logo

Wie Sterbehilfe zu Hause Haustieren und Besitzern Trost bieten kann

Ezzy, der Blue-Merle-Shetland-Schäferhund des Autors. (Kathryn Streeter für The DNS SO)

VonKathryn Streeter 7. Mai 2021 um 8:00 Uhr EDT VonKathryn Streeter 7. Mai 2021 um 8:00 Uhr EDT

Es war schmerzhaft zu sehen, wie sich unsere Hündin Ezzy in den langen, beengenden Monaten des Jahres 2020 verschlechtert Mitten in der Nacht. Ihre Gelenke gaben nach, also hatten wir in einen Kinderwagen investiert, damit sie weiterhin spazieren gehen konnte. Aber jetzt konnten wir sehen, dass es offensichtlich unbequem geworden war, sich nur hochzuheben, um zu ihrem Fressnapf zu kommen oder sich in die Hocke zu gehen, um auf die Toilette zu gehen.

Tipps für den Beginn und die optimale Nutzung der TherapiePfeilRechts

Dies führte zu einem harten Familiengespräch über Lebensqualität. Es war an der Zeit, dachten wir und trafen die herzzerreißende Entscheidung, sie einzuschläfern. Aber es gab eine positive Seite: Wir konnten dies so tun, wie es für Ezzy und für uns am besten war: in der Privatsphäre, im Komfort und angesichts der anhaltenden Coronavirus-Pandemie in der Sicherheit unseres Zuhauses.

Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Sterbehilfe zu Hause beachten sollten, wenn Sie vor dieser schwierigen Entscheidung stehen.

Home bietet Haustieren einen humanen, respektvollen Rahmen

Mein Mann und ich hatten Covid-19-Bestellungen für die Arbeit von zu Hause aus, wodurch wir uns noch mehr mit Ezzy und sie mit uns verbinden konnten. Bei uns zu Hause zu sein, an ihrem Lieblingsort und bei ihren Lieblingsmenschen, war der Moment, in dem sie am glücklichsten war, und es war die mitfühlende Wahl für ihre letzten Momente.

Wie die Tierärztin Karen Randall aus Maryland es ausdrückt: Wo möchten Sie sein, wenn Sie sich nicht wohl fühlen? Sie wollen zu Hause sein. Und für Hunde und Katzen ist das Zuhause ihr Zufluchtsort; es ist ihr sicherer Ort. Das sind die Menschen, denen sie vertrauen. Das sind die Dinge, die nach ihnen riechen. Hier ist ihr glücklicher Ort.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Dies waren einer der Gründe, warum Randall, der im November zu uns nach Hause kam, um Ezzy friedlich einschläfern zu lassen, gegründet wurde Veterinärdienste von Trost vor einem Jahrzehnt.

Damals hätte Randall, eine inzwischen 30-jährige Veteranin auf diesem Gebiet, ihre dritte stationäre Praxis eröffnen können. Stattdessen fühlte sie sich berufen, sich ausschließlich auf die Sterbehilfe zu Hause zu konzentrieren, nachdem sie einigen langjährigen Klinikpatienten gelegentlich Hausbesuche angeboten hatte. Es war wirklich überwältigend, wie viel einfacher es für den Patienten und auch für die Familie war, sagt sie.

Wie Solace, Praktiken wie Friedliche Passage und Ruhe-Tierärzte sind klein und regional, während Runde der Liebe ist ein Anbieter, der ein nationales Netzwerk von Tierärzten anbietet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, Heimtierhospiz und Euthanasie-Verzeichnis können Sie mit lokalen Anbietern verbinden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Psychotherapeutin und Thanatologin Andrea Warnick hat sowohl klinische als auch häusliche Sterbehilfe erlebt, als ihre Katzen unheilbar krank waren. Ich denke, dass [Euthanasie zu Hause] eine wunderbare Option ist, weil ein Haustier zu diesem Zeitpunkt ziemlich krank ist und es tatsächlich angstlösend und unangenehm sein kann, es in die Praxis eines Tierarztes zu bringen, sagt Warnick, dessen Praxis in Kanada, Andrea Warnick Beratung , konzentriert sich auf die Unterstützung trauernder Kinder, Jugendlicher und Erwachsener.

