logo

Expertentipps zur Auswahl der richtigen Lackfarbe

1von 15 Autoplay im Vollbildmodus Schließen Anzeige überspringen × So wählen Sie die richtige Farbe Fotos ansehenWir möchten Ihnen helfen, Ihre Frühjahrsmalerei-Projekte zu starten. Sehen Sie hier einige unserer Favoriten.Bildunterschrift Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Frühjahrsmalerei-Projekte zu starten. Sehen Sie hier einige unserer Favoriten. Die Wände und Schränke dieser Georgetown-Küche von Christian Zapatka wurden mit Benjamin Moores Mountain Peak White bemalt. Pfeffer WatkinsWarten Sie 1 Sekunde, um fortzufahren.

Das haben wir alle schon durchgemacht.

Herzfrequenz der Fettverbrennungszone

Sie beschließen, einen Raum zu streichen, und Wochen später sind Ihre Wände ein verrückter Quilt aus Farbmustern. Du hast Räume durchgeblättert auf Houzz und Pinterest und Ihr Zimmer online virtuell gestrichen. Sie haben Ihre Freunde und Ihren Klempner nach ihrer Meinung gefragt. Sie haben immer noch Angst, die falsche Wahl zu treffen.

Es ist okay.

Verbraucher probieren in der Regel drei bis fünf Lackfarben aus, bevor sie sich für ihre endgültige Auswahl entscheiden, so Erika Wölfel. Behrs Leiter Farbmarketing. Viele versuchen natürlich noch mehr.

Vielleicht sollte jeder akzeptieren, dass das Bemalen eines Raumes so etwas ist, wie ein Künstler zu werden. Malen ist ein Prozess, egal ob Sie sich über die Farbauswahl quälen oder die Farbe tatsächlich auf die Wände streichen. Sie sind der Künstler Ihrer eigenen Umgebung, sagt Barbara Richardson, Farbmarketing-Managerin für Gleitlack . Sie sollten keine Angst haben zu experimentieren und dann anzupassen und zu optimieren.

Nervöse Hausbesitzer finden Hilfe von Designern, Architekten und Farbberatern sowie Apps. Valspars neues Color Connect App für iPhone und iPad verbindet Menschen mit Farbberatern für einen Live- oder E-Mail-Austausch. Sie können mit einem Berater per Live-Video über die Vorzüge von . chatten Indigo-Stoff vs. Nachtlandschaft für Ihre Gästetoilette.

Wir stellen fest, dass Verbraucher die Stimme der Bestätigung brauchen, dass die von ihnen gewählte Farbe die richtige ist, sagt Sue Kim, Valspar Farbstratege. Wir können sie gemeinsam eingrenzen.

Du fühlst dich noch nicht wie Monet? Weiter lesen. Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Frühjahrsmalerei-Projekte zu starten. Hier sind fünf Lackexperten mit ihren fünf besten Lackiertipps.


Colours by Zoe, eine Firma aus Takoma Park, hat sich für Benjamin Moores Stroh entschieden, um diesem Wohnzimmer einen warmen Look zu verleihen. (Zoe Kyriacos)FARBAUSWAHL

Zoe Kyriacos ist ein architektonischer Farbberater. Sie berät Kunden ihrer Takoma Park-Firma Colours by Zoe zu Lackfarben für den Innen- und Außenbereich. Hier sind einige ihrer Hinweise.

Betrachten Sie die vorhandenen Gegenstände in Ihrem Zimmer. Bodenbeläge, Teppiche, Kunstwerke und Polster schlagen eine Farbrichtung vor. Versuchen Sie, diese Elemente in Ihrer Farbwahl zusammenzufassen. Wenn Ihr Haus nicht möbliert ist, wählen Sie die Farbe des Anstrichs als letztes aus; Es gibt Tausende von Farben zur Auswahl, aber vielleicht nur einen Teppich, den Sie wirklich lieben.

Nehmen Sie Ihre Farbmuster mit nach Hause . Farben, die Sie im Home Depot-Gang auswählen, sehen unter den Lichtverhältnissen in Ihrem Zuhause anders aus.

Untersuchen Sie eine Farbprobe nicht gegen eine weiße Wand. Die Farbe wird durch die Umgebung beeinflusst, und wenn Sie eine Probe an eine weiße Wand legen, erscheint sie dunkler, als sie wirklich ist. Dies führt dazu, dass viele Menschen eine zu leichte Wahl treffen. Legen Sie die Farbprobe für eine bessere Perspektive gegen ein Sofa, Holzmöbel oder einen Boden.

