logo

ANSPRUCH AUF GARANTIEPOLITIK FÜR NEUE ZUHAUSE

Strukturmängel, Baumängel und mangelhafte Verarbeitung werden oft durch Neuhausgarantien abgedeckt, aber das hält einige Hauskäufer nicht davon ab, Ansprüche geltend zu machen, die man gut als unkonventionell bezeichnen könnte.

Nehmen wir den Fall der Hausbesitzerin, die Möbel von einer Seite ihres Schlafzimmers zur anderen bewegte und sagte, der Baumeister oder die Garantiefirma sollte das Scharnier an der Tür versetzen, damit es nicht ins Bett schwingt. Anspruch abgelehnt!

Ein anderer Hausbesitzer entfernte eine stählerne Stützsäule in der Mitte seines Kellers, da sie sich dort befand, wo er einen Billardtisch aufstellen wollte. Durch das Entfernen der Säule schwächte er einen Teil der strukturellen Unterstützung seines Hauses. Anspruch abgelehnt!

Eine Eigentümerin, deren Haus immer wieder Wasserlecks aus einem Badezimmer im zweiten Stock hatte, wollte, dass der Bauunternehmer oder die Drittanbieter-Garantiefirma die Duschstange ihres Badezimmers durch Glastüren ersetzt. Anspruch abgelehnt!

Möbelauflagen für Parkett

„Der Baumeister wusste, dass ich Kinder habe“, sagte der Hausbesitzer den Beamten der Professional Warranty Service Corp. in Chantilly. 'Er hätte wissen müssen, dass es Wasserlecks geben würde.'

Solche leichtfertigen Reklamationsanrufe und vom Hauseigentümer verursachten Probleme treten bei bis zu 5 Prozent aller Garantieansprüche auf, sagten Garantiebeamte. Diese Fälle deuten auch darauf hin, dass einige Hausbesitzer, darunter viele Erstkäufer, nicht den mentalen Sprung von der Anmietung einer Wohnung zum Besitz eines Hauses geschafft haben, sagten die Beamten.

In der Region Washington wurden 49 Prozent der 23.500 im Jahr 1997 verkauften Neubauten von Erstkäufern gekauft. Von 50 bis 60 Prozent dieser Häuser wurden von ihren Bauherren Garantiebestimmungen von Drittanbietern bereitgestellt. Die Arbeit an der Balance neuer Wohnungen wurde von einzelnen Bauherren oder gar nicht gewährleistet.

'Viele Erstkäufer von Eigenheimen haben in Wohnungen gelebt und haben nicht den Sprung geschafft, den Hausmeister anzurufen, um zu erkennen, dass das {Bau- oder Wartungsproblem} ihr eigenes Problem ist', sagte Michael Burns, General Manager von Professional Warranty Service.

'Sie spülen ein Handtuch die Toilette hinunter und denken an ihren Baumeister wie an ihren Hausmeister', sagte er. 'Es ist ein riesiges Problem für die Bauherren, die ein blaues Auge bekommen, wenn weder sie noch ihre Garantiefirmen {die angeforderte} Deckung bieten.'

Im ganzen Land eine Handvoll regionaler Firmen und nur vier nationale Firmen -- Home Buyers Warranty of Atlanta; Residential Warranty Corp. aus Harrisburg, Pennsylvania; Quality Builders Warranty Corp. aus Camp Hill, Pennsylvania; und Professional Warranty Service -- bieten jetzt 10-Jahres-Garantierichtlinien für Neuhausdefekte. Zusammen haben diese Firmen etwa 40 Prozent der Garantierichtlinien für die 800.000 neuen Häuser geschrieben, die letztes Jahr in den Vereinigten Staaten verkauft wurden.

Rosmarin Kennedy Todesursache

Die vier nationalen Firmen haben seit Ende 1994, als die Aufsichtsbehörden von Virginia die Kontrolle über die finanziell angeschlagene Home Owners Warranty Insurance Co. in Arlington übernahmen, das Geschäft mit Bauherren-Kunden gesteigert. Zu dieser Zeit kontrollierte das Unternehmen etwa die Hälfte des Garantiegeschäfts der Branche für Neubauten.

