logo

Ich bin ein Publikumsliebling. Chipotle ist meine ganz persönliche Version der Hölle.

(REUTERS/Andrew Kelly)

VonMonica Bielanko Monica Bielanko ist eine geschiedene Mutter von drei Kindern, die ihre Zeit damit verbringt, die dunklen Künste des Couch-Dinings, des Bambino-Gerangels und der gemeinsamen Elternschaft zu perfektionieren 4. Dezember 2015 VonMonica Bielanko Monica Bielanko ist eine geschiedene Mutter von drei Kindern, die ihre Zeit damit verbringt, die dunklen Künste des Couch-Dinings, des Bambino-Gerangels und der gemeinsamen Elternschaft zu perfektionieren 4. Dezember 2015

Ich habe Angst, den Chipotle-Typen zu versagen.

Ich stehe in der Schlange und übe meinen Befehl, damit ich ihn auf ihn abfeuern kann, sobald er sich mir zuwendet. Burrito Bowl! Gehen! Weißer Reis! Schwarze Bohnen! Hähnchen! Ich weiß, was ich sagen soll und wann ich es sagen soll. Ich verstehe, dass Sie, Chipotle-Arbeiter, es eilig haben, und ich bin hier, um Ihnen zu helfen!

Nachdem ich ihn begeistert habe, gehe ich zur Seite und bereite mich darauf vor, das Mädchen an der Salsa-Station zu blenden. Mild, mittel und scharf erzwinge ich ein Kichern und zucke mit einer Entschuldigung dafür, dass ich alle drei Salsas will.

Ich nicke unterstützend, während sie jede Zutat auftischt. Das ist es! Gut gemacht! Ich schenke ihr ein riesiges Lächeln, um meine immense Dankbarkeit für ihre kurze Führung über mein Essen auszudrücken.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Sie werden wahrscheinlich darüber sprechen, wie fabelhaft ich bin, nachdem ich gegangen bin.

* * *

Diese schnellen Casual-Joints tauchen zu zweit und drei auf einen Block auf, und ich habe das Ziel, bei jedem einzelnen der Abschiedsgruß zu sein. Mein Bedürfnis, den Leuten im Allgemeinen zu gefallen, ist eine Krankheit. Mein Bedürfnis, Service-Profis zufriedenzustellen, grenzt an Pathologie.

Werbung

Ich kann den Gedanken nicht ertragen, dass diese Fremden schlecht von mir denken. Deshalb verschwende ich meine Zeit nicht damit, Instagram zu checken. Ich überprüfe meine Bestellung und probiere sie immer wieder in meinem Kopf, bevor es an der Zeit ist zu glänzen. Eine verpfuschte Bestellung würde nicht nur meine Freude an dem, was ich kaufe, ruinieren, sondern wahrscheinlich meinen ganzen Tag. Mein Gehirn wird meine wahrgenommene Demütigung in einer Endlosschleife wiederholen, bis ich sicher bin, dass ich nie an den Ort meines Verbrechens zurückkehren kann.

Insekten von der Terrasse fernhalten
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Diese Besessenheit kommt, da bin ich mir sicher, von meiner temperamentvollen alleinerziehenden Mutter, die unschuldige Fast-Food-Arbeiter versorgte Das Geschäft wegen geringfügiger Verstöße, von denen sie annahm, dass sie in böswilliger Absicht begangen wurden, um Holen Sie sich eins über sie hinweg . Und bei Gott, niemand würde einen hinter sich bringen jeder auf ihrer Uhr.

Fahren Sie nicht von der Durchfahrt weg, ohne die Tasche für Ihre Bestellung zu überprüfen, sie würde uns bei jedem Besuch einer Durchfahrt daran erinnern. An der Durchfahrt wird man immer verarscht! Sie durchwühlte unsere McDonald's-Tasche, während ich in Panik über die Person hinter uns geriet, die über unser langsames Abgehen aus dem Fenster wütend war.