Es lindert Stress für Familien und bietet Privatsphäre für Trauer

Der Verlust von Haustieren wird oft als traumatisches Lebensereignis unterschätzt, sagt Trauertherapeut, Autor und Sprecher Claire Bidwell Smith . Ihr Stress wird erleichtert, wenn Sie zu Hause bleiben können. Gerade bei Haustieren – weil sie so abhängig von uns sind, da wir ihre Betreuer sind – fühlen wir uns zusätzlich in der Verantwortung, sie bis zum Ende zu betreuen. Wenn es dieser chaotische Stress ist, von dem wir befürchten, dass er mehr Schmerzen verursacht, dann verursacht uns das nur noch mehr Schmerzen, sagt Bidwell Smith, der in San Francisco lebt.

Den Unfalltod eines Haustieres bewältigen – vor allem, wenn Sie sich selbst die Schuld geben

In einer Tierklinik werden wir wahrscheinlich unsere Trauer selbstbewusst unterdrücken, was laut Warnick schädlich sein kann. Die Essenz ist, dass wir als Menschen dazu geschaffen sind, Trauer zu verursachen – es gibt keine Pathologie. Es ist in unserer Liebe verwurzelt und es ist viel schädlicher, es zurückzuhalten und uns nicht zu erlauben, es auszudrücken. Das Zuhause bietet einen Rückzugsort, der einen gesunden Trauerprozess ermöglicht.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Zu Hause zu sein bietet auch eine entspannte Umgebung, die Randall für wertvoll hält. Der Abschied kann dauern. Sie wird es nicht überstürzen und bleibt oft ein paar Stunden bei den Kunden. Logischerweise kann man wissen, dass der Tod eingetreten ist, aber der Körper bleibt und es gibt eine Verbindung, erklärt sie: Kopf und Herz sind nicht dieselben Wesen.

Es ermöglicht Ihnen, Kinder vorzubereiten und einzubeziehen

Auch die häusliche Umgebung kann Kindern die Zeit und den Raum geben, den Tod ihres Haustieres zu verarbeiten. Warnick schlägt vor, dass Sie Ihre Kinder entscheiden lassen, ob sie dabei sein wollen, nachdem Sie ausführlich erklärt haben, was passieren wird. Seien Sie geradlinig und überlassen Sie nichts der Fantasie, vermeiden Sie Euphemismen wie niedergeschlagen, sagte sie; Wenn Sie beschönigen, was passiert, wird das Vertrauen Ihrer Kinder untergraben. Wie Bidwell Smith betont, ist der Verlust eines Haustieres oft die erste Erfahrung eines Kindes mit dem Tod und vielleicht die erste Begegnung mit dem Konzept der Sterblichkeit. Die Bedeutung von Ehrlichkeit kann nicht genug betont werden.

Sie können ihnen sagen, dass das Verfahren im Allgemeinen schnell und bis auf eine Prise bei der Verabreichung des Beruhigungsmittels schmerzfrei ist. Zuerst wird das starke Beruhigungsmittel verabreicht, wodurch das Tier in einen tiefen Schlaf fällt. Dann wird eine letzte Injektion – ein konzentriertes Barbiturat – direkt in die Vene verabreicht, wodurch alle Gehirnaktivitäten gestoppt werden. Randall sagt, es sei ein friedlicher Prozess. Zwei potenziell beunruhigende Auswirkungen, vor denen Kinder gewarnt werden sollten, sind, dass die Augen des Haustiers möglicherweise geöffnet bleiben und dass die Muskelentspannung manchmal zu Wasserlassen oder Stuhlgang führt.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Eltern können diese Gelegenheit auch nutzen, um Kindern beizubringen, dass es natürlich ist, zu kämpfen, wenn jemand, den wir lieben, weg ist, sagt Warnick. Gesundes Trauern zu modellieren bedeutet, mit Ihren Kindern zu weinen und sie wissen zu lassen, dass es nicht ihre Aufgabe ist, es zu beheben, sondern einfach zu unterstützen, wenn Menschen traurig sind. Umgekehrt, sagt sie, kann es sein, dass ein Kind fünf Minuten am Boden zerstört ist und dann wegläuft, um Videospiele zu spielen, und das ist auch völlig gesund.

Es ermöglicht Ihnen, Bedeutung zu integrieren

Randall, der mehrere Kurse zur Traueraufklärung absolviert hat, mit Hospiz-Palliativpflege zusammengearbeitet und mehrere Selbsthilfegruppen für den Verlust von Haustieren organisiert hat, sagt, dass die Einschläferung eines Haustieres eine der schwierigsten Entscheidungen sein kann, denen wir gegenüberstehen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wenn Sie sich entschieden haben, dass es Zeit ist, buchen Sie einen Termin mehrere Tage im Voraus, da Last-Minute-Slots schwieriger zu bekommen sind. Im Vorfeld des Termins können Sie das erleben, was Bidwell Smith als vorausschauende Trauer bezeichnet. Randall erklärt, dass Trauer nicht mit dem Tod eines Haustieres beginnt, sondern wenn wir wissen, dass der Tod naht.

