logo

FADO'S IRISH STEW: EINE RIESIGE PORTION DEKOR

'FADO': ein gälisches Wort, das 'vor langer Zeit' bedeutet und als Vorwort irischer Geschichten verwendet wird, ähnlich wie 'Es war einmal'.

So heißt es zumindest in der Pressemappe zum Fado, dem kürzlich eröffneten Irish Pub in der 808 Seventh St. NW (202/789-0066). Hey, solange ich schon dabei bin, lass mich dir sagen, was mir diese Leute sonst noch in ihrem Hochglanz-Folder erzählt haben: 'Dieser authentische Irish Pub wurde Stück für Stück aus Irland selbst importiert' und er ist im Besitz und wird von 'einer visionären Gruppe' betrieben von irischen und amerikanischen Pub-Enthusiasten.'

Kommen wir zur Sache: Fado ist ein irischer Pub-Themenpark. Eines, das allerdings jeden Abend bis 2 Uhr morgens ein gutes Pint Guinness serviert. Trotzdem ist es ein Themenpark. Was gerade in das boomende Viertel rund um das MCI Center eingezogen ist, ist das neueste in einer Kneipenkette, die viel Geld ausgibt, um eine warme, dunkle Kneipe zu schaffen, und sich etwas seltsam Steriles einfallen lässt, das mir ein bisschen unangenehm ist .

Fado hat bereits Pubs in Austin, Atlanta, Denver und Chicago eröffnet, und obwohl ich sie noch nicht besucht habe, würde ich wetten, dass sie ziemlich austauschbar sind. Wenn die Besitzer von Fado eine wahre Vision haben, dann ist es, die Welt auf die gleiche Weise zu erobern, wie es Hard Rock Cafe und Planet Hollywood haben.

Wenn Sie durch eine der beiden Türen von Fado gehen, sind Sie mitten im Merchandising. Fado-Caps, T-Shirts, Sweats, Pfeifenpfeifen und irische Trommeln. Dann passieren Sie einen falschen Buchladen, der große irische Schriftsteller „ehrt“, und weiter in die „Cottage“-Ecke des Pubs mit einem gefälschten Kamin und einem falschen Brunnen. Mensch, du wünschtest irgendwie, sie würden sich nicht so sehr anstrengen.

Luftfilter für Klimaanlage

Der Strongbow Cider vom Fass ist gut, die Whiskeys sind irisch und lecker, das Personal ist freundlich und geduldig (vor allem bei Partys mit Kindern). Das Corned Beef und Kohl war riesig und gut, wenn auch salzig. Das Fish and Chips hatte einen leckeren Guinness-Teig und eine schöne Seite von pürierten Pastinaken und Karotten. Die Vorspeisen könnten weniger fettig sein, aber dann würden sie weniger Bier verkaufen, oder?

Aber anstatt es dem Fado so schwer zu machen, was mich stört, sollte ich vielleicht die guten Dinge loben: Es ist ein Anblick, der besser ist als das, was die meisten Amerikaner für eine irische Bar halten, Orte, an denen Neonkleeblätter und Bieraktionen jeden verfügbaren Fensterplatz füllen.

ist Spaghettikürbis eine Stärke

Dann ist da noch die Musik. Fado hat gerade damit begonnen, am Sonntagnachmittag 'Sessions' zu veranstalten, bei denen Spieler irischer Instrumente in den Pub kommen und herumsitzen und zu Jigs und Reels und dergleichen jammen. Letzten Sonntag war ein ziemlicher Andrang, zwei separate Musikergruppen spielten mit Geigen, Holzflöten, Pfeifen und Akkordeons.

Darüber hinaus wird die kleine Bühne des Pubs bald mittwochs und samstags mit keltischer Musik gefüllt, die mit Hilfe der Leute gebucht wird, die sich um das Birchmere und Annapolis's Ram's Head kümmern. Und wenn es keine Live-Musik gibt, pfeift das House-System in irischen Melodien, von alten Airs bis zu den Pogues hässliches Deckengemälde eines Tuatha DeDanann-Gotts, die mit irischer Weisheit bedruckten Tischsets, man kann die Lider schließen, an seinem Guinness schlürfen und der Musik lauschen. ROCK MIT HERZ

Women N' Rock ist ein neues Musikkollektiv, das von der Sängerin Terri Seymour gegründet wurde, die entschied, dass der beste Weg, etwas zu erreichen, die Stärke in Zahlen ist. Was Seymour tun wollte, war 'etwas für meine Mutter', sagt sie. Ihre Mutter starb vor fünf Jahren im Alter von 49 Jahren an einem Herzleiden. Brenda Seymour wurde Opfer des „Frauenmörders Nummer eins“, sagt Seymour, „und wir müssen lernen, unser Leben lang auf uns selbst aufzupassen. Durch Women N' Rock hoffe ich, das Bewusstsein für Herzkrankheiten bei Frauen zu schärfen und vielleicht Menschen zu helfen, ein wenig gesünder zu werden.'

