logo

Waffenruhe setzt nach zwei Tagen intensiver Kämpfe zwischen Israel und Gaza-Kämpfern ein

Die regierende Hamas-Fraktion im Gazastreifen blieb still, als Israel den rivalisierenden Palästinensischen Islamischen Dschihad ins Visier nahm.

Inmitten des Coronavirus ändert Israel die Bestattungsrituale für das erste Opfer

Aryeh Even, 88, kam als Holocaust-Überlebende aus Ungarn nach Israel.

Vorwürfe eines Serienangriffs lösen in Ägypten eine neue #MeToo-Welle aus

Mehr als 100 Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung, Körperverletzung und Vergewaltigung gegen einen ehemaligen Studenten einer Spitzenuniversität haben Ägypten in den letzten zwei Wochen erschüttert

In Syrien lösen US-Abzug und türkische Angriffe einen Exodus an jeden Ort aus, der sich sicher anfühlt

Die Einnahme von Ras al-Ain wäre der erste große Vorstoß der Türkei in den Kämpfen zur Vertreibung syrischer kurdischer Kämpfer von der Grenze.

Ohne formelle Bindungen nutzt Israel digitale Diplomatie, um die arabische Welt zu erreichen

Neugier auf Israel und wechselnde regionale Interessen haben einige Barrieren beseitigt.

CIA-Direktor informiert Präsident über Audio, das angeblich die Ermordung von Jamal Khashoggi . festhält

Saudi-Arabien scheint in jüngster Zeit anzuerkennen, dass die Tötung des Journalisten vorsätzlich war.

Menschenrechtsgruppe fordert Freilassung entführter libyscher Demonstranten

Amnesty International fordert die Freilassung von mindestens sechs Demonstranten, die entführt wurden, als bewaffnete Männer, die offenbar mit der von den Vereinten Nationen unterstützten libyschen Regierung verbündet waren, scharfe Munition abfeuerten, um eine Demonstration in der Hauptstadt aufzulösen

Syrien meldet israelischen Luftangriff nahe der nördlichen Stadt Aleppo

Syrische Staatsmedien berichten, dass israelische Kampfflugzeuge Raketen auf Vororte der nördlichen Stadt Aleppo . abgefeuert haben

Der iranische Rouhani weigert sich laut Staatsfernsehen, den Rücktritt seines Spitzendiplomaten anzunehmen

Mohammad Javad Zarif reichte am späten Montag seinen Rücktritt ein. Er sagte, er sei getroffen worden, um die Integrität des Außenministeriums zu verteidigen.

Türkei weist US-Rufe nach Waffenruhe in Syrien zurück und fordert Entwaffnung kurdischer Kämpfer

Präsident Erdogan versprach, die türkische Offensive gegen syrische Kurden fortzusetzen, als Präsident Trump versuchte, die Vereinigten Staaten vom Konflikt zu distanzieren.

Israelisches Gasunternehmen kündigt Exportabkommen über 15 Milliarden US-Dollar mit Ägypten an

Ein israelisches Energieunternehmen hat am Montag einen 15-Milliarden-Dollar-Deal zur Lieferung von Erdgas nach Ägypten angekündigt, im bisher größten Exportabkommen für Israels aufstrebende Erdgasindustrie.

Französischer Spitzendiplomat beim ersten Irak-Besuch seit Ausbruch des Virus

Frankreichs Außenminister hat bei einem Besuch im Irak, seiner ersten offiziellen Reise außerhalb der Europäischen Union seit dem Ausbruch des Coronavirus, vor der anhaltenden Bedrohung durch die Gruppe 'Islamischer Staat' gewarnt

UN-Chef: Pandemie bedroht Frieden und riskiert neue Konflikte

Der Chef der Vereinten Nationen warnt davor, dass die COVID-19-Pandemie nicht nur die Fortschritte bei der Bekämpfung der globalen Armut und der Schaffung von Frieden bedroht, sondern auch die Gefahr besteht, bestehende Konflikte zu verschärfen und neue zu erzeugen

Iran, Russland und die Türkei planen die Zukunft Syriens, während Trump einen Ausstieg anstrebt

Ein Gipfel in Ankara findet inmitten zunehmender Spannungen zwischen den drei Teilnehmern und den Vereinigten Staaten statt, die alle Truppen in Syrien haben.

Begraben in Trumps Friedensplan, einem Vorschlag, der Tausenden israelischer Araber ihre Staatsbürgerschaft entziehen könnte

Arabische Bürger Israels fürchten den Vorschlag, ihre Städte der palästinensischen Herrschaft zu übergeben.

Der Korruptionsprozess gegen Netanjahu beginnt zum ersten Mal mit einem amtierenden israelischen Ministerpräsidenten auf der Anklagebank

Der kämpferische Premierminister hat sich während der dreijährigen Ermittlungen geweigert, zurückzutreten.

US-Gesandter lobt Pakistans Rolle bei den Friedensgesprächen in Afghanistan

Der US-Friedensbotschafter für Afghanistan ist in Pakistan, um sich für die Rolle Islamabads bei der Einleitung der lang erwarteten Verhandlungen zwischen den Taliban und den afghanischen Vertretern zu bedanken

Netanjahu feiert Comeback bei den israelischen Wahlen, noch immer knapp unter der Mehrheit

Falls dies bestätigt wird, zeigen Austrittsumfragen, dass der umkämpfte Premierminister weitaus besser positioniert ist, um eine Regierung zu bilden.

USA revidieren UN-Resolution zur Verlängerung des UN-Waffenembargos gegen den Iran

Die Vereinigten Staaten haben eine überarbeitete Resolution in Umlauf gebracht, die ein UN-Waffenembargo gegen den Iran auf unbestimmte Zeit verlängern würde, um mehr Unterstützung im 15-köpfigen Sicherheitsrat zu gewinnen, in dem Russland und China, die ihr Veto einlegen, starke Opposition geäußert haben

Noch lange nach seiner Freilassung kämpft ein Ex-Häftling mit Guantanamos quälenden Fängen

Der Marokkaner wurde 14 Jahre lang festgehalten und sagt, dass er immer noch in seiner Heimat unter den Folgen der Misshandlungen leidet.