logo

Indiens Antikorruptionspartei und ihr Führer Arvind Kejriwal stehen in Neu-Delhi vor dem ersten großen Test

Bei einer kürzlichen Kundgebung tanzten Anhänger einer aufstrebenden indischen politischen Partei mit Besen in der Luft – ein Signal, dass sie bereit sind, Haus zu putzen –, tanzten auf der staubigen, sonnengesprenkelten Straße und sangen Ende der Korruption!

Ein Geschrei erhob sich, als der Anführer der Partei, ein schlanker Mann mit Brille namens Arvind Kejriwal, hinten in einem offenen Geländewagen eintraf. Als er seine Anhänger begrüßte, bewarfen sie ihn mit Ringelblumenblüten und sangen Kejriwal! Kejriwal!

Was ist eine Badebombe?

Kejriwal, 45, war erst vor drei Jahren ein wenig bekannter Steuerinspektor, der zum Aktivisten wurde, bevor er eine Reihe von Hungerstreiks und Enthüllungen über die Reichen und Mächtigen Indiens anführte, die breite öffentliche Unterstützung fanden.

Aber jetzt steht er vor seiner größten Herausforderung – aus diesem politischen Wohlwollen Stimmen zu machen. Seine neu gegründete Aam Aadmi Die (Common Man) Party steht vor ihrem ersten Test bei Wahlen in der Hauptstadt am Mittwoch, im Vorfeld der nationalen Wahlen im Frühjahr.

Als sein SUV durch die engen Gassen eines Arbeiterviertels mit Holzläden und winzigen Läden kroch, sagte Kejriwal, er sei von der Reaktion begeistert.

Aber die Realität trat ein, als ein TV-Nachrichtenteam auf das Trittbrett des Fahrzeugs kletterte und ihm ein Mikrofon ins Gesicht hielt. Es wurde bekannt, dass Kandidaten von Kejriwals Partei bei einer Stichoperation erwischt worden waren, bei der sie anscheinend Spenden unter dem Tisch begrüßten.

Wir sind darüber nicht beunruhigt, sagte Kejriwal, nachdem er versprochen hatte, die Bänder zu überprüfen und alle Kandidaten zu entlassen, die sich unangemessen verhalten haben. Aber der Vorfall war nur der jüngste, der zeigte, dass Kejriwals Wandel von der Volksikone zum Politiker schwieriger sein könnte als erwartet.

Kultur der Bestechung annehmen

Es ist zwei Jahre her, dass die India Against Corruption-Bewegung fing Feuer , was zu Demonstrationen in den Straßen von Neu-Delhi und anderen Städten führte. Die Bürger der Mittelschicht wurden von mehreren Korruptionsskandalen der Regierung und einem wachsenden Gefühl der Frustration über die Schmiergelder, die sie in ihrem eigenen Leben bezahlen mussten, stimuliert.

Alles ist teuer. Wir haben kein richtiges Licht, kein richtiges Abwasser und kein Trinkwasser, sagte Sushila Yadav, eine 50-jährige Lehrerin aus dem Westen von Neu-Delhi, die kürzlich aufgetaucht ist, um Kejriwal anzufeuern . Ich mag es nicht, Bestechungsgelder zu zahlen, aber wir sind dazu gezwungen.

Kejriwal setzt sich seit seinen Anfängen als Bürokrat gegen Korruption ein. Aber erst 2011, als er sich mit einer anderen Aktivistin, Anna Hazare, zusammentat, erregte er breite Aufmerksamkeit.

Kindersteuergutschrift 2021

Hazare, heute 76, wurde zum Aushängeschild der Bewegung, ein weiser Ältester, der sich in Gandhian-Weiß kleidete und in einen Hungerstreik trat, der das Land in seinen Bann zog.

Doch die fieberhafte Aufregung ließ bald nach, und die Bemühungen der Männer, eine Art Korruptionsbeauftragter für die Nation zu schaffen, stießen im Parlament auf Widerstand.

Im vergangenen Sommer hat es sich kristallisiert. . .dass die Parteien und das gesamte System so korrumpiert wurden, dass sie nicht nachgeben würden, wenn sie nicht ernsthaft von ehrlichen Leuten in Wahlen herausgefordert würden, sagte Prashant Bhushan, ein Anwalt und Mitbegründer der Aam Aadmi Party.

Thermogenese ohne körperliche Aktivität

Kejriwal und Hazare hatten eine schmerzhafte öffentliche Trennung wegen der Entscheidung des jüngeren Mannes, in die Politik einzusteigen, und die beiden kollidierten letzten Monat erneut, als Hazare die AAP der unbefugten Verwendung seines Namens und seines Abbilds beschuldigte und fragte, ob Kejriwal Geld aus ihrer Bürgerschaft missbrauchte Bewegung. Kejriwal bestritt beide Anschuldigungen.

Die AAP hat kostenloses Wasser und reduzierte Stromrechnungen versprochen, was Kritikern zufolge in dieser weitläufigen Stadt mit 16 Millionen Einwohnern, in der die Regierung schätzt, dass die Hälfte der Bevölkerung in Slums und illegalen Wohnungen lebt, Stimmen erhält.

