logo

Das neue Buch eines Gartendesign-Experten bietet einen Einblick in einige der schönsten Außenbereiche Europas

Die Autorin und Reiseveranstalterin Carolyn Mullet findet eine definierende Weichheit in europäischen Gärten, die durch die Betonung der Pflanzen verliehen wird. Bei Dyffryn Fernant in Wales hat der Eigentümer ein vernachlässigtes Grundstück in viele diskrete Gartenräume verwandelt. (Claire Takacs)

VonAdrian Higgins 5. Mai 2021 um 7:00 Uhr EDT VonAdrian Higgins 5. Mai 2021 um 7:00 Uhr EDT

Für viele Amerikaner, vermute ich, ist das Modell eines perfekten Gartens ein Trophäenhof mit einem Swimmingpool, einer Außenküche und hochwertigen Teakholzmöbeln, die alle in eine Hardscape aus modularen Pflastersteinen und Blockwänden eingebettet sind.

9 Hauswartungsaufgaben für Ihre To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Teuer, ausgefallen und eher seelenlos.

Für Carolyn Mullet, eine Gartendesignerin im Ruhestand im Takoma Park, Md., der Weg zu einer befriedigenderen Erfahrung führte sie nach Europa, wo Gärten – selbst solche mit allem Schnickschnack – nie zu vergessen scheinen, dass die Pflanzen die wichtigsten Elemente sind.

Luftfiltersystem für das ganze Haus

Sie hat sich zu einer Kennerin der zeitgenössischen europäischen Szene entwickelt, nachdem sie viele Stunden in den üppigsten und mächtigsten Gärten auf der anderen Seite des Teiches verbracht hat. Diese Suche hat sie auf geniale Weise ermöglicht, indem sie eine Gartentour-Firma gegründet hat, die kleine Gruppen durch diese Paradiese führt. Sie plant, wieder aufzunehmen Touren später in diesem Jahr, sofern es die Coronavirus-Bedingungen zulassen. Einer ist ein neuntägiger Ausflug nach England zur Chelsea Flower Show und um Gärten in den Cotswolds und in der Nähe von London zu sehen. Die andere, ebenfalls neun Tage lang, ist eine Tour durch die Normandie, um historische und zeitgenössische Gärten zu besuchen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ihr Unternehmen CarexTours hatte 2015 seine erste Exkursion, die sich mit den letzten drei Jahren ihrer über 30-jährigen aktiven Designkarriere überschnitt. Der Anblick der stilvollen, pflanzenzentrierten Gärten Europas beeinflusste bis zu einem gewissen Grad ihren eigenen Designansatz, aber sie hatte sich schon lange für die Idee erwärmt, dass eine breite Pflanzenpalette, die üppig verwendet wird, einen Garten transzendent macht.

Gärten werden nicht genug Anerkennung für die Schönheit gezollt, die sie in das Leben der Besitzer und das Leben der Menschen bringen, die sie sehen, sagte sie.

Mullet bringt auch ihren analytischen Designerblick auf dieses Thema ein. Sie ist der Meinung, dass nicht mehr als 30 Prozent der Fläche eines Gartens für Terrassen, Wege und andere Landschaften genutzt werden sollten; der Rest sollte grün sein. Der Rasen hat eine gestalterische Funktion, aber nur als sinnvoller Partner für Pflanzbeete, nicht als Ersatz.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Gärten, die ich mag, sind etwas weicher, sagte sie mir. Sie können zwar Strukturen einbeziehen, aber sie müssen dieses Gefühl haben, diese Atmosphäre, die das Besondere an diesem Ort ist.

Sie ist nicht die einzige, die Gärten solcher Romantik mag. Auf Facebook , fing sie an, Bilder ihrer Lieblingsgärten zu posten, und sammelte schließlich fast 1,4 Millionen Follower. Einer von ihnen war Redakteurin bei Timber Press, dem Herausgeber von Gartenbüchern, der sie drängte, ein Buch über diese gartenbaulichen Juwelen zusammenzustellen.

Das Ergebnis ist das neu erschienene Abenteuer in Eden , ein bildreicher Blick auf 50 Gärten in Großbritannien, Irland, Skandinavien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Italien und Spanien. Mullet hat zwei Drittel von ihnen besucht. Sie mögen von der Gartenkultur jeder Nation durchdrungen sein, aber sie sind sehr Gärten von heute. Alle von ihnen wurden in diesem Jahrhundert hergestellt oder neu gemacht.

