen und seine Krawatte abnehmen, aber die Jacke bleibt an. (Jason Redmond/AFP/Getty Images)

Warren handelt mit Empathie, aber sie muss ihre Jacke nicht ausziehen, um sich verständlich zu machen. Ihre Kleidung ist mehrsprachig. Ihre polierten, dreiviertelärmeligen Jacken mit dezenten Texturen und zarten Nähten verbinden sie mit den Regelmachern. Ein 2010 Vogue-Profil erwähnt ihre Bewunderung für den Designer Isaac Mizrahi, obwohl ihre tatsächlichen Kaufgewohnheiten angeblich tendiere zu L.L. Bean. Aber diese kurzen Ärmel, diese nackten Unterarme lassen sie aussehen, als könnte sie sofort in eine unordentliche Situation stürzen, ohne sich um ihr schönes Kleid sorgen zu müssen. Sie ist der eingeladene Dinner-Gast, der ihren eigenen Teller in die Küche mitnehmen und das Geschirr spülen könnte, ohne einen Takt zu verpassen. Sie wird für dich in Palmolive bis zum Ellenbogen vordringen. Sie mag einen schicken Job haben, aber sie ist nicht zu schick für die Arbeit.

Lesen Sie mehr über die MODE DER POLITIK

Hillarys Hosenanzüge, Trumps Schneiderei, Palins Funkeln: Die Mode der PolitikGrafik ansehen Hillarys Hosenanzüge, Trumps Schneiderei, Palins Funkeln: Die Mode der Politik