Werbung

Aber das gibt Ihnen Zeit, sich vorzubereiten. Randall unterstreicht die Bedeutung des Wo und ermutigt Familien, einen der Lieblingsplätze des Haustiers im Haus als Ort für ihre letzten Momente zu betrachten.

Die Durchführung einer Zeremonie oder eines Rituals kann therapeutisch sein, sagt Warnick. Gedichtlesungen, Kerzen und eine Fotoausstellung mit Lieblingsspielzeug sind nur einige Beispiele dafür, wie Randall Zeuge wurde, wie Haustiere gedenken. Wir brauchen wirklich Rituale, um diese Art von Übergängen im Leben zu überwinden, sagt Bidwell Smith.

Es ist besonders hilfreich während der Pandemie

Während der Pandemie ist die Nachfrage nach Sterbehilfe zu Hause gestiegen, sagt Randall. Covid-19-Beschränkungen haben Kliniken viel entgegenkommender in Bezug auf Überweisungen für den von uns angebotenen Service gemacht, fügt sie hinzu. Hausbesuche folgen den Covid-Protokollen, einschließlich der Maskenpflicht und des Übens sozialer Distanzierung.

Es kann teuer werden

Ein Nachteil ist, dass die Sterbehilfe zu Hause mehr kostet. Liz-Ballen , ein Tierarzt aus Philadelphia mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, sagt, dass Besitzer, obwohl es schwierig ist, die Preise zu vergleichen, im Allgemeinen mit 30 bis 50 Prozent höheren Kosten als bei der Euthanasie in der Praxis rechnen sollten. Randall berechnet 350 US-Dollar für den Besuch und die Einäscherung kostet zusätzliche Kosten zwischen 175 und 350 US-Dollar (wir haben insgesamt 650 US-Dollar bezahlt).

Es ist nicht jedermanns Sache

Einige Besitzer finden diese Herangehensweise zu persönlich und der Gedanke, dass ihr Haustier zu Hause sterben muss, ist beunruhigend. Wir sind alle verschieden, stellt Randall fest. Und für diejenigen, die sich mit dem Sterben ihres Haustiers in ihrer örtlichen Tierklinik wohler fühlen, beruhigt Randall und erklärt, dass es keine Klinik gibt, die nicht ihr Bestes tut, um Tieren und Familien das Ende des Lebens so einfach wie möglich zu machen. Wir wollen nicht, dass Haustiere leiden, sagt sie.

Es garantiert keine Schließung

Unsere Entscheidung, Ezzy zu Hause sterben zu lassen, linderte weder den Schmerz noch beschleunigte sie unbedingt die Heilung. Die Schließung sei ein Mythos, sagt Bidwell Smith, deren Eltern starben, als sie ein junger Erwachsener war. Sie glaubt nicht, dass wir jemals über diejenigen hinwegkommen, die wir verlieren, und dass, obwohl Trauer nicht ewig anhält, der Verlust etwas ist, das wir tragen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Randall glaubt, dass es zwar hilfreich sein kann, wenn die Umgebung friedlich und sanft ist, es jedoch keine Zeit für den Trauerprozess nimmt. Wir wissen, dass Trauer proportional zur Beziehung zu einem Haustier ist, sagt Randall.

Dennoch hält Randall die Euthanasie zu Hause für so wertvoll, dass sie ihre Arbeit bei Solace Veterinary als die durchweg lohnendste Zeit ihrer Karriere betrachtet. Es gibt viele Fälle, in denen Menschen keine Wahl haben, wie ihr Haustier stirbt, aber wenn Sie dies tun, denke ich, dass dies ein solches Geschenk ist. Ich wirklich.

Kathryn Streeter ist eine in DC ansässige freiberufliche Reise- und Lifestyle-Autorin. Erfahren Sie mehr unter kathrynstreeter.com .

Mehr von Wellness

Welches Obst und Gemüse zählt nicht zu deinen „5 am Tag“? Neue Studie hat Antworten.

wo lebt melania jetzt

Die Pandemie beweist, dass wir alle „psychologische Erste Hilfe“ kennen sollten. Hier sind die Grundlagen.

Guter Schlaf bedeutet mehr als genug Stunden zu bekommen. Auch ein einheitlicher Zeitplan ist wichtig.

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...