logo

Frischer Fisch und Freundlichkeit treffen sich im Arigato Sushi von Fair Lakes

Das Arigato Sushi im Fair Lakes Shopping Center unterscheidet sich nicht so sehr von vielen anderen japanischen Restaurants, die in der Strip-Mall-Landschaft von Nord-Virginia zu finden sind. Es ist ordentlich, effizient und freundlich, mit hellen Holztheken und einer Auswahl an Sushi auf der Speisekarte, einschließlich der scheinbar notwendigen, trickreichen Signature-Rolle, die den Namen des Restaurants trägt.

Laufbandtraining 12 3 30

Aber inmitten eines Meers von weitläufigen Ladenketten und Kettenrestaurants (denken Sie an Olive Garden und Applebee's) ist Arigato, das in Fairfax nur ein Geschwister hat, immer noch ein Hauch frischer Luft.

Wenn Sie hineingehen, werden Sie wahrscheinlich mit einem Begrüßungschor von den drei Sushi-Köchen begrüßt, die hinter der Theke im hinteren Teil des Speisesaals arbeiten. Wenn Sie sich einmal gesetzt haben, werden Sie feststellen, dass Kopien alter Fotografien an den Wänden hängen, nicht für die Bilder selbst, sondern für die raffinierten Papprahmen, in denen sie ausgestellt sind, jedes ein Unikat. Das Restaurant hatte früher auch Pappstühle, aber die Zeit forderte ihren Tribut. (Sowohl die Stühle als auch die Bilderrahmen waren das Werk eines inzwischen ausgeschiedenen Mitarbeiters.)

Sushi ist die Hauptstütze des Restaurants, sagt Besitzer Ryong Park. Das ist nicht verwunderlich, denn das -la-carte-Sushi-Menü umfasst 80 Auswahlmöglichkeiten. Und dank der Vielfalt und Frische des Fisches kann man hier kaum etwas falsch machen.

Es ist verlockend, direkt auf die Spezialbrötchen zuzusteuern. Es gibt 25 zur Auswahl, und einige von ihnen sind praktisch eine Mahlzeit für sich. Die Arigato-Rolle besteht aus drei Fischsorten (Lachs, Thunfisch und Gelbschwanz) sowie gebratenem Reis und Fischrogen, die alle mit einer würzigen Sauce verbunden sind. Es ist eine befriedigende, wenn auch beschäftigte, Kombination.

Noch besser ist das Austernbrötchen, das pralle, frittierte Austern mit knuspriger Julienne-Gurke kombiniert. Aber vernachlässigen Sie nicht einige der einfacheren Nigiri-Sushi-Optionen, die in zwei Stücken pro Bestellung erhältlich sind. Besonders schmackhaft ist der Apolo mit zart gewürfelten Jakobsmuscheln, gemischt mit Frühlingszwiebeln und gebunden mit würziger Mayonnaise und winzigen Fischrogenperlen.

Arigato bietet auch eine vollständige Speisekarte über Sushi hinaus, mit Vorspeisen, die von japanischem eingelegtem Gemüse bis hin zu gebratenem Gelbschwanzkiefer reichen, und Standardgerichten wie Teriyaki, Tempura, Hot Pots und gegrilltem und gebratenem Fleisch nach japanischer Art.

Nach dem Sitzen werden die Gäste zum Abendessen mit einem Trio kostenloser Vorspeisen verwöhnt: gedünstete Edamame-Bohnen, eingelegte Rübe und Arigato-Bällchen - Tortellini-förmige gebratene Teigtaschen, gefüllt mit Frischkäse und Frühlingszwiebeln. Letztere sind eher wegen ihrer Neuheit als wegen ihres milden Geschmacks eine Erwähnung wert.

Eine erwähnenswerte Vorspeise für den Geschmack ist der frittierte Tintenfisch – das heißt, wenn Sie sich nicht von Tentakeln abschrecken lassen. Die leicht panierten Stücke sind zäher als Calamari, haben aber einen ähnlich nussigen Geschmack.

Die Küche leistet mit Tempura, das leicht und nicht zu fettig ist, einen kompetenten Job. Meeresfrüchte-Tempura, zu der panierte Fische, Garnelen und Jakobsmuscheln gehören, stapelt sich wie ein kleiner Vulkan hoch auf dem Teller, mit Dip-Sauce an der Seite.

Beim Abendessen ist der Service schnell, aber nicht gehetzt. Das Mittagessen ist eher eine Übung in Effizienz, vermutlich um den Geschäftsleuten und Käufern entgegenzukommen, die zum All-you-can-eat-Sushi-Buffet kommen. Der Scheck kam noch vor der Hälfte meiner Mahlzeit an meinem Tisch an, obwohl ich nicht am Buffet teilnahm. (Sushi ist meiner Meinung nach nicht dazu gedacht, in riesigen Portionen konsumiert zu werden.)

Diese unnötige Geste lenkte mich für einen Moment von der schönen Schüssel Curry-Udon ab, die ich genoss, und ich fragte mich, warum der Kellner nicht noch ein paar Minuten hätte warten können. Trotzdem war die Suppe selbst gut, eine robustere Version des typischen Udons, mit fetten, glitschigen Nudeln und Beilagen aus Spinat, Algen, Fischkuchen und einem halben hartgekochten Ei in einer würzigen gelben Currybrühe.

wie man alte fotos speichert

Da meine Rechnung bereits berechnet war, entschied ich mich, das Dessert (die üblichen Optionen, einschließlich Ingwer- oder Grüntee-Eis) auszulassen. Als ich ging, löste sich der Anflug von Ärger, den ich immer noch fühlte, plötzlich auf, als ein Chor von herzlichen „Auf Wiedersehen“ und „Dankeschön“ mir aus der Tür folgte.

Haben Sie eine Restaurantempfehlung? Senden Sie eine E-Mail an Domenica Marchetti unter dfm1@verizon.net.

Einzigartig gerahmte Fotografien schmücken den Innenraum oben links. Die Menüoptionen umfassen Sushi- und Sashimi-Kombinationen wie diese oben rechts.Chef Yun Young oben bereitet eine Bestellung im Arigato Sushi zu. Unter den 25 angebotenen Spezialbrötchen befindet sich rechts die Spinnenrolle mit gebratenen Weichschalenkrabben und Gurken.