logo

Früher habe ich die Leute beschämt, weil sie gefälschte Weihnachtsbäume gekauft haben. Jetzt habe ich einen.


Unser neuer Baum: Der Martha Stewart Living for Home Depot neun Fuß vorbeleuchteter LED-Alexanderkiefer-Schnellwechsel-Kunstweihnachtsbaum mit Tannenzapfen und warmweißen Lichtern. (HeimDepot/Martha Stewart Living)

Der Umzug unserer Familie auf die falsche Seite in diesem Urlaub spielte auf Instagram nicht gut.

Letzte Woche ich hat ein Foto gepostet von unserem letzten Halt bei Home Depot, um gefälschte Bäume zu kaufen. Die Kommentare reichten von Was?!?!?! Nein und es tut mir so leid für dies UND die Wahl? Viel zu viel für einen Monat. Seufzen.

Ein vor Angst schreiendes Emoji wurde gepostet. Und es gab Angebote von Kerzen mit Tannenduft.

Ich war eindeutig beschämt.

Und ich habe es total verdient.

Welcher Reiniger tötet Madenwurmeier?

Während meiner gesamten Karriere als Designerin war ich Traditionalist und habe meine Verachtung für Seidenblumen und künstliche Pflanzen sowie meine Liebe zu feinen Leinentischdecken und echten Kerzen deutlich gemacht. Ich schimpfte meine Kollegen, nannte ihre vorbeleuchteten, ferngesteuerten Bäume klebrig und schauderte vor Entsetzen über die Geschichten, wie einige Verbraucher baumförmige Lufterfrischer aus Kiefernholz in die Tiefen ihrer falschen Tannen gesteckt haben.

[Fake und fabelhaft: Die besten künstlichen Weihnachtsbäume, Blumen, Kerzen und Pelzüberwürfe]

Letzten Winter habe ich über den Horror von Gaskamine im Vergleich zu Holzkamine geschrieben.

Ich schrieb 1999 auch einen Artikel, in dem ich Leute beschämte, die falsche Bäume hatten. Ich schäme mich jetzt dafür.

Was ist in einer Badebombe?

Aber als ich es noch einmal las, wurde mir klar, dass mein sehr akribischer Mann unseren Baum damals mit 1.000 Lichtern umwickelt hatte. Letzte Saison? Der Baum erreichte seine Spitze bei 2.000 Lichtern, die den Stromkreis sprengten.

In diesem Artikel wurde sein sorgfältiges Verfahren von unserem damals 9-jährigen Sohn gut beschrieben.

Papa setzt sich auf den Boden und fängt an, die Lichterketten zu glätten. Dann fängt er an, sie um den Baum zu wickeln. Es dauert den ganzen Tag. Oder sogar zwei Tage. Er ist irgendwie mürrisch, besonders wenn einige der Lichter ausgehen, nachdem er fertig ist. Manchmal, wenn er einen Knoten in der Schnur findet, wird er richtig sauer. Mama und ich gehen ihm aus dem Weg.


Wir haben ein schlankes Modell bekommen, das leichter in die Ecken unseres Kolonialhauses passt. Wir haben uns mit künstlichen Tannenzapfen und etwas weißem Frost entschieden, damit es tatsächlich falsch aussieht. Es hat nur 650 weiße Lichter. Aber wer zählt? (HeimDepot/Martha Stewart Living)

Letztes Jahr, nachdem mein Mann zwei Tage lang stressig damit verbracht hatte, den Baum anzuzünden, ging ihm die Zeit davon. Mein Sohn, jetzt 26, kam über die Feiertage und verbrachte einen Tag damit, die Lichter fertigzustellen, damit wir unsere Hunderte von Ornamenten fristgerecht an den Baum hängen konnten: Heiligabendessen für neun Personen.

Warum sind wir gefälscht? Es könnte unsere Ehe retten. Aber es gibt auch andere Gründe.

● Wir haben gerade unser Wohnzimmer gestrichen und einen neuen Teppich bekommen. Wer will schon Astkratzspuren an den Wänden, Saftflecken auf dem Teppich und Wasserflecken auf den Parkettböden?

hepa luftfilter für hvac

● Wir waren es leid, den Baum aus dem Hinterhof zu schleppen, das ganze Haus mit Nadeln zu beschmutzen und Blut aus unseren Händen zu ziehen. Ganz zu schweigen von den Schmerzen, den Baum täglich zu gießen.

Euthanasie für den Hund zu Hause

● Die Notfahrten zu CVS für mehr Lichter gerieten außer Kontrolle. Wir sind überzeugt, dass es eine Verschwörung gibt, Leuchten herzustellen, die nicht länger als eine Saison halten. Sie scheinen schlecht zu werden, sobald Sie sie auf dem Rücken liegend installiert haben.

● Wir hatten es satt, die winzigen Sicherungspakete zu lagern, die mit jeder Lichterkette geliefert werden. Kennen Sie jemanden, der erfolgreich eine Sicherung ersetzt hat?

● Die Idee, dass lokale Baumparzellen echte Bäume verkaufen, deren Zweige bereits von treuen Elfen mit Lichterketten umwickelt sind, hat sich nie durchgesetzt.

Ja, das Echte ist es wert, aber das echte Leben kommt dazwischen. Mein Sohn war all-in. Mein Mann sagte, dass die Entscheidung für eine Fälschung enttäuschend war, aber er könnte die zusätzlichen zwei Tage für etwas anderes gebrauchen. Die größte Hürde für einen Traditionalisten wie mich ist die Erkenntnis, dass die Geschmackspolizei nicht vor Ihrer Tür steht, wenn Sie einen echten Baum aufgeben, sagte er.

Als wir unsere Transaktion bei Home Depot abschlossen, rief mein Schwager Chris an. Mein Mann erklärte, dass wir unseren Baum in der Kiste ins Auto laden würden.

Sie haben einen falschen Baum gekauft? fragte Chris Morgan.

Ja, antwortete Morgan. Ich war stolz auf ihn für seine offene Ehrlichkeit.

Was würde Martha Stewart sagen?

Sie würde die Idee lieben, sagte Morgan. Wir haben einen ihrer Bäume gekauft .

wie oft soll ich duschen