logo

Muffiger Geruch in einem Reihenhaus? Ja, es kommt aus dem Kriechkeller.

Ein Leser möchte wissen, wie man einen muffigen Geruch unter einem Reihenhaus von 1928 beseitigt. Der Kriechraum muss, wie oben gezeigt, wahrscheinlich gekapselt werden. (Leserfoto)

VonJeanne Huber 5. November 2018 VonJeanne Huber 5. November 2018

Q: Wir versuchen, den nächsten Schritt im Umgang mit einem muffigen Geruch in unserem Backsteinreihenhaus von 1928 herauszufinden. Es wurde ursprünglich als Ecklager gebaut und ist nicht voll unterkellert. Am deutlichsten ist der Geruch im Wohnzimmer. Als wir das Haus kauften, dachte der Inspektor, der Geruch käme von der nassen Erde unter dem Wohnzimmer, die vom Luftentfeuchter angesaugt wurde. Wir zogen den Luftentfeuchter in den Keller und begannen ihn nur bei starkem Regen zu benutzen, aber das hat den Geruch nicht reduziert. Wir haben auch versucht, das Haus zu lüften, Oberflächen zu schrubben und geruchsbeseitigende Produkte zu verwenden. Nichts hat funktioniert.

9 Hauswartungsaufgaben für Ihre To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Freunde haben vorgeschlagen, eine Dampfsperre unter dem Parkettboden im Wohnzimmer zu installieren, aber das wäre teuer und schwierig, weil der Kriechkeller darunter nicht wirklich zugänglich ist. Würden Keramikfliesen oder Korkfliesen eine Dampfsperre darstellen?

Alexandria, Er.

trocknet entkoffeinierter Tee dich aus?
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

ZU: Die Lösung besteht wahrscheinlich darin, den Kriechkeller zu kapseln – eine Behandlung, die das Versiegeln des Schmutzbodens und der Außenkanten des Raums umfasst und dann eine Möglichkeit bietet, die Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit dort ähnlich wie in Ihrem Wohnraum zu halten. Es gibt keine Möglichkeit, das Schimmelproblem durch das Verlegen unterschiedlicher Bodenbeläge zu beseitigen, da die Probleme in dem, was im Kriechkeller vor sich geht, verwurzelt sind.

Früher dachten die Bauherren, dass man muffige Gerüche in und über einem Kriechkeller vermeiden konnte, indem man unter dem Haus für ausreichend Belüftung sorgte. Um ein Haus warm zu halten, isolierten sie den Boden von unten, oft mit einer Dampfsperre, die verhindern soll, dass Feuchtigkeit im Kriechkeller ins Haus gelangt.

Röntgen eingeklemmter Nerv im Nacken

Geben Sie Ihren Vintage-Gasherd nicht auf. Es kann behoben werden.

Das Denken hat sich fast vollständig geändert. Durch die Außenöffnungen in einem Kriechkeller kann im Sommer tatsächlich warme, feuchte Luft einströmen. Wenn die Luft im Wohnraum durch eine Klimaanlage gekühlt wird, kondensiert diese Feuchtigkeit an der Unterseite des kalten Bodens und es bildet sich Schimmel, insbesondere wenn eine Feuchtigkeitssperre vorhanden ist, um das Verdunsten des Kondenswassers zu verhindern. Im Winter passiert das Gegenteil mit dem gleichen Effekt.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Lösung besteht darin, die Bedingungen zu beseitigen, die eine Kondensation ermöglichen.

Der Zugang zu Kriechkellern ist oft ziemlich eng, aber gehen Sie nicht davon aus, dass es keine Möglichkeit gibt, Ihren Kriechkeller nachzurüsten. Das Bild, das Sie gesendet haben, zeigt wahrscheinlich nur eine Fundamentöffnung, und wahrscheinlich befindet sich an anderer Stelle eine echte Zugangstür, sagte Chris McLaughlin, Vertriebsleiter bei JES (877-537-9675; jeswork.com ), ein Unternehmen mit Sitz in Virginia Beach, das die Verkapselung von Kriechkellern und andere Arbeiten im gesamten D.C.-Gebiet durchführt. Manchmal ist in einem Schrank eine Tür und jemand hat einen Teppich darüber gelegt, so dass man es nicht einmal weiß, sagte er. Wenn wirklich keine Öffnung vorhanden ist, kann seine Firma eine einschneiden, entweder von außen (mit einem Stahlsturz, um die Ziegel über der Öffnung zu stützen, in einem Fall wie Ihrem) oder an einem abgelegenen Ort, z als Schrank, der dann mit einer Falltür ausgestattet wäre. Rufen Sie mindestens zwei Unternehmen an, die auf die Verkapselung von Kriechkellern spezialisiert sind, und bitten Sie um eine Bewertung und Empfehlung vor Ort mit einer Kostenschätzung.

