logo

GAVIN DEGRAW 'Wagen' ...

GAVIN DEGRAW

'Wagen'

ist Brunnenwasser hartes Wasser

J

MATT NATHANSON

„Unter diesem Feuerwerk“

Universal

Manchmal vergisst man leicht, dass der New Yorker Singer-Songwriter Gavin DeGraw Mitte zwanzig ist und mit Größen wie John Mayer, Jason Mraz und David Gray um Aufmerksamkeit und Airplay kämpft. Schließlich klingt DeGraw auf seinem Major-Label-Debüt „Chariot“ vollkommen zufrieden damit, hinter der Pop-Kurve zu bleiben, während er Klavier- und Gitarrenklänge der 60er Jahre auf Vinyl heraufbeschwört.

Kanalreiniger in meiner Nähe

DeGraw ist der neueste 'Fund' des legendären Plattenlabel-Honchos Clive Davis, der alle von Janis Joplin bis Alicia Keys in die Pop-Charts geleitet hat. DeGraw trägt seine Einflüsse auf beiden Ärmeln - und auf der Mütze. Wenn er sich nicht für Keyboard-getriebenen Pop-Rock wie Billy Joel und Elton John einsetzt – bei „Just Friends“, „Follow Through“, „Chariot“ und „(Nice to Meet You) Anyway“ für den Anfang – er frönt R&B-Gitarrenriffs und Old-School-Soul-Vocals, die manchmal in ein zartes Falsett übergehen. Sein Songwriting ist jedoch klug und eingängig genug, um für sich allein zu stehen, so sehr, dass man sich leicht vorstellen kann, dass sich Joel wünschte, er hätte einige der Melodien hier zu Beginn seiner Karriere komponiert – oder glaubte, er hätte es getan.

Der San Francisco Singer-Songwriter Matt Nathanson eröffnet seine neueste CD 'Beneath These Fireworks' mit dem leisen Liebeslied 'Angel', einer Akustikgitarrenballade, die leise seinen sehnsüchtigen, jungenhaften Tenor zeigt. Aber seine beachtlichen Talente leuchten am hellsten, wenn er als Frontmann einer Folk-Rock-Band die Rhythmen und Spannungen von 'Suspended', 'Pretty the World' und der klingenden 12-saitigen Gitarrenhymne 'Bare' erhöht. Das ist, wenn Pop-Handwerk die Selbstbezogenheit übertrumpft und Nathansons Bedenken über 'all die traurigen Lieder in meinem Kopf' nicht so einfach geteilt werden.

-- Mike Joyce

Erscheint Dienstag im Club um 9:30. * Um einen kostenlosen Sound Bite von Gavin DeGraw zu hören, rufen Sie Post-Haste unter 202-334-9000 an und drücken Sie 8126; um Matt Nathanson zu hören, drücken Sie 8127. (Einwohner von Prince William, rufen Sie 703-690-4110 an.)

Gavin DeGraw klingt, als hätte er eine schöne Plattensammlung von 60er-Soul- und 70er-Piano-Männern.