logo

Es ist eine unterhaltsame Outdoor-Saison. So halten Sie die Fehler in Schach.

(Janie Secker für The DNS SO)

VonLaura täglich 26. April 2021 um 10:00 Uhr EDT VonLaura täglich 26. April 2021 um 10:00 Uhr EDT

Es ist mehr als ein Jahr her, dass wir uns selbst abgeschottet haben, um während der Coronavirus-Pandemie sicher zu bleiben. Jetzt, da die Impfungen im Gange sind und das wärmere Wetter eintrifft, sind Sie vielleicht begierig darauf, sozial distanzierte Outdoor-Unterhaltung zu unternehmen. Bevor Sie Gäste begrüßen, müssen Sie Ihren Garten vorbereiten. Den Rasen pflegen. Reinigen Sie die Gartenmöbel. Bereiten Sie den Grill vor. Prüfen, prüfen und prüfen. Aber was ist Ihr Plan für den Umgang mit ungebetenen Gästen? Nein, nicht dieser exzentrische Nachbar, der gerade auftaucht, als du anfängst zu futtern. Ich spreche von lästigen Schädlingen wie Mücken, Wespen, Gelbwesten und Fliegen. Wie stellen Sie sicher, dass sie die Party nicht zum Absturz bringen?

Es ist einfach, Insekten von Ihrem Zuhause fernzuhalten. Es ist schwieriger, Insekten in Schach zu halten, ohne guten Käfern, ganz zu schweigen von Haustieren und Menschen, zu schaden. Stechende Schädlinge können offensichtliche Verletzungen verursachen; andere, wie Fliegen und Mücken, können Krankheitserreger übertragen. Allerdings ist nicht jeder Bug ein böser Bug. Nur weil man es sehen kann, ist es kein Problem, sagt Angela Tucker, angestellte Entomologin des Schädlingsbekämpfungsunternehmens Terminix.

9 Hauswartungsaufgaben für Ihre To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Viele Insekten leisten einen Dienst an der Umwelt – darunter Marienkäfer, Honigbienen und andere Bestäuber – und Raubkäfer wie Raubfliegen fressen andere Käfer. Gute Bugs halten böse Bugs in Schach. Wenn Sie alle natürlichen Feinde töten, werden die Bösen außer Kontrolle geraten, sagt Ryan Smith, ein Experte für biologische Schädlingsbekämpfung mit Biologische Schädlingsbekämpfung von Ant & Garden in Beaverton, Erz.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie wissen nicht genau, was was ist? Die Webseite pestworld.org hilft Verbrauchern, Schädlinge und Insekten zu erkennen und gibt Tipps zur Schädlingsbekämpfung und -bekämpfung. Um zu erfahren, welche Insekten in Ihrer Region heimisch sind, wenden Sie sich an Ihr lokales Bezirksamt. Diese Büros werden in der Regel von Universitäten oder staatlichen Landwirtschaftsabteilungen betrieben und bieten kostenlose Beratung zu Gartenarbeit, Schädlingen und mehr.

Corian Reparaturset Heimdepot

Lass dir den Sommerspaß nicht von Käfern verderben: Partyprofis teilen ihre Geheimnisse

Wer sich die Zeit nehmen möchte, ist mit einer gezielten Schädlingsbekämpfung effektiv und leicht selbst zu bewerkstelligen (bis auf wenige Ausnahmen wie Hornissennester). Es kann Ihnen auch Geld sparen. Joe LaBrie und seine Familie besitzen Käfer & Unkraut Mart , ein Unternehmen mit fünf Filialen im Raum Phoenix, das sich auf DIY-Schädlingsbekämpfung konzentriert. Er sagt, dass Sie, bevor Sie ein Produkt kaufen, Ihren Garten oder Ihren Unterhaltungsbereich untersuchen sollten, um zu sehen, was ohne Chemikalien vernünftig gemacht werden kann. Gibt es Müll oder Hundekot, der entfernt werden muss? Werden Nester gebaut, die man gefahrlos niederreißen kann? Können Sie Müll- und Recyclingbehälter woanders lagern? Sind bestimmte Stellen anfällig für stehendes Wasser, das Sie ablassen können?

Nachdem Sie Ihren Garten bewertet haben, ist es an der Zeit, sich auf einen bestimmten Schädling zu konzentrieren. Jedes Insekt hat unterschiedliche Verhaltensweisen, Vorlieben und Abneigungen, die Ihren Ansatz leiten sollten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Fliegen: Organisches Material ist Katzenminze für Fliegen, die vom Geruch angezogen werden. Halten Sie das Geschirr für Familienessen abgedeckt und füllen Sie die Gläser nur bis zur Hälfte. Vielleicht möchten Sie sogar drinnen tellern und Ihr Essen dann nach draußen tragen, um zu speisen, sagt Tucker.

Eine einfache Lösung finden Sie vielleicht in Ihrer Speisekammer. Füllen Sie Tassen mit Essig (jeglicher Sorte) und stellen Sie sie alle paar Meter um Ihren Raum herum, sagt Smith. Fliegen werden von dem Geruch angezogen, aber Essig ist dichter als Wasser. Wenn die Schädlinge ihn berühren, werden sie gefangen und ertrinken. Eine andere Option: LaBrie schlägt vor Flugplatz , ein effektiver Köder, der Fliegen in 60 Sekunden oder weniger anzieht und tötet. Mischen Sie das Produkt mit Wasser und besprühen Sie Blumentöpfe, die Rückseiten von Gartenmöbeln und die Böden von Mülleimern.