Mohammed El-Ghoul, Eigentümer von Home Energy Saving Solutions in Rockville (301-842-8818; marylandenergyaudit.net ), wobei durch das Einkapseln eines Kriechkellers fast immer muffige Gerüche beseitigt werden. Die Ausnahme, sagte er, sei, wenn Wasser in den Raum floss. Der erste Schritt zur Behebung Ihres Problems besteht also darin, sicherzustellen, dass keine offensichtliche Wasserquelle vorhanden ist, z.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Dann schickt eine Firma wie die von El-Ghoul eine Crew, um alle Trümmer im Kriechkeller zu beseitigen. Dazu gehört das Entfernen jeglicher Isolierung mit einer an der Unterseite des Bodenbelags installierten Feuchtigkeitssperre. Dämmungen ohne Feuchtigkeitssperre können belassen werden, solange sie nicht schimmeln oder stellenweise herunterfallen.

Sobald der Raum sauber ist, verteilt die Crew eine Feuchtigkeitsbarriere, beispielsweise dicken sechs Millimeter dicken Kunststoff, über den Schmutzboden. Sie installieren auch eine Feuchtigkeitssperre an den Wänden und dichten alle Nähte ab. Frische Isolierung geht gegen die Wände, über die Feuchtigkeitssperre. Als letzte Schritte werden die Außendüsen verschlossen und eine Entlüftung oder ein Register für die Heizungs-Klimaanlage hinzugefügt. Dies macht den Kriechkeller praktisch zu einem Teil des beheizten und klimatisierten Raums Ihres Hauses. Manchmal, sagte El-Ghoul, ersetzt ein Luftentfeuchter im Kriechkeller ein Heizungs- und Klimaanlagenregister.

Diese Arbeit ist nicht billig, soll aber nicht nur das Geruchsproblem lösen, sondern auch Zugluft reduzieren. Und indem Sie den Bodenrahmen trockener halten, kann dies auch dazu beitragen, Ihr Haus zu schützen, da Schädlinge wie einige Arten von Pulverkäfern eher feuchtes Holz befallen. El-Ghoul schätzte, dass die Rechnung für ein typisches Washingtoner Reihenhaus oft 1.700 oder 1.800 Dollar beträgt. Aber für komplizierte Situationen, einschließlich solcher mit starkem Schimmel, der gereinigt werden muss, kann es in die Tausende gehen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

McLaughlin sagte, dass die Mindestkosten wahrscheinlich bei etwa 4.000 bis 5.000 US-Dollar liegen, was einen robusteren Entfeuchter als diejenigen, die normalerweise an Hausbesitzer verkauft werden, und die für den Betrieb erforderlichen Elektroarbeiten beinhalten. Die Obergrenze könnte Zehntausende von Dollar betragen, wenn die Bodenstruktur verrottet ist und ersetzt werden muss, sagte er.

beste Verdauungsenzyme gegen Blähungen

Die Nachrüstung eines Reihenhauses ähnelt normalerweise der Arbeit an einem Einfamilienhaus, sagte El-Ghoul, da die Crew den Kriechkeller des Nachbarn wie eine Außenwand behandelt. Aber selten haben Reihenhäuser gemeinsame Kriechräume. Das wirft zusätzliche Probleme auf – und kostet.

Mehr von Lebensstil :

Sie hat eine neue Klimaanlage gekauft, und jetzt ist ihr Haus voller Schimmel.

gibst du Bauarbeitern Trinkgeld?

Was tun bei Bodenschonern, die nicht an Ort und Stelle bleiben?

Eine durchhängende Gartenbank reparieren

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...