logo

DAS SIDEING VON LOUISIANA-PACIFIC SCHEITERT ANGEGEBEN BEI NASSEM WETTER

Eine zweimonatige Untersuchung der Portland Oregonian Zeitung zeigt, dass das Abstellgleis der Louisiana-Pacific Corp. bei nassem Wetter zum Scheitern verurteilt ist und Häuser in ganz Nordamerika verrotten lassen.

Ein Forscher verglich die Holzspäne und den Leim, die zur Herstellung von L-P-Abstellgleis verwendet wurden, mit 'Eis', das holzfressenden Pilzen serviert wurde, die wie 'eine Horde von 8-Jährigen' sind.

'Es geht schneller, als Sie es sehen können', sagte Bill Dost, ein ehemaliger Forscher der University of California.

Louisiana-Pacific hat seit der Einführung des Abstellgleises bereits 46 Millionen US-Dollar an Eigenheimbesitzeransprüchen bezahlt, und Aktienanalysten sagen voraus, dass die Gesamtsumme schließlich 300 Millionen US-Dollar überschreiten könnte.

Investoren verklagen das Unternehmen und behaupten, sie seien über das Ausmaß der finanziellen Probleme des Unternehmens irregeführt worden.

Louisiana-Pacific sieht sich in Denver auch einer 56-Punkte-Anklage auf Bundeskriminalamt gegenüber, in der behauptet wird, Kunden betrügen und Umweltgesetze zu betrügen.

Im Juli verdrängte das Unternehmen den Vorsitzenden Harry A. Merlo, der dazu beitrug, das Abstellgleis als billigen Ersatz für Sperrholz im Hausbau zu schaffen.

An der University of Portland hat das L-P-Abstellgleis an den Wänden des Fußballstadions Harry A. Merlo Field einen pilzartigen Pilz hervorgebracht, eine peinliche Fußnote zur Amtszeit des Mannes, der ein Spin-off von Georgia-Pacific in ein Fortune-500-Unternehmen aufbaute.

L-P hat auf die jüngste Aufmerksamkeit der Medien reagiert, indem es sein Abstellgleis vom Markt in Florida und Georgia abgezogen hat, wo Feuchtigkeit und Gerichtsverfahren ihren Tribut gefordert haben.

Die Produktion des Abstellgleises hat sich verlangsamt, da das Unternehmen Schwierigkeiten hat, mehr Dichtmittel hinzuzufügen, um das Wasser fernzuhalten.

Abstellgleis ist die schützende Haut des wertvollsten Notgroschens vieler Menschen – des Familienhauses. Holzverkleidungen sollen für die Dauer des Hauses halten und sind für die Aufrechterhaltung des Erscheinungsbildes eines Hauses von entscheidender Bedeutung.

sind Zikaden pflanzenschädigend

Hausbesitzer können mit einer Rechnung von 10.000 US-Dollar oder mehr konfrontiert werden, um das Holz zu ersetzen, wenn das Abstellgleis versagt, was ihnen eine Garantie gibt, die normalerweise viel weniger abdeckt, oder eine Entscheidung, ob rechtliche Schritte eingeleitet werden sollen.

Louisiana-Pacific behauptet, dass die Ansprüche bisher weniger als 2 Prozent der 2,7 Milliarden Brettfuß produzierten Abstellgleise ausmachen.

'Für jedes Haus, das Sie mir zeigen können, wo es nicht funktioniert, zeige ich Ihnen 99 Häuser, wo es funktioniert', sagte Unternehmenssprecher Barry Lacter.

Doch selbst die American Plywood Association, die das Abstellgleis 1986 zertifizierte, glaubt nun, dass etwas nicht stimmt.

Wohnungsinspektoren verlassen sich auf Organisationen wie die APA, um sicherzustellen, dass ein Produkt den Bauqualitätsstandards entspricht und das Abstellgleis getestet wurde. Aber jetzt scheint es Fehler zu geben, die Tests nicht vorhersagen konnten.

'Es ist klar, dass etwas nicht stimmt, und wir wollen herausfinden, was das ist', sagte Michael R. O'Halloran, Leiter der Abteilung Technischer Service des Verbandes.

beste fußmatte gegen schmutz

Führende Forscher für Verbundholzprodukte sagen, dass das für die Verkleidung verwendete Material – Oriented Strand Board – nicht für den Außenbereich geeignet ist.

Oriented Strand Board besteht aus Holzsträngen – meist Espe und Kiefer – die unter Hitze und Druck mit Harzen zusammengepresst werden. Für Abstellgleise wird die Vorderseite mit harzgetränktem Papier bedeckt, dann werden die Kanten der Abstellgleise mit einem Dichtmittel gestrichen, um Feuchtigkeit fernzuhalten.

Laut Experten von Virginia Tech, dem U.S. Forest Products Research Laboratory und Dost, dem ehemaligen Leiter des Wood Building Research Centers an der University of California, musste jedoch Wasser in das Produkt gelangen.

'Dies ist wirklich das übelste Holzprodukt, das ich je gesehen habe', sagte Dost.

