logo

Tourismusminister der Malediven wegen mutmaßlicher Sexualdelikte entlassen

VonZugehörige Presse 9. Juli 2020 VonZugehörige Presse 9. Juli 2020

MALE, Malediven – Der Präsident der Malediven hat den Tourismusminister entlassen, nachdem ihm weibliche Angestellte in seinem Büro Sexualdelikte vorgeworfen hatten, teilten Beamte am Donnerstag mit.

Präsident Ibrahim Mohamed Solih hatte den Rücktritt des Tourismusministers Ali Waheed gefordert und ihn dann entlassen, nachdem er nicht allein zurückgetreten war, sagte der Sprecher des Präsidenten, Ibrahim Hood.

Wie lange ist Roundup giftig?

Die Polizei bestätigte, dass Waheed Beschwerden wegen sexuellen Fehlverhaltens erhalten hat.

Waheed beantwortete keine Anrufe mit der Bitte um Kommentare.

Die Malediven, ein Inselstaat im Indischen Ozean, sind bekannt für ihre luxuriösen Ferieninseln.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.