logo

So richten Sie Küchenschranktüren aus

Frage: In meiner 80er-Küche reihen sich einige Schranktürenpaare an der Unterkante aneinander, sind aber unten nicht vertikal bündig. Die Lücke ist klein, nur 1/8 Zoll. Ich habe versucht, die Schrauben festzuziehen und zu lösen, ohne Erfolg. Mache ich es vielleicht falsch?

— Alexandria

Antworten: Aus dem von Ihnen gesendeten Bild geht hervor, dass Ihre Schränke über sogenannte Euro-Scharniere verfügen. Das an der Tür befestigte Teil passt in ein becherförmiges Loch, und der am Schrank befestigte Arm verfügt über Schrauben, mit denen sich die Tür nach oben oder unten, ein- und ausfahren lässt. Das Design jedes Herstellers ist ein wenig anders, aber normalerweise bewegen die Schraube oder Schrauben, die nicht mit dem Verbindungsarm übereinstimmen, die Tür auf und ab, während Schrauben, die mit dem Arm übereinstimmen, die Tür sowohl nach innen oder außen als auch seitlich bewegen.

Da die Unterkanten der Türen in Ihren Schränken bereits horizontal ausgerichtet sind, stellen Sie zunächst die Schraube ein, die mit dem Verbindungsarm übereinstimmt und am weitesten in den Schrank hineinragt. Einige Scharniere sind so konstruiert, dass sich die Tür ein- oder ausfährt, wenn Sie diese Schraube im oder gegen den Uhrzeigersinn drehen. Bei anderen Scharnieren müssen Sie die Schraube lösen und die Tür hinein- oder herausklopfen und dann die Schraube wieder festziehen. Versuchen Sie zuerst, nur das untere Scharnier einzustellen. Wenn das nicht funktioniert, stellen Sie die oberen und unteren Scharniere gleichzeitig ein, arbeiten Sie jedoch mit einem Helfer zusammen, der die Tür stützen kann, während Sie an den Schrauben herumfummeln.

Funktionieren gewichtete Hula Hoops?

Wenn die Türen immer noch uneben sind, versuchen Sie, die andere Schraube, die mit dem Arm ausgerichtet ist, einzustellen. Diese Schraube steuert normalerweise die horizontale Einstellung, aber Sie können sie auch verwenden, um zu kompensieren, dass der Schrank nicht im Lot ist, wenn Sie eine Tür unten etwas nach rechts und die dazugehörige Tür etwas nach links bewegen. Drehen der Schraube im Uhrzeigersinn bewegt die Tür normalerweise nach rechts und Drehen gegen den Uhrzeigersinn bewegt sie nach links. Wenn Sie dachten, die Einstellung bedeute Lockern und dann Festziehen, vielleicht haben Sie hier einen Fehler gemacht. Sie haben möglicherweise jede Änderung, die Sie vorgenommen haben, rückgängig gemacht.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, Stoßfänger aus Kunststoff (in Heimwerkermärkten und Baumärkten erhältlich) in der Nähe der Unterseite der Türen anzubringen, die am engsten an den Schränken anliegen. Wenn die Stoßfänger verhindern, dass sich diese Türen vollständig schließen, können Sie das aufgeräumte Aussehen erhalten, das Sie suchen.

Wie reinigt man Samtstühle?

Frage: Jemand, der namenlos bleiben soll, hat auf dem schwarzen Glas/Keramik-Kochfeld meines neuen Herdes in Alufolie eingewickelte Speisen erhitzt. Auf dem Kochfeld klebten jetzt Folienkleckse. Wie kann ich die Folie entfernen?

— Wien

Antworten : Ted Wegert, Engineering Manager bei Schott North America, einem führenden Hersteller von Glas für Kochfelder, empfiehlt die Verwendung eines Kochfeldreinigers und eines Rasiermessers, wobei die Klinge möglichst flach auf die Oberfläche gehalten wird. Wenn dadurch ein Großteil der Folie entfernt wird, können Sie mit der Zeit und zusätzlichen Reinigungen möglicherweise noch mehr herausholen.

Auf die Frage, ob verschiedene andere in Internetbeiträgen vorgeschlagene Abhilfemaßnahmen funktionieren könnten, antwortete Wegert, indem er eine Crew von Schott bat, ein Stück Folie in ein Stück Kochfeldglas zu brennen und andere Methoden auszuprobieren. Nichts greift die Folie besser an oder löst sie besser auf als der Rasierer und Reiniger. Wahrscheinlich mehr Schaden und nicht für Küche vorgeschlagen, schrieb er in einer Folge-E-Mail.

Wenn die Schabetechnik funktioniert, können Sie sich glücklich schätzen. Wegert sagte, wenn Folie auf einem sehr heißen Kochfeld zurückgelassen wird, ist dies im Allgemeinen ein katastrophaler Fehler – eine 90-prozentige Chance, dass es sich um Toast handelt. Das weiche Aluminium, das zu einer dünnen Folie gerollt ist, schmilzt, und wenn dieser geschmolzene Film beim Abkühlen auf dem Glas bleibt, verbinden sich die beiden Materialien. Die Bindung ist stärker als die Bindung innerhalb des Glases. Wenn Sie also versuchen, die Folie abzukratzen, kommen kleine Stücke der Glaskeramik mit. Mit den Fingern kann man die Gruben ertasten, sagte Wegert. Auf einem Kochfeld klebende Folie, die nicht so heiß wurde, kann sich leichter lösen, ohne das Glas zu beschädigen.

Sobald sich Divots bilden, gibt es keine Möglichkeit, das Glas wieder glatt zu machen. Aber solange das Glas nicht gesprungen ist, kann man das Kochfeld bedenkenlos weiterbenutzen, sagte Wegert. Wenn Sie es für zu hässlich halten, rufen Sie den Hersteller an und fragen Sie, ob es möglich ist, nur das Glas zu ersetzen. Oder besorgen Sie sich eine schöne Teekanne und parken Sie sie dort, wo sie den Schaden deckt.

Haben Sie ein Problem in Ihrem Zuhause?

Juweliergeschäfte, die Schmuck kaufen

Senden Sie Fragen an. Geben Sie How To in die Betreffzeile ein, teilen Sie uns Ihren Wohnort mit und versuchen Sie, ein Foto hinzuzufügen.

So restaurieren Sie einen Aufbewahrungsschrank aus der Mitte des Jahrhunderts

So ersetzen Sie das Uhrwerk einer Ikea-Uhr

So reparieren Sie eine Vintage-Nähmaschine

Kondenswasser in Doppelglasfenstern

So finden Sie eine Glühbirne für eine alte Tensor-Lampe

So ersetzen Sie fehlende Teile auf einem Eisenbett

So reparieren Sie ein Erbstück-Radio

So reparieren Sie eine alte Schreibmaschine oder Taschenlampe

So kopieren Sie ein altes Foto in einen konvexen Rahmen