'Ich würde dieses Produkt nicht in mein Haus bringen', fügte Fred Kamke, außerordentlicher Professor an der Virginia Tech und Experte für orientiertes Strandbrett, hinzu. „Abstellgleis ist eine sehr schwere Anwendung. . . . Bei diesem Material ist es mir egal, welche Art von Beschichtung Sie darauf auftragen, Feuchtigkeit wird durchdringen.'

Wissenschaftliche Untersuchungen an Universitäten belegen seit langem, dass Espenholz unter Wassereinwirkung schnell verrottet. Sobald der Verfall beginnt, beginnen sich die Holzstränge zu trennen und zu quellen, wodurch mehr Wasser eindringen kann.

Im Gegensatz zu Massivholz, das sich bei Feuchtigkeit ausdehnen und zusammenziehen kann, dehnt sich Oriented Strand Board nur bei Nässe aus – und bleibt geschwollen.

'Ich würde OSB nicht in einer externen Anwendung verwenden, und ich glaube nicht, dass viele Leute Ihnen das sagen würden', sagte John Youngquist, ein Experte für orientierte Strandplatten am U.S. Forest Products Lab in Madison, Wisconsin.

Patrick Huelman, außerordentlicher Professor am Cold Climate Housing Program der University of Minnesota, und sein Kollege Roland Gertjejensen, Spezialist für Holzverbundprodukte an der Minneapolis School, hinterfragen beide das grundlegende Design der Verbundplatte.

Solltest du dein Gesicht peelen?

„Kannst du das Wasser draussen halten? Ich würde sagen, das geht nicht«, sagte Gertjejensen. „Wenn ich selbst auf diese Idee gekommen wäre, hätte ich es nicht geschafft. Ich wäre sehr misstrauisch, wenn ich dieses Produkt herstellen würde.'

Trotz Tausenden von Beschwerden – sowie rechtlicher Schritte des Generalstaatsanwalts von Minnesota gegen das Unternehmen, in denen bereits 1991 umfangreiche Abstellgleis- und Garantieprobleme beschrieben wurden – hat L-P das Produkt weiterhin landesweit verkauft.

Laut Steven N. Davis, einem Betriebs- und Vertriebsleiter des Unternehmens, testet das Unternehmen nicht, wie sich sein Abstellgleis in verschiedenen Teilen des Landes unter verschiedenen Bedingungen entwickeln wird.

Davis räumte das Fehlen von Tests in einer Aussage für eine Klage in Tallahassee ein, während er von Anwalt William Blue unter Eid befragt wurde.

Laut ehemaligen Führungskräften des Unternehmens, die nicht namentlich genannt werden wollten, versuchte Louisiana-Pacific, das Produkt schnell auf den Markt zu bringen und den Markt zu erobern, weil das Unternehmen überzeugt war, ein erfolgreiches Produkt zu haben.

„Das ist L-P“, sagte ein ehemaliger Vertriebsleiter. 'L-P feuerte aus der Hüfte. L-P ist keine reglementierte Kompanie.'

Es wurde überhaupt keine Marktforschung betrieben, sagte er.

„Sie kannten den Markt. Sie waren ihre eigenen Experten“, sagte er. „Ich glaube, sie dachten, sie hätten wirklich ein Produkt, das standhält. Ich war dort. Ich dachte, es würde ein gutes Produkt werden.'

In diesem Jahr begannen die Staatsanwaltschaften sowohl in Washington als auch in Florida mit Ermittlungen gegen das Abstellgleis.

Obwohl Louisiana-Pacific darauf besteht, dass sein Produkt gesund ist, hat es die Abstellgleis in 10 Jahren mindestens dreimal erheblich verändert, um zu verhindern, dass es Wasser aufsaugt.

Louisiana-Pacific behauptet, die Änderungen seien Teil der Produktverbesserung und nicht der Behebung von Mängeln.

'Wie bei jedem Hersteller gab es in den 10 Jahren seiner Produktion kontinuierliche Verbesserungen', sagte Lacter.

Louisiana-Pacific macht Bauherren verantwortlich, die das Abstellgleis unsachgemäß installiert haben, und Hausbesitzer, die möglicherweise Pflanzen das Abstellgleis bevölkern oder Sprinkler besprühen lassen.

Im Fußballstadion der University of Portland sagte Paul Luty, Direktor der physischen Anlage, dass Sprinkler das Abstellgleis bespritzen, wo Pilze zu wachsen begonnen haben. Er sagte, dass das Abstellgleis trotz des Missbrauchs von Sprinklern und Fußbällen gut funktioniert.

»Es scheint gut zu halten. Wir haben nicht wirklich daran gedacht, es zu ersetzen. Niemand hat auch nur daran gedacht“, sagte er.

Schmuck online von zu Hause aus verkaufen

Vier ehemalige leitende Angestellte von Louisiana-Pacific sagten dem Oregonianer, dass die Qualitätskontrolle manchmal lasch sei und sich niemand um die Probleme kümmerte.

„Niemand ist absichtlich losgegangen, um den Kunden zu verarschen. Als es passierte, trat jemand wie die großen Jungs auf und sagte: Okay, wir haben es vermasselt? Das ist nicht passiert“, sagte eine ehemalige Führungskraft des Unternehmens.

'Es war sehr schwierig, einige Leute dazu zu bringen, sich den Mängeln dieses Produkts zu stellen.'