logo

So reparieren Sie einen abblätternden Deckfleck

Q: Mein Achterdeck habe ich im Frühjahr 2016 mit DeckOver lackieren lassen. Ein Jahr später begann sich an einigen Stellen die Beschichtung abzulösen und das nackte Holz freizulegen. Was ist zu tun?

Bethesda

ZU: Behr, der Hersteller von DeckOver , beschreibt diese Beschichtung als Fleck, aber sie entspricht sicherlich der Definition dessen, was die meisten Leute als Farbe bezeichnen. Es ist undurchsichtig, verdeckt die Holzmaserung vollständig, wird dick aufgetragen und sitzt auf der Holzoberfläche. Es füllt sogar Risse und Lücken mit einer Breite von weniger als einem Viertel Zoll, was es eher wie halb Farbe und halb Kitt erscheinen lässt. Auf die Frage, was es als Fleck qualifiziert, sagte eine Person in der Kundendienstabteilung des Unternehmens, dass es selbstansaugend und selbstversiegelnd ist. Es ist eher ein Klebefleck, sagte er. Es erzeugt einen filmbildenden Fleck darüber.

Unabhängig von der Semantik kann das Peeling, das Sie sehen, mehrere Ursachen haben. Die Oberfläche wurde möglicherweise nicht gründlich gereinigt und hinterlässt lose Fasern. Die Beschichtung hätte gut an ihnen haften können, aber wenn sie nicht auf dem darunter liegenden Holz haften würden, hätten sie und die Beschichtung sich ablösen können. Oder die anfängliche Beschichtung war möglicherweise nicht dick genug. Behrs Anweisungen für DeckOver geben an, dass Sie eine Gallone für die erforderlichen zwei Mäntel auf jedem 75 Quadratfuß Deck benötigen. Sie müssen Ihr Deck ausmessen, sagte der Kundendienstmitarbeiter, der laut Firmenrichtlinien nur seinen Vornamen, Josh, nennen durfte. Sie können es nicht einfach mit den Augen sehen. Es wird nach einer Schicht sehr schön aussehen. Aber es braucht eine gewisse mil Dicke, um zu halten. Im trockenen Zustand sind das 10,9 mil, was etwa der Dicke von drei Blättern Kopierpapier entspricht. (Mils bedeutet Tausendstel Zoll.)

Was nun?

Diese Tür muss nachgearbeitet werden, aber ihr Besitzer hat einige teure Schätzungen erhalten. Ist Malerei die Antwort? (Leserfoto)

Entfernen Sie zuerst die gesamte lose Beschichtung. Am einfachsten geht das mit einem Hochdruckreiniger. Sie können einen mieten oder jemanden einstellen, aber stellen Sie sicher, dass der Druck nicht höher als 1200 psi (Pfund pro Quadratzoll) eingestellt ist, was DeckOver nicht beschädigen sollte, wo es gut haftet, aber das gesamte lose Material entfernen sollte, sagte Josh . Lassen Sie das Deck anschließend mehrere Tage trocknen. Schleifen Sie in der Zwischenzeit alle rauen Kanten am Holz oder dort, wo ein intakter Abschnitt schlagartig in einen geschälten Abschnitt übergeht. Die Idee ist, scharfe Kanten zu eliminieren, an denen Beschichtungen schwer zu greifen haben.

Sobald das Deck relativ trocken ist, reinigen Sie die gesamte Oberfläche mit Behr Premium All-in-One Holzreiniger Nr. 63 ($10 für eine Gallone, homedepot.com ). Eine Gallone des Reinigers, verdünnt mit der gleichen Menge Wasser, behandelt 400 Quadratmeter Deck. Arbeiten Sie in Abschnitten, befeuchten Sie die Oberfläche mit Wasser aus einem Schlauch, verteilen Sie eine großzügige Menge Reiniger mit einem Pumpsprüher, einer Bürste, einem Mopp oder einer Rolle und warten Sie 10 bis 15 Minuten. Der Reiniger sollte während dieser Zeit nicht an der Oberfläche trocknen, weshalb Sie nur einen kleinen Abschnitt auf einmal bearbeiten sollten, insbesondere wenn Ihr Deck in der Sonne steht oder wenn es windig ist. Schrubbe den Bereich nach der Wartezeit mit einem Besen oder einer Bürste mit steifen Borsten und spüle ihn dann mit Wasser aus einem Schlauch ab. Verwenden Sie diesmal keinen Hochdruckreiniger, es sei denn, er ist auf einen sehr niedrigen Druck von 500 psi eingestellt.

Warum muss das Deck nach der Hochdruckwäsche mehrere Tage trocknen, wenn das Deck dann während der Verwendung des Reinigers wieder nass wird? Josh sagte, dass der Reiniger nach fünf bis sieben Tagen seine Wirksamkeit bei der Vorbereitung der Oberfläche für eine gute Haftung an der Beschichtung verliert. Wenn das Deck also beim Auftragen des Reinigers zu feucht ist, wird das Holz während des Fensters nicht trocken genug sein, wenn Sie die Beschichtung auftragen müssen.

Wenn das Deck wieder trocken ist und relativ wenige kahle Stellen vorhanden sind, diese ausbessern, drei bis vier Stunden warten und dann das gesamte Deck neu anstreichen. Wenn es viele kahle Stellen gibt, überspringen Sie die Ausbesserung und geben Sie dem gesamten Deck einfach zwei Schichten.

Ein weiterer Tipp: Josh sagte, er solle die Kundendienstnummer des Unternehmens anrufen, 800-854-0133. Ein Kundendienstmitarbeiter wird durchgehen, was Sie getan haben, erklären, was Sie jetzt ausprobieren können, und, wie Josh es ausdrückte, eine Lösung finden. Auf die Frage, ob dies bedeute, eine kostenlose Beschichtung anzubieten, sagte er: Wir haben unseren Kunden Produkte zur Verfügung gestellt, um sie zu reparieren. Wir sind hier um zu helfen.

Q: Die Eingangstür meines Hauses muss renoviert werden. Schätzungen von zwei Handwerkern sind aufgrund der intensiven Arbeit und der Notwendigkeit, die Tür während des Schleif- und Lackiervorgangs mehrmals ab- und aufzustellen, teuer (im Bereich von 850 USD). Ein Handwerker schlug vor, stattdessen die Tür zu streichen. Was ist deine Meinung?

Bethesda

ZU: Es ist wahr, dass die Farbe wahrscheinlich länger hält als eine klare Oberfläche einer Außentür, insbesondere wenn die Tür direkt von der Sonne getroffen wird. UV-Strahlen der Sonne zersetzen Lignin, den Klebstoff, der Holzfasern zusammenhält. Eine Klarlackierung mit UV-Inhibitoren oder Blockern kann den Schaden verlangsamen, aber nicht verhindern. Wenn Sie das Finish nicht regelmäßig wiederherstellen, verlieren die Fasern an der Oberfläche irgendwann ihren Halt auf den darunter liegenden Fasern und lösen sich und die Oberflächenbeschichtung ab.

Die Farbe ist jedoch undurchsichtig, sodass UV-Strahlen effektiv daran gehindert werden, das Holz zu erreichen, und dieser Schutz hält so lange an, wie Farbe auf der Tür ist. Die Farbe kann mit der Zeit verblassen oder stumpf werden. Aber dafür gibt es eine einfache Lösung: Tragen Sie einen frischen Anstrich auf.