Die robuste, standhafte Eiche ist der perfekte Baum für unruhige Zeiten

Kindersteuergutschrift Juli 2021

Ein gemeinsamer Faden ist die Leidenschaft der Designer, Gärtner und Besitzer (oft ein und derselbe), aber eine andere Gemeinsamkeit ist die Umarmung von Stauden und Gräsern, was einmal mehr beweist, dass wir jetzt die volle Blüte der Neue Staudenbewegung , 40 Jahre in der Herstellung.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Buch macht Lust darauf, viele der Gärten zu besuchen, insbesondere solche, die mit begrenzten Mitteln und grenzenloser Hingabe angelegt wurden. Betreten Sie Carl Wright, der ein verfallenes Cottage und 12 Hektar felsiges Land in Westirland kaufte und sich daran machte, einen Garten anzulegen (nachdem er das Haus persönlich wieder aufgebaut hatte). Er hat rund 1.400 Tonnen Erde mit Schubkarren eingeschoben, einen Großteil davon für Pflanzbeete, die von den Trockenmauern, die er auch entlang des Weges gebaut hat, erhalten bleiben.

Im Südosten von Wales haben Anne Wareham und Charles Hawes mühsam ein zwei Hektar großes Grundstück in Gartenzimmer verwandelt, die von geschnittenen Hecken eingerahmt und von krautigen Pflanzen belebt werden. Ihre war auf ein Minimum reduziert, sagte Mullet.

Sie teilt sich einen anderen Garten in England, in dem der Gärtner Keith Wiley die Erde so formen wollte, dass die Bepflanzungseffekte so dramatisch wie möglich sind. Er geht davon aus, dass er mehr als 100.000 Tonnen Erde mit einem Bagger bewegt hat, um seinen vier Hektar großen Garten Wildside anzulegen. Die Landschaft hier erscheint natürlich, wie sie es schon immer war, schreibt Mullet, ein geschichtetes Gelände mit Falten und Furchen, reich gärtnerisch, halb versteckt und lädt zum Erkunden ein.

Was ist das tägliche Signal?
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Für einen Blick auf die so farbenfrohen und dynamischen Stauden- und Grasgärten findet der Leser in Schottland nicht einen, sondern zwei ummauerte Räume voller krautiger Pflanzen, die im Laufe der Saison immer besser werden. Dann gibt es in Norddeutschland eine ländliche Landschaft voller Helenien, Goldrute, Rudbeckien und Schilfgras und Marianne Follings luftiger maritimer Garten in Dänemark. Jeder Besitzer-Gärtner hat seine eigene Interpretation des mehrjährigen Gärtnerns gefunden, um die Natur in Kunstform zu destillieren.

Wenn Sie ernsthaft als Gärtner vorankommen möchten, gibt es keinen besseren Weg, als zu sehen, was versierte Designer und Gärtner erreicht haben. Bilder, Bücher und Videos ermöglichen den Zugang zu dieser Welt der Inspiration, aber nichts geht über das Erlebnis, im Garten zu sein. Neben den Pflanzenkombinationen sehen Sie architektonische Details und frische Materialien. Aber vor allem nimmt man alles auf und reagiert emotional.

Wenn man so schöne Räume sieht, kann man nicht anders, als davon betroffen zu sein, sagte Mullet. Es spricht dich irgendwie an. Genauso geht es mir, wenn ich in ein Museum gehe und ein Gemälde sehe, das für mich außergewöhnlich schön ist. Es geht in meine Speicherbänke.

beste zeit um kalzium einzunehmen
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

@adrian_higgins auf Twitter

Tipp der Woche

Narzissenklumpen, die bewegt werden müssen, können im Blatt angehoben werden, aber achten Sie darauf, das Laub nicht zu quetschen, Zwiebeln zu schneiden oder die Wurzeln zu beschädigen. Stellen Sie die Zwiebeln an ihrem neuen Standort auf die gleiche Höhe wie zuvor und geben Sie den Transplantaten ein flüssiges Bio-Futter. Entfernen Sie verblasste Blüten, aber flechten oder binden Sie die Blätter nicht.

— Adrian Higgins

Mehr von Lebensstil :

Neue Umfrage bietet einen Hoffnungsschimmer für rückläufige einheimische Bienenpopulationen

Wie man die nassen, matschigen Bereiche eines Gartens von einem Problem zu einem Vorteil macht

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...