Mücken: Stehendes Wasser ist Ihre größte Herausforderung, sagt Jim Fredericks, Chef-Entomologe der Nationaler Verband für Schädlingsbekämpfung . Jeder Behälter oder Gegenstand - Spielzeug, Vogelbäder, Kinderbecken, Blumentöpfe, Reifenschaukeln, Regenrinnen-Fallrohre - der Wasser sammelt, muss mindestens alle fünf Tage entsorgt werden, damit Mücken keinen Nährboden haben. Für diejenigen, die in regnerischen Gegenden leben, empfiehlt Smith das Besprühen Mückenstiche in jedes stehende Wasser. Dieses Maiskolbengranulat ist mit einem Bakterium beschichtet, das Mückenlarven schnell abtötet, aber für Haustiere, Vögel und Wildtiere sicher ist.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Denken Sie an Insektenzapper, Taschenlampen oder Citronella-Kerzen? Die meisten sind ziemlich erfolgreich. Tiki-Fackeln können Mücken wegen des Rauchs abschrecken, der Geruchsmuster abwirft, und der Duft von Citronella kann abschreckend wirken. Aber keine wirksame Kontrollmethode ist, sagt Tucker. Denken Sie bei Insektenzappern daran, dass der elektrische Stuhl der Insektenwelt wahllos anzieht, sodass sowohl schlechte als auch gute Fluginsekten getötet werden können. Und wie Tucker sagt, ist die Platzierung wichtig, damit keine Insektenteile auf Sie oder Ihr Essen fliegen, wenn das Insekt gezappt wird.

Eine Alternative zu einem traditionellen Zapper ist der DynaTrap Ultraleicht , die anstelle von elektrischem Strom einen Motor und einen Lüfter verwendet, um die Tat zu vollbringen. Eine fluoreszierende UV-Glühbirne und eine mit Titandioxid beschichtete Oberfläche, die CO2 freisetzt, ziehen Fluginsekten an, der Ventilator zieht sie in den Korb, wo sie an Austrocknung sterben. Dann leeren Sie einfach die Falle nach Bedarf, sagt LaBrie. Die DynaTrap wird Honigbienen, Hummeln oder anderen nützlichen Insekten nicht schaden, da sie nicht von Kohlendioxid angezogen werden.

was ist in bärenspray

Ameisen: Vergessen Sie die chemischen Sprays und Pulver, die für Menschen und Haustiere giftig sein können. Laut Smith können Sie Ameisen mit einem einfachen Rezept ausrotten. Mischen Sie einen Esslöffel einer Erdnussbutter-Honig-Mischung mit ¼ Teelöffel Borsäure. Platzieren Sie etwa eine Woche vor Ihrer Veranstaltung Kleckse in Ihrem Unterhaltungsbereich (verwenden Sie ein Geschirr- oder Papiertuch, wenn Sie sich Sorgen um den Schutz Ihres Bodens machen), und die Ameisen sollten verschwinden. Dieses Gebräu ist nicht nur billig in der Herstellung – eine Flasche Borsäure sollte ein Leben lang halten –, sondern es ist auch für Wildtiere und Haustiere sicher, sagt er.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Gelbwesten, Wespen und Hornissen: Trotz des Instinkts, es selbst zu tun, ist das Entfernen stechender Insekten kein DIY-Projekt, sagt Fredericks. Ohne Schutzausrüstung und Training könnten Sie in Schwierigkeiten geraten. Dies ist eine Zeit, in der Sie möglicherweise einen Fachmann hinzuziehen möchten.

Tucker stimmt zu. Wenn Sie die meisten stechenden Insekten in Ruhe lassen, werden sie Sie in Ruhe lassen. Wenn sie jedoch nisten, lassen Sie jemanden herauskommen, um sie zu entfernen. Für sehr kleine Nester empfiehlt LaBrie die Verwendung von Wespenfrost . Das Spray kann ungefähr 4,5 Meter weit reisen und dich vor Gefahren schützen, während das restliche Insektizid den Rest des Nestes beseitigt. Die meisten Papierwespen werden umsiedeln, wenn Sie ihre Nester frühzeitig zerstören.

Zikaden. Einwohner in etwa 15 Bundesstaaten und dem Distrikt bereiten sich auf das alle 17 Jahre auftretende Auftauchen von Brood X vor. Die Zikaden werden ein lautes Ärgernis sein, da Männchen, die hoffen, einen Partner anzuziehen, laute Rufe von sich geben, die mehr als erreichen können 100 Dezibel. Wie kontrollieren Sie sie? Sie nicht, sagt Fredericks. Zikaden beißen oder stechen nicht. Und obwohl sie versehentlich auf Ihnen landen können, fühlen sie sich nicht von Menschen oder Müll angezogen. Tatsächlich dienen sie als Nahrung für Tiere wie Waschbären, Füchse und Vögel. Im Wesentlichen fliegen sie in Bäume, machen Lärm, paaren sich, legen Eier und schlüpfen zu Nymphen, die sich weitere 17 Jahre lang in den Boden graben. Wenn sie dich wirklich erschrecken, vermeide es, zwischen 10 und 17 Uhr in deinem Garten herumzuhängen, wenn sie am aktivsten sind. Genieße die Unterhaltung mit dem Wissen, dass sie bis zum 4. Juli weg sind, sagt er.

Mehr von Lebensstil:

So veranstalten Sie ein Treffen so sicher – und freundlich – wie möglich

Wie reinigt man Samtstühle?

Staubsauger gibt es in allen Formen und Größen. So wählen Sie einen aus – und verwenden ihn.

So verleihen Sie Ihrer Mietwohnung ein neues Aussehen – ohne Ihren Vermieter zu verärgern

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...