logo

Es sind die Rutles - und 'Alles was Sie brauchen ist Bargeld!'

'Grab es, grab es, grab es, grab es, grab es, grab es, grab es, grab es, grab es, grab es, grab es.'

- 'Grab es.' von The Beatles

Es hat nie etwas wie The Rutles gegeben. Es gab jedoch etwas genau wie The Rutles: The Beatles. Das macht die Rutles-Saga so faszinierend, so lustig, so traurig, wieder so lustig, wieder so traurig, dann eher lustig, ganz traurig, dann traurig lustig, dann komisch tragisch und schließlich völlig und bösartig bedeutungslos.

'All Your Need Is Cash', die Rutles-Geschichte in 90 blutrünstigen, gerinnenden Minuten auf NBC (Kanal 4) heute Abend um 9:30 Uhr ist wohl der ausgefeilteste Streich, der jemals im Fernsehen zur besten Sendezeit gespielt wurde, und ein unschätzbares Fälschungsdokument eines Phänomens, das nie wirklich passiert ist.

Eric Idle, der Monty Pythonite, der das Drehbuch geschrieben hat und Rutle Dirk plausiert, ist kategorisch protokolliert. „Die Rutless-Geschichte ist eine Legende. Eine lebende Legende. Eine Legende, die ein Leben lang bestehen wird, nachdem viele andere lebende Legenden gestorben sind.'

Sein Szenario, das die angebliche Ruthles-Geschichte so vermeintlich wie möglich und die Regie des Films erzählt, von 'Saturday Night Live'-Filmemacher Gary Wels persifliert nicht nur die Beatles und die Beatlemania und die von ihnen überspannte und definierte Ära, sondern auch die Maschinerie, die sie ermöglichte und in der Tat die Maschinerie, die alle Modeerscheinungen, Wut, Wunder und lebenden Legenden unserer Zeit entstehen lässt.

Die Kluft zwischen der Realität, wie wir sie in Erinnerung haben, und der Parodieversion des Films wird manchmal so eng, dass die satirische Kante gerade noch sichtbar ist. Trotzdem verkommt 'Cash' nie auf das imitierende Niveau eines Beatle-Look-Alike-Wettbewerbs oder eines Elvis-Klons.

'Cash' verspottet das Publikum ebenso wie die Show, die es sich ansieht, sodass die Rutles bis zum bahnbrechenden Flop 'Tragical History Tour' in der I-Am-The-Walros-Phase ('Schweinchen in der Mitte' , do a Pooh Pooh', singen sie rätselhaft), wir bekommen einen mitreißenden Einblick, wie dumm wir in den 60ern waren, wie dumm die 60er waren und wie dumm ein kleiner Teil von jedem von uns wahrscheinlich immer sein wird Sein.

Wie dumm? Das Rutles-Soundtrack-Album, eine Sammlung von Beatles-Parodie-Songs von Neil Innes, wurde für Warner Bros. Records bereits 58.000 Mal verkauft und 120.000 davon gedruckt. Billboard listet es als Nr. 153 mit einem Aufzählungspunkt auf und Cash Box listet es als Nr. 126 mit einem Buttler auf UND DIE BLOODY SHOW WAR NOCH NICHT IM FERNSEHEN!

In New York spielen Discjockeys Beatles-Songs und Ruthles-Songs nebeneinander. Es gibt bereits Gerüchte über eine Wiedervereinigung der Rutles. Und schon gibt es Verleugnungen. Es ist fraglich, ob sie überhaupt jemals wirklich zusammengekommen sind. Onassis ein Fan?

Jacqueline Onassis könnte ein Rutles-Fan werden, bevor es vorbei ist, aber niemand weiß es genau.

Sie erscheint nicht im Programm, aber diese Leute tun es: George Harrison, Mick Jagger, Bianca Jagger, Paul Simon und Ex-Pythoniter Micheal Palin. Lorne Michaels Produzent von 'Saturday Night Live' ist ausführender Produzent des Specials und hat eine Cameo-Rolle, ebenso wie die 'Saturday Night'-Stars Danny Aykroyd, Bill Murray, Gilda Radner und John Belushi als 'Ron Decline, der am meisten gefürchtete' Promoter in der Welt.'