Berücksichtigen Sie den Farbfluss von Raum zu Raum . Wenn Sie ein modernes Haus mit einem offenen Grundriss haben, ist es wichtig, im gesamten Erdgeschoss eine Wandfarbe zu verwenden. Fügen Sie in einigen sorgfältig durchdachten Bereichen Akzentfarben hinzu.

Bleib bei w Hite trimmen in den meisten Fällen. Probieren Sie mehrere Weißweine aus, bevor Sie eine endgültige Auswahl treffen. Benjamin Moores Simply White Funktioniert gut mit kühleren Farbtönen wie Blau, Grau, Lila und Pink. Wärmere Wandfarben wie Gelb oder Grün erfordern ein weicheres Weiß wie Mayonnaise von Benjamin Moore .

wofür wird Torf verwendet
RAUMFARBEN

Washingtoner Designer Elisabeth Haag ist seit der Eröffnung ihres Büros im Jahr 1991 für ihre ruhigen und klassischen Innenräume bekannt. Sie teilte ihre Lieblingsfarben für fünf verschiedene Räume und die Gründe, warum sie sie mag.

Wohnzimmer: Benjamin Moore Weiches Gams Diese angenehme Tonfarbe ist ein neutraler Hintergrund für Textilien, Möbel und Akzente.

Esszimmer: Farrow & Ball Cornforth Weiß Dieses dunkle, warme Grau hat viel Pigment, was es bei Kerzenlicht reich und schön macht.

Küche: Farrow & Ball geschwärzt Dieses kreidige Blau bildet einen schönen Kontrast zu Naturstein-Arbeitsplatten, Schränken und polierten Nickel-Armaturen.

Schlafzimmer: Pratt & Lambert Rauchring Wählen Sie eine schöne Farbe zum Aufwachen, wie dieses Immergrün-Blaugrau. Es ist die Farbe des Himmels an einem klaren Tag.

Bad: Pratt & Lambert Vollmond Passend zu Natursteinböden und -arbeitsplatten sowie polierten Nickelarmaturen wählen Sie einen Farbton mit warmen Grau-Grün-Tönen, wie diesen Offwhite.


Diese Küche ist komplett in Benjamin Moore Mountain Peak White lackiert. (Pepper Watkins.)DAS RICHTIGE WEISS

Christian Zapatka ist ein Architekt in Georgetown, der sich auf Designarbeiten spezialisiert hat, die sowohl Architektur als auch Innenräume umfassen. Er hat viel Erfahrung bei der Auswahl weißer Farben. Hier sind einige seiner Favoriten.

Wände in traditionellen Häusern: Benjamin Moore China Weiß Dieses Weiß hat einen weichen, warmen Ton mit einem schwachen Greige-Hintergrund.

Trimmen in traditionellen Häusern: Benjamin Moore Weiße Taube Dieser Farbton ist ideal für alle Arten von Holzarbeiten und mit fast jeder Wandfarbe kompatibel. Es hat eine saubere weiße Qualität, während es einen warmen Ton behält.

Das richtige Weiß auswählen Klicken Sie hier, um die ausgewählten Weißtöne von Zapatka zu sehen.

Baby in Kuchen mexikanische Tradition

Wände und Zierleisten in modernen Häusern: Benjamin Moore Superweiß Für einen makellosen Look ohne jede Spur von Gelb oder Grau, das ist es. Es ist so reinweiß, wie Sie es bekommen können, also ist es die beste Wahl für ein modernes Interieur.

Für ein Haus, in dem alle Räume weiß gestrichen sind: Farrow & Balls starkes Weiß Dies ist ein warmes Weiß ohne Gelbstich, wodurch es sich hervorragend als völlig neutraler Hintergrund eignet.

Bücherregale und Schränke: Farrow & Ball ist ganz weiß Bücherregale und Einbauten sehen toll aus, wenn sie in diesem klaren, strahlenden Weiß lackiert sind. Es hebt die Wandfarbe um ihn herum hervor.