'Trotz dieses Erfolgs {bei der Versicherung Tausender neuer Häuser} ist heute nur ein Drittel aller Häuser in den USA versichert', sagte Gary Mabry, stellvertretender Vorsitzender von Home Buyers Warranty, einem 18-jährigen Unternehmen, das sich letztes Jahr angemeldet hat etwa 100.000 neue Wohnungen, darunter 9.000 Einheiten in Maryland, Virginia und dem Distrikt.

Die von diesen Firmen angebotenen Garantierichtlinien decken in der Regel die Kosten für Reparaturen oder den Austausch von Problemen im Zusammenhang mit neuen Materialien, mechanischen Systemen und Verarbeitung in den ersten zwei Jahren des Eigenheims. Diese Policen decken auch Probleme im Zusammenhang mit strukturellen Systemen oder den tragenden Elementen eines Hauses zwischen dem dritten und 10. Lebensjahr ab.

Die Kosten dieser Deckung werden vom Bauherrn bei der Abwicklung des Verkaufs bezahlt und in Form des Gesamtkaufpreises an den Käufer weitergegeben. In der Gegend von Washington liegen diese Kosten zwischen 250 und 800 US-Dollar für ein 200.000-Dollar-Haus.

Schönheitsstandards im Laufe der Geschichte

Ein Viertel der Garantieansprüche wird von Hausbesitzern während der ersten zwei Jahre einer Police eingereicht, und der durchschnittliche Betrag, der für solche Ansprüche gezahlt wird, beträgt 4.000 US-Dollar, sagten Garantiebeamte. Der Restbetrag der Ansprüche für die Reparatur von strukturellen Problemen wird in den nächsten sieben Jahren eingereicht und beträgt durchschnittlich 15.000 US-Dollar.

Überraschenderweise werde der Großteil der Ansprüche im sechsten Jahr gebucht, hieß es.

Hepa-Filter für HLK-Systeme

'Warum denn? Ich weiß es nicht«, sagte Burns. 'Logik und die Bauindustrie sagen, dass die meisten Probleme im dritten Jahr nach einigen Saisons mit Heiz- und Kühlzyklen auftreten würden, aber in der Regel erreichen Garantieansprüche im sechsten Jahr ihren Höhepunkt.'

Ungefähr 40 Prozent der strukturellen Ansprüche, die zwischen dem dritten und zehnten Jahr eingereicht wurden, stammen aus Bodenbewegungen, die zu Wasserinfiltrationen führen, sagten Garantiebeamte.

Laut Home Buyers Warranty zahlte sie 1996 14,8 Millionen US-Dollar an Eigenheimbesitzerforderungen, dem letzten Jahr, für das sie Statistiken hatte. Für die anderen Firmen lagen keine Zahlen vor.

'Richmond, Virginia, zum Beispiel hat ein mittelschweres Problem mit ausgedehnten Böden, das zu strukturellen Fehlern und Garantieansprüchen im Rahmen der drei bis zehnjährigen Abdeckung geführt hat', sagte Burns. 'Es gibt zum Beispiel auch in Nord-Virginia, in der Nähe von Springfield, kleine Flecken mit schlechtem Boden, aber in Maryland ist mir kein nennenswertes Bodenproblem bekannt.'

Um die Anzahl von Garantiebeschwerden zu reduzieren, sollten Käufer ihren Bauherren und die Garantiebestimmungen für ihr neues Zuhause vor der Abrechnung untersuchen.

'Käufer sollten den Ruf der Bauherren überprüfen, indem sie ihre vorherige Jobliste anfordern und durch die Websites fahren, um zu sehen, wie ihre Häuser gealtert sind', sagte Burns. 'Alle Käufer von Eigenheimen sollten dies tun, aber niemand tut es jemals.' Verbraucher sollten auch von Bauherren eine schriftliche Garantie verlangen, sagte Mabry. 'Sie sollten sich ansehen, was abgedeckt ist, denn selbst die schlechteste Garantie ist besser als keine Garantie', sagte er. 'Der Durchschnittsverbraucher wird es jedoch nicht tun, da er sich fragt: Kann ich mir dieses Haus notieren?' und ungefähr eine Million Dinge, die mit dem Abschluss zu tun haben.'