logo

So reinigen Sie einen antiken Korb

QIch habe einen Korb, der dem Großvater meines Mannes gehörte und fast 200 Jahre alt ist. Sein Großvater arbeitete für die Braunschweiger Eisenbahn und trug sein Mittagessen in diesem Korb. Oben ist es ziemlich staubig. Wie kann ich es reinigen, ohne es zu beschädigen?

Leesburg

AVerwenden Sie eine weiche Bürste oder einen Staubwedel oder saugen Sie mit einem Polsteraufsatz, der in ein Stück alten Nylonstrumpf oder Netzgewebe gewickelt ist. Um Schmutz in Spalten zu lösen, versuchen Sie es mit einem Künstlerpinsel. Wenn die Borsten zu schlaff erscheinen, um den Schmutz zu lösen, versuchen Sie es mit einer Säurebürste, einem Typ, der zum Auftragen von Flussmittel auf die zu lötenden Bereiche verkauft wird.

Korbmacher weichen die Materialien normalerweise ein, bevor sie sie weben, daher reinigen die Leute manchmal Körbe, indem sie sie in Wasser tauchen oder sogar mit warmem Seifenwasser schrubben. Das ist eine gute Möglichkeit, preiswerte Körbe zu reinigen, die Sie beim Flohmarkt kaufen, besonders wenn Sie sich Sorgen machen, welche Art von Schmutz sie enthalten könnten. Die Vorteile, den Korb sauber zu bekommen, überwiegen die Risiken, dass Korbwaren aus der Form quellen. Bei einem unersetzlichen antiken Korb wie Ihrem ist dies jedoch keine gute Idee. Das Einweichen des Korbs in Wasser kann dazu führen, dass Teile verrutschen, und es besteht die Gefahr, dass etwas von der Patina entfernt wird, die Sie schätzen.

Wenn nach dem Staubsaugen oder Staubsaugen immer noch schmutzige Stellen vorhanden sind, befeuchte ein Baumwolltuch und tupfe die Stelle vorsichtig ab, um sie zu reinigen.

Ich habe ein Set von Wagner Ware Magnalit-Töpfen, die ich vor 48 Jahren als Hochzeitsgeschenk erhalten habe. Ich benutze sie immer noch regelmäßig, aber sie haben sich innen und außen verfärbt. Kann ich etwas tun, um sie zu verjüngen?

Waldorf

Peter Pike, Präsident von American Culinary Corp. , das die ursprüngliche Magnalite-Firma gekauft hat und diese Töpfe immer noch in Ohio gießt, sagte, dass Ihre Töpfe mit ein paar einfachen Schritten in einem neuwertigen Zustand sind.

Magnalit – ein Wort aus Magnesium und Aluminium – lässt sich leicht mit weißem Essig reinigen. Pike rät davon ab, Apfelessig wegen seiner Bernsteinfarbe zu verwenden. Es kann wie Lebensmittelfarbe funktionieren, sagte er. Gieße etwa eine halbe Tasse Essig in deine Pfanne, stelle sie auf den Herd und fülle sie dann fast bis zum Rand mit Wasser. Schalten Sie die Hitze ein. Wenn das Wasser gerade zu kochen beginnt, drehe die Temperatur herunter, damit das Wasser nicht über den Herd läuft. Das Wasser sollte gerade über die Oberfläche der Pfanne rollen, sagte Pike. 20 Minuten bis eine halbe Stunde kochen. Sie sollten einen ekligen Abschaum aufsteigen sehen – Pike nannte es den schrecklichsten Anblick, den Sie je gesehen haben –, während die saure Lösung die Ablagerungen wegätzt. Das Ergebnis sollte glänzendes Metall sein, sobald Sie die Pfanne entleert und sauber gespült haben. Als zusätzliche Maßnahme, die jedoch nicht unbedingt erforderlich ist, können Sie das Innere mit superfeinem Nass-Trocken-Schleifpapier mit 1000er Körnung polieren, um einige der flachen Grübchen zu entfernen, die im Laufe der Zeit durch säurehaltige Speisen entstanden sein könnten, die in gekocht wurden deine Pfanne.

Um das Äußere zu reinigen, empfiehlt Pike Weinstein (im Gewürzregal und günstiger in der Lebensmittelabteilung einiger Lebensmittelgeschäfte erhältlich). Das sauere und scheuernde Pulver mit Wasser bis zur Konsistenz von Zahnpasta anrühren und mit einem Papiertuch oder Lappen verreiben. Gut nachspülen.

Zum Schluss das Innere der Pfanne mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Wischen Sie dazu eine dünne Schicht Leinsamenöl oder Pflanzenöl auf, drehen Sie die Pfanne über ein Backblech und backen Sie sie etwa eine halbe Stunde bei 325 Grad. Leinsamenöl funktioniert am besten als Antihaftbeschichtung, da es zu einem härteren Finish aushärtet als andere Öle, sagte Pike. Er rät davon ab, Olivenöl zu verwenden, da es gummiartig bleibt.

wie man ac-kanäle reinigt

Damit Ihre Töpfe gut aussehen, waschen Sie sie mit der Hand und nicht in der Spülmaschine, sagte Pike.

Wenn Griffe oder Knöpfe an Ihren Töpfen beschädigt sind, verkauft American Culinary Corp. Ersatz, der auf seiner Website unter Magnalite-Spezialitäten aufgeführt ist. www.americanculinarycorp.com . Das Griffdesign unterscheidet sich geringfügig von dem auf dem von Ihnen gesendeten Bild gezeigten, da die Lebensmittelsicherheitsvorschriften für Großküchen das Entfernen einer Rille an der Schraube erforderten, in der sich Lebensmittel ansammeln könnten. Die neuen sind wie die alten Griffe ein moderner, hitzebeständiger Phenol-Kunststoff, jedoch im Gegensatz zum ursprünglichen Bakelit hitzebeständig. Aber die neuen Griffe passen gut zu den alten Töpfen.

Die Zeit, die Sie investieren, um Ihre Töpfe aufzupolieren, lohnt sich. Magnalit-Töpfe sind begehrte Sammlerstücke und werden auch von Köchen geschätzt, die ihr geringes Gewicht, ihre gute Wärmeleitung und die Möglichkeit vom Kühlschrank über die Herdplatte bis zum Backofen zu schätzen wissen. Das Hauptdesign stammt von John Gordon Rideout, einem Industriedesigner. Der Architekt Frank Lloyd Wright entwarf den Griff, der auf der Oberseite ein Linienmuster aufweist, das an viele seiner Möbelstücke erinnert.

Haben Sie ein Problem in Ihrem Zuhause? Senden Sie Fragen an. Geben Sie How To in die Betreffzeile ein, teilen Sie uns Ihren Wohnort mit und versuchen Sie, ein Foto hinzuzufügen.