logo

So entfernen Sie eine Mop & Glo-Beschichtung

Ein Leser möchte eine abblätternde Mop & Glo-Beschichtung von Badezimmerfliesen entfernen. (Leserfoto)

VonJeanne Huber 10. Februar 2020 VonJeanne Huber 10. Februar 2020

Q: Eine Reinigungskraft benutzte Mop & Glo auf meinem Badezimmerboden. Dieses Wachs beginnt sich jetzt von den Bodenfliesen abzunutzen, und es sieht schrecklich aus. Wie kann ich das Wachs sicher abziehen, ohne die Fliesen zu zerkratzen?

Washington

9 Hauswartungsaufgaben für deine To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

ZU: Mop & Glo, eine Marke der britischen Reckitt Benckiser Group, ist kein Wachs. Es ist eigentlich eine Kombination aus Reiniger und Acrylbeschichtung, die entwickelt wurde, um vielen Arten von Bodenbelägen ein sehr dünnes Finish und Glanz zu verleihen.

Das Etikett sagt, dass es für Fliesen-, Vinyl-, Hartholz-, Marmor-, Linoleum-, Keramik- und wachsfreie Böden geeignet ist, warnt jedoch davor, es auf unversiegeltem oder abgenutztem Holz oder auf unversiegelter Keramik zu verwenden. Ob die Fliesen auf Ihrem Boden versiegelt wurden, lässt sich anhand der von Ihnen gesendeten Bilder schwer erkennen. Vielleicht erklärt das Fehlen einer Versiegelung unter dem Mop & Glo, warum sich die Beschichtung so stark abgeblättert hat.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Unabhängig von der Ursache empfiehlt das Etikett, alte Anstriche mit einer Lösung aus einer viertel Tasse Lysol All-Purpose Cleaner (ohne Bleichmittel) und einer Tasse Haushalts-Ammoniak in einer halben Gallone warmem Wasser zu entfernen. Das Etikett soll sich über den Boden verteilen, aber ein Verbraucherschutzbeauftragter von Reckitt Benckiser sagte in einer E-Mail, er solle jeweils in einem kleinen Bereich arbeiten.

Wiederherstellung der abgenutzten Oberfläche um die Knöpfe von Küchenschränken

Tauchen Sie einen sauberen Schwammwischer in die Lösung, aber wringen Sie ihn nicht aus, heißt es in der E-Mail von Brittany G. Benetzen Sie die Stelle gründlich mit der Lösung und lassen Sie sie zwei bis drei Minuten stehen. (Der Boden sollte nass und nicht nur feucht sein, darf aber nicht trocknen.) Drücken Sie den Mopp aus und gehen Sie zügig über die Stelle, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

wie viele amerikaner sind arbeitslos
Werbung

Nachdem Sie den gesamten Boden gereinigt haben, sollten Sie den Boden gründlich mit klarem Wasser spülen, was vermutlich bedeutet, Abschnitt für Abschnitt zu gehen und den Mopp gut zu spülen, bevor Sie jeden neuen Bereich beginnen. In einigen Fällen, sagte der Vertreter, müssen Sie den Vorgang möglicherweise wiederholen und die Ammoniakmenge um eine halbe Tasse erhöhen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Auf dem Etikett folgt der Empfehlung zur Verwendung von Lysol All-Purpose Cleaner ein Warnhinweis in Großbuchstaben, um sicherzustellen, dass Sie kein Produkt mit Bleichmittel verwenden. Einige Reiniger der Marke Lysol sowie viele andere Mehrzweckreiniger enthalten Bleichmittel. Beim Mischen mit Ammoniak würde gefährliches Chlorgas freigesetzt, das schon in geringen Dosen Augen, Haut und Atemwege reizen kann. In großen Dosen kann es tödlich sein.

Leider ist es nicht sofort ersichtlich, welche Produkte Bleichmittel enthalten und welche nicht, wenn man im Gang eines Ladens steht. Und der Versuch, einen empfohlenen Produktnamen mit einem Etikett auf den Behältern in einem Ladenregal abzugleichen, ist manchmal schwierig, da die Marketingabteilungen der Hersteller häufig mit Produktnamen herumspielen. In einem Geschäft, in dem neun Arten von Lysol-Reinigern ausgestellt wurdenin dieser Woche, nichts war speziell als Lysol All-Purpose Cleaner gekennzeichnet. Die beste Übereinstimmung: Lysol Clean & Fresh Multi-Surface Cleaner. Ein Lysol-Produkt, Mold & Mehltau Foamer with Bleach, wurde als bleichmittelhaltig gekennzeichnet. Die anderen Etiketten erwähnten kein Bleichmittel.

Werbung

Mit ein wenig Nachforschungen können Sie jedoch sicherstellen, dass Sie keinen Reiniger kaufen, der Bleichmittel enthält. Alle Lysol-Reiniger listen Wirkstoffe auf. Bleichmittel wäre definitiv ein Wirkstoff, also kannst du bedenkenlos jedes Produkt verwenden, das Natriumhypochlorit, den wissenschaftlichen Namen für Bleichmittel, nicht auflistet. Oder Sie können, wie bei jedem Reiniger, dies überprüfen, indem Sie sich an den Kundendienst des Herstellers wenden. Für Lysol ist das auch Reckitt Benckiser, das sein US-Büro in Parsippany, N.J. (1-800-228-4722; rbnainfo.com ). Im Januar hat Reckitt Benckiser seine Website aktualisiert, die Inhaltsstoffe und deren Funktionen sowie Sicherheitsaspekte für alle Haushalts- und Hygieneprodukte seiner 43 Marken auflistet.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Auch ohne Mischen von Ammoniak und Bleichmittel erfordert die empfohlene Stripplösung noch Sicherheitsvorkehrungen. Ammoniak setzt übelriechende Dämpfe frei. In verdünnter Konzentration, die an Verbraucher verkauft wird, kann es dennoch Ihre Haut, Nase und Rachen reizen und Sie zu Husten führen. Etiketten warnen, Schutzbrillen und Gummihandschuhe zu tragen und für gute Belüftung zu sorgen. In einem kleinen Raum wie einem Badezimmer können Sie die Belüftung erhöhen, indem Sie die Luftzirkulation durch den Raum unterstützen. Stellen Sie einen Ventilator in der Tür auf, damit er Luft aus dem Rest Ihres Hauses einbläst, und öffnen Sie ein Fenster oder schalten Sie den Abluftventilator ein, um die stinkende Luft nach draußen zu bringen.

Mehr von Lebensstil :

Verfärbte Metallformen: Backen Sie nicht, bis Sie wissen, womit sie ausgekleidet sind

Rutschiger Backsteinweg? Das bedeutet Algen.

gibst du einem Elektriker Trinkgeld?

Warum hat dieses Haus einen schimmeligen Keller?

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...