Die Rolle des Rutles-Pressesprechers Eric Manchester wird von Derek Taylor gespielt, der im ECHTEN LEBEN TATSÄCHLICH fünf Jahre lang der Presseagent der Beatles war. Taylor, 45, ist jetzt für die kreativen Dienstleistungen von Warner Bros. Records verantwortlich, die die Rutles-Option aufgriffen, als Arista Records sie mit einem Schlag fallen ließ.

'Eric sagte immer wieder 'Rutles Rutles Rutles'', erinnert sich Taylor in seinem Hollywood-Büro als Plastikradio, das Klassiker aus einer Ecke verteilt. 'Aber das erste, was ich davon hörte, war von einem der Beatles - Beatle George - der sagte: 'Da gibt es diese neue Band, The Rutles, und er hat mir ein Videoband gezeigt.''

Das Band markierte den ersten öffentlichen Auftritt der 'Prefab Four' in Idles britischer TV-Show 'Ruthland Weekend Television', einer Serie, die Taylor schwer zu beschreiben ist, außer zu sagen: 'Was auch immer 'Existentialismus' bedeutet, davon gab es jede Menge. '

Rutland war „die kleinste Grafschaft Englands“, erklärt Idle telefonisch von einem Stand in New York aus, und „1967 wurde es nicht mehr zum Land erklärt. Es wurde ein Teil von Leicestershire.'

Taylor bekam schließlich ein so schlimmes Rutle-Fieber, dass er Tausende von Werbeknöpfen und Postkarten drucken ließ. „Ich suche nach Gold oder Platin“, prognostiziert er die Albumverkäufe; Gold ist 500.000 und Platin 1 Million.

Die Aussicht, dass einige Verbraucher nicht ganz erkennen, dass dies alles Parodie ist, stört Taylor nicht im Geringsten. „Ja, viele Leute werden glauben, dass es einen Rutles gab“, sagt er zwischen einem Schluck Tee aus einer Tasse mit dem Bild der Königin. 'Was steht da? Ich kann sagen, dass viele Leute fröhlich anständig sind.

'Oder es kann sagen, sie sind sehr dumm.'

Idle sagt, sein Film sei keineswegs ein brutaler Angriff auf die Beatles und sagt 'Ruhe in Frieden', sagt Taylor. Natürlich weiß er, dass der Rest nicht wirklich friedlich sein wird. Auf der Bühne steht 'Bealtemania', ein bevorstehender Film von 'Sgt. Pepper's Lonely Heart clun Band', ein demnächst erscheinendes Ringo Starr NBC-Special und viele andere kommende Beatleabilis.

Wird einer der Beatles von dem, was sie in 'All You Need Is Cash' sehen, beleidigt sein? Natürlich nicht 'Beatle George', aber von den anderen drei sagt Taylor: 'Ja. Ich denke, sie genießen vielleicht nicht alles. Jawohl. Aber wenn es eine Beleidigung gibt, denke ich, dass es nur vorübergehend sein wird, weil es ein liebevoller Blick auf etwas ist, das viele Jahre lang sein eigenes Leben hatte. Beatlemania kann weiter und weiter gehen, aber sie werden nie wieder zusammenkommen. Diese Rutles-Sache macht es klar; Wenn sie das gesehen haben, werden sie sehen, wie dumm es wäre.' Freies Geld

'All You Need Cash' wurde nicht kostenlos produziert. Es ging um Geld: 500.000 US-Dollar. Ursprünglich war es für das nächtliche jugendliche Publikum gedacht, das 'Saturday Night' spielt, aber als Idle und Weis (sie sind Productions) ihr eigenes grobes Filmmaterial sahen, wussten sie, dass dies für die Hauptsendezeit ausreichend war.

Nur bei NBC war von den drei Sendern eine hochrangige Führungskraft mit einer komischen Hüfte genug zu finden, um zu sehen, was an The Rutles lustig ist. Dieser Kerl ist Paul L. Klein, der Chefprogrammierer von NBC. Weis wartete mit Idle vor einer Tür des Vorführraums, während Klein drinnen ein Band der Show ansah. Weis hatte das Ohr an der Tür, konnte aber kein Lachen hören. 'Ich dachte, 'aw-oh'', sagte Weis später. „Aber es stellte sich heraus, dass Klein in der Nähe der Maschine saß und sehr leise lachte und viel gelacht hat. Ich meine. 'Keller voller Goys' - er muss auf den Boden fallen, oder?'