Werbung

Hey. Oh Gott , hier geht sie , würde ich meinen. Sie klopfte mit dem Fingernagel ans Fenster. Ich bezahle für Pommes, und ich will Pommes, sagte sie der Frau hinter dem Fenster. In dieser Box sind kaum Pommes. In der Zwischenzeit würde ich versuchen, mich mit den Möbeln zu verschmelzen, die mir am nächsten waren, und versuchte, die Kraft von ESP zu nutzen, um eine Entschuldigung mental telepathisch zu telepathieren.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Dies ist die Not derjenigen, die unter sozialer Angst leiden. Und wir sind viele. Laut Nationales Institut für psychische Gesundheit , leiden rund 15 Millionen Männer und Frauen unter extremer Angst, in sozialen oder Leistungssituationen hinterfragt und beurteilt zu werden. Obwohl wir erkennen, dass die Angst übertrieben und unvernünftig ist, fühlen wir uns der Angst gegenüber machtlos und haben Angst, uns selbst in Verlegenheit zu bringen. Ich habe einmal gehört, wie jemand seine soziale Angst so beschrieb, dass er das Gefühl hat, ständig auf der Bühne zu stehen.

Das stimmt für mich. Ich habe Angst, eine Szene zu verursachen. Bringen Sie Filet Mignon anstelle des bestellten Fischs auf meinen Tisch, und ich werde endlos lange darüber nachdenken, ob ich erwähnen soll, dass ich ein Pescatarier bin. Einmal verschlang ich einen ganzen Teller mit schleimigen Jakobsmuscheln anstelle der bestellten Garnelen, weil das einfacher schien, als dem Kellner zu sagen, dass er meine Bestellung falsch gemacht hat.

ist soylent gut für dich
Werbung

Tatsächlich würde ich noch nie Sagen Sie einem Kellner, dass er meine Bestellung vermasselt hat, auch wenn ich innerlich koche. Du hast mir mit deinem blöden Filet Mignon meine Nacht oder vielleicht sogar meine Woche ruiniert. Aber ich bin fein . Mom würde die Hölle heiß machen und eine fertige Mahlzeit bekommen. Mir? Dies ist das beste Essen aller Zeiten! Hier ist ein 30-Prozent-Tipp, um es zu beweisen!

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es ist überall gleich. Kaffee bei Starbucks zu bestellen erfüllt mich mit der Art von Angst, die normale Leute zurückhalten, um Lobreden bei Beerdigungen zu überbringen. Ich übe meine Bestellung noch einmal. Der Barista muss wissen, dass ich ein Teamplayer bin, der weiß, wie man Kaffee bestellt. Es ist nicht logisch, mein Bedürfnis, ihr zu gefallen. Intellektuell weiß ich das, aber das ist auf den Punkt gebracht soziale Angst.

Hausmischung. Venti, ich erzähle Starbucks Girl langsam und deutlich.

Sie fragt mich etwas, im selben Moment erwacht ein Mixer hinter der Theke zum Leben.

Werbung

Sag das nochmal?

Besen für mich, Sugar?

Oh Gott. Was fragt sie mich?

Wie reinigt man trübes Glas

Tut mir leid, ich kann dich nicht hören. Ich zeige dramatisch auf mein Ohr im universellen Zeichen für ich kann dich nicht hören . Sie sieht genervt aus. Sie ist so genervt! Ich sollte gehen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

ZIMMER. ZUM. CREME. UND. ZUCKER? sie spricht, als ob ich alt und taub wäre.

Es ist ruiniert. Mein Kaffee ist ruiniert. Ich hasse alles. Ich möchte nach Hause gehen.