Die Dekorateurin Denise Sabia verwendete die Milchfarbe French Enamel von Miss Mustard Seed, um das Finish dieses blauen Vintage-Waschtischs zu erreichen. (Fotos von Denise Sabia)SPEZIELLE AUSFÜHRUNGEN

Denise Sabia, eine Dekorateurin aus Ambler, Pennsylvania, schreibt auf ihrem Blog, dem Painted Home ( www.paintedhomedesigns.com ). Sie ist Expertin darin, Flohmarktmöbeln und -accessoires ein frisches Aussehen zu verleihen, oft mit speziellen Oberflächen. Wir haben sie gebeten, einige dieser beliebten Produkte zu besprechen.

was tun mit dvds

Tafel: Tafelfarbe hat viele Anwendungsmöglichkeiten und ist ein toller Gesprächsstoff, egal ob auf Trinkgläsern, Schlafzimmerwänden, Tischplatten oder Schubladenfronten. Es ist großartig in der Küche für Einkaufslisten. Lieblingsmarke: Rust-Oleum Spezial-Kreidetafel .

Kreide: Kreidefarbe (nicht zu verwechseln mit Tafelfarbe) trocknet schnell und haftet auf fast allem. Dadurch entsteht ein kreidiges Finish, das zu einer superglatten Oberfläche schleift. Neben der Reinigung des Teils mit einem Papiertuch und Simple Green-Spray sind auch begrenzte Vorbereitungsarbeiten erforderlich. Lieblingsmarke: Annie Sloan Kreidefarbe.

Metallisch: Metallic-Lack ist ein mutiger Look, der sparsam verwendet werden sollte. Verwenden Sie es als Akzent an Möbelkanten oder auf Accessoires, um einen kleinen Schimmer zu erzielen. Lieblingsmarke: Martha Stewart Living Metallic-Farbe .

Milch: Milchfarbe ist die perfekte Lösung, wenn Sie den abgeplatzten, abgenutzten Look suchen. Es kann Möbel abblättern, wenn es trocknet, um Vintage zu wirken. Lieblingsmarke: Miss Senfkörnermilchfarbe .

Spiegel: Hochglanz-Spray für Wohnaccessoires ist heutzutage sehr gefragt. Sie können es auf Einmachgläser oder anderes Zubehör auftragen, um eine Art Quecksilberglas-Look zu erzeugen. Es fügt eine Schicht von sofortigem Charme hinzu. Lieblingsmarke: Krylon Spiegel-ähnlicher Spiegellack.


Dieses Familienzimmer verfügt über Wände in Pink Salmon von Glidden. (Geglitten)Heimwerken

Richardson, der Farbmarketingmanager für Gleitlack , hilft Verbrauchern, Farbe mit Bedacht auszuwählen und anzuwenden. Hier sind ihre Tipps, wie Sie Stress beim Malen vermeiden:

Gießen Sie Farbe in einen kleineren Behälter. Es ist praktischer, die benötigte Farbe in etwas kleinerem und leichterem als einer unhandlichen Gallonendose herumzutragen. Sie können einen Behälter verwenden, den Sie zur Hand haben, oder in vielen Farbgeschäften einen kleinen Behälter mit Griff kaufen. Dies ist besonders bei Arbeiten auf einer Leiter hilfreich.

Tragen Sie ein nasses Tuch . Wenn Sie Farbe auf etwas fallen lassen, können Sie es schnell abwischen, ohne anhalten und Reinigungsmittel sammeln zu müssen.

Trage eine Schürze . Eine Leinwand-Malschürze oder eine robuste Kochschürze mit Taschen bietet Stauraum für alles, was Sie um sich herum haben möchten: einen zusätzlichen Pinsel, Ihr Handy oder das kleine nasse Tuch gegen Verschütten. Mit der Zeit wird die Schürze zu einer Art Farbbibliothek Ihres Zuhauses, denn Farbspritzer von jedem Projekt landen unweigerlich darauf.

Investieren Sie in einen hochwertigen Pinsel . Wenn Sie einen günstigen Pinsel kaufen, werden Sie sich ärgern, wie viel Zeit Sie damit verbringen müssen, Borsten aus Ihrer Lackierung zu entfernen. Fragen Sie in Ihrem Baumarkt oder Lackierer nach einer Empfehlung; Wooster Bürsten werden oft von Profis verwendet. Wenn du eine Farbe auf Wasserbasis verwendest, reinige deinen Pinsel, indem du ihn mit einer Zeitung oder einem Lappen abwischst und ihn dann in leichtem Seifenwasser einweichst.

Ziehen Sie in Betracht, Zierleisten und Decke in derselben Farbe wie Ihre Wände zu streichen. Wenn Sie eine neutrale Farbe für einen Hauptraum des Hauses wählen, können Sie die Verkleidung und die Decke in derselben Farbe streichen, um ein einheitliches Aussehen zu erzielen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie sich für ein moderneres oder zeitgenössisches Ambiente entscheiden. Die Vereinheitlichung von allem beseitigt die Sorge um die Linien.