Im Februar hatte Seymour die Idee einer Reihe von Benefizkonzerten und begann, musikalische Acts nach nur einem Kriterium zusammenzustellen. „Jede Band, die mitmachen wollte, musste mindestens ein weibliches Mitglied haben“, sagt sie. Mehr als 30 Bands und Solokünstler sind von Freitag bis 8. August für eine Reihe von 14 Konzerten an 10 Veranstaltungsorten in der Gegend verpflichtet, wobei ein Teil des Erlöses der American Heart Association zugute kommt.

Seymours Band Cry Ice wird am Freitag bei der Auftaktshow der Veranstaltung im Jaxx in Springfield (703/569-5940) auftreten, eine Nacht, die auch als Seymours 34. Geburtstagsparty dienen wird. Die Bühne teilen sich an diesem Abend Baltimores Groove Junction und Archer sowie ein wiedervereinigter Mr. E. und Gadget White. An diesem Abend wird eine neue Compilation-CD zum Verkauf angeboten, die von Outer Loop Records, einem neuen lokalen Indie-Label von Derek Brewer, zusammengestellt und veröffentlicht wird. Die CD enthält Songs von 19 Women N' Rock-Bands – von Punk über Hardrock bis Folk – die alle ihre Musik gespendet haben. Der Erlös der CD, abzüglich der Produktionskosten, wird ebenfalls für wohltätige Zwecke verwendet.

Die Bands – darunter Honey Pole, Elisabeth, Dead Girls & Other Stories, Cathy Ponton King, Glassoline und Villa Rosie – helfen dabei, Women N' Rock zu etwas mehr als einer einmaligen Dachgruppe für einen einzigen Zweck zu machen . Die Vernetzung hat begonnen, vor allem per E-Mail, mit Bands, die sich mit Gigs, Plattenfirmen, Medienlisten und all den anderen Dingen, die Musikern helfen, voranzubringen, miteinander verbinden. „Dies ist ein großartiges kleines Netzwerk, das diese Mädchen jetzt aufgebaut haben“, sagt Seymour. »Und wir werden es weiterführen. Nächstes Jahr muss sich die Lilith-Messe nur noch mit mir in Verbindung setzen, und wir können ihnen mit einem Anruf jeden geben, den sie brauchen.'

Für einen Zeitplan der Women N' Rock-Shows des Sommers und weitere Informationen über die Gruppe rufen Sie 703/658-9450 an. JAM-NATION

Es ist wieder Zeit für den Crosstown Jam der Washington Area Music Association. Von Sonntag bis 20. Juni werden mehr als 120 lokale Künstler auf der Bühne von 33 Musiklokalen in D.C., Maryland und Virginia versuchen, Sie, das Clubpublikum, dazu zu bringen, die Stadt für einen guten Zweck rot zu streichen.

„Der große Unterschied zu den Vorjahren besteht in diesem Jahr darin, dass die Öffentlichkeit zur Eröffnungsparty eingeladen wird“, sagt WAMA-Chef Michael Schreibman, „sofern sie einen All-Event-Pass erworben haben.“ Diese Party findet am Sonntagabend im Hard Rock Cafe mit Live-Musik der Gesangsgruppe Towering Bouffants und des Saxophonisten Al Williams statt. Der Pass, mit dem Sie reinkommen, ist der lokale Musik-Deal des Jahres: Für 15 US-Dollar können Sie im Laufe der Woche 34 verschiedene Konzerte besuchen, 10 davon allein für Donnerstagabend! Mit Ihrem Programm in der Hand können Sie einige der besten von DC ausprobieren: Bill Kirchen & Too Much Fun, das Peter Fraize Quartet, Pam Bricker, Sampson, the Orioles, Jumpin' Jupiter, Sunny Sumter, Adam West, Tom Prasado- Rao, die atomaren Hinterwäldler.

Wenn Sie keinen Pass haben, können Sie je nach Show mit 3 bis 10 US-Dollar rechnen. Das gesammelte Geld wird zuerst zur Begleichung der Ausgaben verwendet (hauptsächlich die Kosten für die Werbung für die Veranstaltung), dann wird der Rest für Wohltätigkeitsorganisationen in der Region verwendet (wird festgelegt, sobald der WAMA Jam vorbei ist). In der Vergangenheit war die Wohltätigkeitsveranstaltung kein großer Geldverdiener, aber Schreibman sagt, dass der Nutzenaspekt nur eine Seite des 13. jährlichen Jams ist. 'Auch wenn wir nicht viel Geld sammeln, lohnt es sich trotzdem, weil es die lokalen Talente präsentiert und den Leuten eine Vorstellung davon gibt, wie viel großartige Musik hier stattfindet.'

Weitere Informationen zu WAMA und Crosstown Jam erhalten Sie unter 202/338-1134.

beste Zeit für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln

Oder gehen Sie online und suchen Sie nach www.crosstownarts.com und klicken Sie dann auf 'Neonlichter'. Für einen All-Event-Pass rufen Sie Protix an, 703/218-6500. BILDUNTERSCHRIFT: Fado, ein Irish-Pub-Themenpark in der Nähe des MCI Center, bietet eine Ersatzbibliothek, leckeres Bier und Essen sowie sonntags Live-Musik.