* * *

Alkohol in einer Bar bestellen? Mixgetränke sind out. Sie wissen nicht genug über sie, um kompetent zu bestellen. Ich möchte nicht der nervige Kunde sein, der fragt: Was ist in einem blauen Hawaiianer? oder Welche Art von Schnaps gehört in einen Cosmo? Ich bleibe beim Bier, weil es einfacher erscheint, aber Bier ist auch stressig! Ist Pilsner das Dunkle oder das Helle? Warte was? Pilsner ist ein helles Lagerbier? Und Pale Ale ist ein … Ale? Was bedeutet das überhaupt?

Ähm… hast du nur Pabst Blue Ribbon in einer Dose? Ich wähle das einfachste und billigste Bier, das ich kenne.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

So sehr ich es auch versuchen mag, ich kann meine Angst nicht ganz überwinden. Tatsächlich hat mich ein Freund einmal herausgefordert, eine Bestellung bei Chipotle zu vermasseln, damit ich mich wirklich verstehen konnte. Mach wirklich ein Durcheinander, wies sie an, ohne Rücksicht auf meinen Verstand. Vergessen Sie, was Sie bestellt haben. Ändere deine Meinung auf halbem Weg!

Ich konnte spüren, wie Schweiß in meinen Achselhöhlen prickelte.

Seitdem war ich zweimal in Chipotle. Beide Male verbrachte ich die Fahrt damit, mich aufzupumpen und stand dann in der Schlange, schwitzte direkt durch meinen Hoodie und sagte mir, ich solle meine Bestellung durcheinander bringen, weil Alice hat es mir gesagt . Was ist überhaupt das Große? Ich machte mir Notizen, konzentrierte mich wirklich auf meine Reaktion und nagelte es fest. Menschen, die an sozialen Ängsten leiden, würden – natürlich im Stillen – über meine brillante Artikulation unseres Leidens jubeln.

wo kann ich meinen schmuck verkaufen
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich konnte es nicht.

Ich blitzte immer wieder auf das eine Mal zurück, als ich dem Chipotle-Typen versehentlich Pinto-Bohnen anstelle von schwarzen Bohnen sagte. So dumm! Lampenfieber in letzter Minute. Ich wusste, dass es falsch war, da es aus meinem Mund kam.

Werbung

Entsetzt beobachtete ich, wie er einen Haufen Pintobohnen auf meinen Reis löffelte. Könnte ich ihm sagen, dass ich schwarze Bohnen meinte? Absolut nicht. Ich lächelte breit und dankte ihm, bevor ich weiterging. Diese Pintobohnen haben mein Mittagessen ruiniert und vielleicht sogar meinen Tag, aber es war immer noch ein besseres Ergebnis als die Demütigung, ihn dazu zu bringen, von vorne anzufangen.

Der Versuch, mich absichtlich dazu zu zwingen, meine Bestellung durcheinander zu bringen (was ich auch beim zweiten Mal nicht konnte), während ich Chipotle Guys genervte Reaktion vorwegnahm, war so qualvoll, dass ich mich am Ende traumatisierter fühlte, als ich es zu Recht gewesen wäre die Bestellung vermasselt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Dieser Prozess war jedoch nicht nur schlecht. Am Ende googelte ich soziale Angst, als ich nach meiner Chipotle-Krise Essen bestellte, und obwohl ich mir ziemlich sicher war, dass ich nicht die einzige Person war, die unter dieser besonderen Facette der sozialen Angst litt, war ich überwältigt davon, wie viele Menschen mein Bedürfnis teilen, anderen zu gefallen, wenn Essen und Getränke bestellen. Tatsächlich ist mein Bedürfnis, zufrieden zu sein, relativ gering, wenn man bedenkt, dass viele Leute sich so sehr vor dem Bestellen fürchten, dass sie lieber hungern oder, noch schlimmer, nach Hause gehen und kochen möchten.

Natürlich ist dieser Chipotle jetzt für mich verdorben. Es ist Ground Zero meiner Essensbestellung sozialer Angst. Weiß jemand wo ich eine gute Burrito Bowl herbekomme?

GiftOutline Geschenkartikel Wird geladen...