Wochen vergingen.

Amerika gereift.

Rutles Pre-Hype ging in einem Outdoor-Restaurant am Santa Monica Boulevard weiter. Es schien der perfekte Ort für ein Gespräch mit Weis und dem Produzenten Craig Kellem und einem Pressevertreter. Leider wurden alle zwei Minuten alle Gespräche von einem Sirenengemisch aus Polizeiautos und Krankenwagen ausgelöscht, die den Block umkreisten, als ob das SLA-Hauptquartier in der Restaurantküche wäre.

»Wissen Sie«, sagte Weis zwischen Sirenen, »in der 'Tragical History Tour'-Sequenz war einer der britischen Polizisten an der Wand, die mit den Armen schwenkten, im Originalfilm 'Magical Mystery Tour'. Er kam auf mich zu und sagte: 'Oh ja, das habe ich das letzte Mal mit diesen Typen gemacht.' Ich meine, er hatte keine Ahnung, er war schon wieder so fertig. 'Diese Leute.''

Und als The Rutles in ihrem ersten Film eine Feuerleiter herunterfahren. 'A Hard Day's Rut' ist die GANZ GLEICHE Feuerleiter, die die Beatles in ihrem ersten Film 'A Hard Day's Night' überrollt haben.

Plötzlich kamen die Sirenen wieder näher. 'Ich werde Ihnen sagen, wer der Mörder von JFK war!' rief Weis. 'Es war - '

Aber die Sirenen übertönten ihn. Aspirin und Sucrets

Idle weigert sich, sich in Spekulationen über die tieferen Bedeutungen seines Films verwickeln zu lassen. Stattdessen kichert er nur: „Das ist offensichtlich eine Parodie, nicht wahr? Hahahahahaha. . . .'

Dies lässt eine Reihe von Fragen unbeantwortet.

Was sagt der Film über Out Time? „Dass es jetzt die 70er sind und bald die 80er sein werden“, saus Idle.

Was ist, wenn das Publikum mehr Rutles-Songs fordert, es keine Möglichkeit für mehr Beatles-Songs gibt? „Na ja, Neil kann sich noch ein Album einfallen lassen“, sagt Taylor.

wo kann man möbel online kaufen

Gibt es einen Unterschied zwischen der amerikanischen und der britischen Version der Show? Jawohl. Ein ungezogenes Wort, das in Großbritannien zu hören ist, wird hier nicht zu hören sein. Außerdem wird im Englischen mehr auf 'Beininnenmaße' Bezug genommen, weil, sagt Taylor, 'Beininnenmaße in England immer zum Lachen kommen'.

Werden die Rutles jemals wieder zusammenkommen? „Ich kann die Worte von Mick Jagger nur wiederholen“, sagt Taylor. ''Ich hoffe nicht.''

Was hat er in diesem Freiluftrestaurant am Santa Monica Boulevard konsumiert? Zwei Vanille-Milchshakes. Epilog

'All You Need Cash' ist bei weitem witziger als manch aktuelle Filmkomödie. darunter „The World’s Greatest Lover“, „High Anxiety“, „Oh God“ und „The One and Only“. aber darüber hinaus ist es ein pikantes komisches Epitaph für die ausgelassenen 60er Jahre. -Es ist an der Zeit, die 60er Jahre zu beenden, sagt Idle, aber der ironische Effekt von „Cash“ muss sie vielleicht noch weiter verlängern, vielleicht damit sie bis Ende der 70er Jahre andauern.

Dann können wir so tun, als hätte es die 70er nie wirklich gegeben und dass Donny und Marie nie eine wöchentliche Fernsehsendung hatten, die von Millionen von Menschen gesehen wurde.

Die Rutles fassen alles zusammen, wenn sie singen:

'Walky talky man sagt, hallo hallo hallo mit seinen, Ballerina-Stiefeln merkt man, er ist immer auf Trab. Hängt an einem Weihnachtsbaum, kriecht wie ein Bogery-Mann, hebt meine Nase hoch, hey doodle, doodle, die Katze und die Geige, Schweinchen in der Mitte.'

Schweinchen in der Mitte, in der Tat.