Kejriwal zählt zu seinen Unterstützern Lehrer, Kleinunternehmer und viele Autorikscha-Fahrer, die AAP-Banner auf die Rückseite ihrer allgegenwärtigen grün-gelben dreirädrigen Fahrzeuge geklebt haben. Die Partei hat etwa 3,5 Millionen Dollar an kleinen Spenden erhalten – die sie auf ihrer Website peinlich genau vermerkt, eine Aktion, die in der indischen Politik selten ist.

AAP stellt Kandidaten für fast alle Sitze in der Versammlung von Neu-Delhi, die einer Landesregierung ähnlich ist.Kejriwal selbst nimmt es mit Sheila Dikshit auf, der mächtigen dreijährigen Ministerpräsidentin der Regierungspartei Indian National Congress.

Eine kürzlich von ABP News-Dainik Bhaskar-Nielsen durchgeführte Umfrage zu den Parlamentswahlen ergab, dass AAP mit 23 Prozent auf Platz drei hinter den beiden traditionell größten Parteien Indiens liegt. Andere Umfragen besagen, dass die AAP weit weniger Sitze erhält.

Die Partei hat bei indischen Expatriates viel Aufmerksamkeit erregt, und Parteigruppen haben sich auf der ganzen Welt gebildet.

Als AAP anfing, über Anti-Korruption, Transparenz und Reformen zu sprechen, stieß es bei vielen auf Anklang, sagte Pran Kurup, 46, gebürtiger Inder, der ein Online-Lernunternehmen im kalifornischen Silicon Valley leitet. Er war vor kurzem auf einem fußhohen Haufen Ringelblumen im Fond von Kejriwals Wahlkampfauto zusammengerollt, trägt einen Hoodie, der an den Stil von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg erinnert.Insgesamt haben viele Expats, denen Indien am Herzen liegt, das Gefühl, dass ein systemischer Wandel erforderlich ist und dass ein systemischer Wandel nur durch neue Akteure herbeigeführt werden kann, die frei von Gepäck sind.

Aber selbst diese Unterstützung aus dem Ausland hat Kritik an Kejriwals Partei ausgelöst.

wie man duscht

Sie sind nicht in der Lage, das zu tun, was sie der Nation versprochen haben, sagte Vineet Narain, eine langjährige Journalistin, die ein Kreuzritter gegen die Korruption war. Diese Leute sind zu ehrgeizig, zu unreif und spielen den westlichen Interessen in die Hände.

In einem kürzlich erschienenen Artikel in der Zeitung Indian Express argumentierte der Kolumnist Shekhar Gupta, dass die gemeldete Stichoperation, die einige AAP-Kandidaten umgarnte, der kriechenden Berichterstattung über die Partei ein längst überfälliges Ende bereitete.

Zum ersten Mal müssen sie jetzt die Anklage gegen sie „erklären“, schrieb Gupta. Willkommen also in der Politik.

Stigma der Stichoperation

Am Abend, nachdem die Nachricht von dem Stich bekannt wurde, kam Kejriwal zu spät zu einer Versammlung von mehr als 1.000 Unterstützern – alle trugen die charakteristischen weißen Schirmmützen der Partei, ähnlich denen des Unabhängigkeitsführers Mohandas K. Gandhi.

Die Luft war kühl und rauchig vom Smog und den vegetarischen Burgern und tibetischen Knödeln, die in Straßenständen gekocht wurden.

Kejriwal startete in einen langen Stemmwinder und berührte seine Hauptkampagnenthemen Korruption, steigende Lebensmittelpreise. Sicherheit von Frauen und die Wasser- und Stromknappheit der Stadt.

Er erwähnte kaum die von Journalisten durchgeführte Stichoperation. Die Wahlkommission wertet noch immer das Fernsehmaterial aus, von dem die AAP-Führer sagen, es sei manipuliert worden. Im Moment ist unklar, ob die Videos auf mediasarkar.com – eine Nachrichten-Website, die von einem Mann betrieben wird, dem der erste Hochzeitsunterhaltungskanal des Landes gehört – laufen auf schmutzige Kampagnentricks – oder Korruption hinaus.

Ich bin hier in der Hoffnung, dass diese neue Partei, dieser Typ Arvind Kejriwal, etwas anderes und Gutes für uns tun wird, sagte Brijesh Kumar, ein 21-jähriger Student bei der Rallye. Ich war schockiert, das zu sehen.Es macht einen Unterschied, wie ich über die Party denke. Wir haben noch keine Details. Kejriwal ist ein sauberer Mann, aber es besteht die Möglichkeit, dass seine Umgebung es nicht ist.

Nachdem die Rede zu Ende war, drängten sich die Leute vor, um dem Kandidaten die Hand zu schütteln.

sicher ins Fitnessstudio gehen

Wenn ich die Menge sehe, sind ihre Erwartungen so hoch, dass es manchmal beängstigend wird, sagte Kejriwal und gestikulierte auf die Leute mit ihren weißen Mützen genau wie seine, auf denen die Worte prangten: Ich bin der gemeine Mann.

Aber ich denke, das wird passieren.

Suhasini Raj hat zu diesem Bericht beigetragen.