logo

Der mysteriöse Reiz des zierlichen Schneeglöckchens

Schneeglöckchenzüchter John Lonsdale im Gewächshaus seiner Gärtnerei Edgewood Gardens in Exton, Pennsylvania (Adrian Higgins/The DNS SO)

VonAdrian Higgins 6. Februar 2019 VonAdrian Higgins 6. Februar 2019

Die exquisite Schönheit und Vielfalt der Narzissen in Showqualität ist für den zufälligen Beobachter offensichtlich, aber die Merkmale, die ein Schneeglöckchen von einem anderen unterscheiden, sind schwerer zu verstehen. Ebenso die Leidenschaft für sie, die einige Züchter dazu bringen kann, Hunderte von Dollar für eine einzige schlichte Glühbirne zu verlieren.

9 Hauswartungsaufgaben für deine To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Eine der Herausforderungen für diejenigen, die nicht von der Manie heimgesucht werden, besteht darin, sie einfach zu schätzen. Schneeglöckchen erscheinen im tiefsten Winter als unwahrscheinlich zierliche Blumen – das ist ihr Reiz – aber das macht sie schwer zu genießen. Die erste Hürde ist die Kälte, die man nach etwa einer Stunde im Garten verspürt. Die zweite ist die Notwendigkeit, sich dem Boden zu nähern, der sich mit jedem Jahr weiter zu entfernen scheint. Das dritte Hindernis ist, dass sich das Schneeglöckchen in der Kälte verschließt und Sie die Blüte, die Schneeglöckchen-Prise genannt, geschickt zusammendrücken müssen, um die drei äußeren Blütenblätter zur Seite zu bewegen, um die Markierungen der inneren Blütenblätter zu enthüllen, die Botaniker nennen Tepalen oder Segmente.

Meine Schneeglöckchen-Begegnungen nahmen neulich eine neue und erfreuliche Wendung, als ich das kaum beheizte Gewächshaus – nachts in den 30ern, tagsüber in den niedrigen 50ern – des Schneeglöckchenzüchters John Lonsdale betrat.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Durch die feuchte Luft wehte der angesammelte Duft von Dutzenden von Schneeglöckchenblüten – süß, aber nicht aufdringlich – aus schwarzen Plastiktöpfen, die auf seinen hüfthohen wachsenden Bänken standen. In der relativen Milde verlängerten sich die äußeren Blütenblätter wie die Flügel einer Möwe, um das Innere zu enthüllen. Keine Kälte, kein Bücken, kein Kneifen.

suche einen hausreiniger

Dies ist ein typisch englisches Kaltgewächshaus, sagte Lonsdale und fragte sich, warum mehr Leute auf dieser Seite des Teiches sie nicht haben. Sie können in ihnen nach Herzenslust spielen.

Diese Miniaturblumen sind perfekt für kleine Räume (und Budgets)

Das Gewächshaus ist eines von drei Gewächshäusern, die sich in seinem schrägen, 1½ Hektar großen Garten in Exton im Südosten von Pennsylvania befinden. Lonsdale, der Mitte der 1990er Jahre aus England zugezogen ist, ist ein Mikrobiologe, der sich zur Baumschule von hochwertigen Schneeglöckchen und anderen speziellen Gartenpflanzen, nämlich Alpenveilchen, Trillium und krautigen Pfingstrosen, entwickelt hat. Seine Verbreitung und Gärtnerei heißen Edgewood Gardens. Ein Besuch, auch im Winter, bedeutet, die Leidenschaft zu spüren – sogar Besessenheit –, die so viele englische Gärtner als Gartenbaukenner auszeichnet. Der 59-jährige Lonsdale züchtet zu seinem eigenen Vergnügen Sammlungen von Moorpflanzen, Küchenschellen, Nieswurz, Kakteen, Yuccas, Epimediums, Krokussen und Forellenlilien. Manche sind wählerisch, und um es noch schwieriger zu machen, baut er fast alles aus Samen an.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In seinem Schneeglöckchenhaus hält er so ziemlich alle der rund 20 anerkannten Schneeglöckchenarten, Dutzende der von Liebhabern bevorzugten Sorten und viele Hunderte seiner eigenen Setzlinge, von denen die meisten nicht genannt werden.

Im Garten sind die am häufigsten zu sehenden Schneeglöckchen die breitblättrigen Riesenschneeglöckchen des Mittwinters, deren schlaffe äußere Segmente mich an Kaninchen mit Hängeohr erinnern, und die schlankeren gewöhnlichen Schneeglöckchen des Spätwinters. Schneeglöckchen können an der richtigen Stelle länger leben als Bäume – das heißt im Halbschatten und humusreicher Erde, die entwässert. Der Monsun des letzten Jahres hat möglicherweise alte Kolonien getötet. Wie beim Alpenveilchen haben die Samen einen zuckerhaltigen Überzug. Ameisen schleppen sie zu ihren Nestern und helfen bei der Verbreitung alter Verwehungen.

ganzjährige Kühlkanalreinigung

Es war dieses Gesicht des Schneeglöckchens – als sich ausbreitende, eingebürgerte Kolonie –, von dem ich dachte, dass ich es dem Schneeglöckchen als teures, reinrassiges Individuum vorziehe, das makellos in seinem eigenen Topf präsentiert wird, wenn es Ihnen nichts ausmacht. Aber nachdem ich einige Zeit in Lonsdales Gewächshaus verbracht habe, bin ich mir nicht mehr so ​​sicher. Machen Sie den Kopf frei, schauen Sie genau hin, und Sie werden vielleicht feststellen, dass einige Sorten so bezaubernd werden wie ein fein gearbeitetes Schmuckstück.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Er weist auf Big Bertha hin, eines der größten Schneeglöckchen mit breiten, graugrünen Blättern, apfelgrünen inneren Blütenblättern und einem grünen Fleck an der Spitze der äußeren Blütenblätter. Der Stängel wölbt sich an seiner Spitze und lässt die Blüte wie eine Laterne baumeln.

Auf einer anderen Bank zeigt er mir eine Sorte namens Diggory, die in Schneeglöckchenkreisen berühmt ist für ihre markanten äußeren Blütenblätter, die wie Seersucker schalenförmig und gekräuselt sind.

In der Nähe befindet sich Ballerina, deren doppeltes grün-weißes Inneres wie eine winzige Sukkulente gruppiert ist. Ronald Mackenzie ist ein seltenes gelbes Schneeglöckchen – der Eierstock und die inneren Blütenblätter sind grünlich-gelb. Die gelben gehören zu den begehrtesten von Liebhabern, und es war eine solche Sorte – Carolyn Elwes – die vor Jahren aus einem renommierten Schneeglöckchengarten in England gestohlen wurde. (Es wird immer noch für mehr als 300 US-Dollar pro Glühbirne verkauft.)

Leberspritzer auf schwarzer Haut
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Einer der namenlosen Sämlinge von Lonsdale ähnelt der verwandten Schneeflocke und erinnert an eine benannte Sorte namens E.A. Bowles, die Sie in England für etwa 80 US-Dollar zum Verkauf finden können. Diese verrückten Preise dominieren jede Art von Diskussion über neue Schneeglöckchen, obwohl es erwähnenswert ist, dass Sie, wenn Sie zu einigen der Pflanzenverkäufe in Westeuropa gehen, wo die Manie am stärksten ist, herrliche Sorten für nur 1 US-Dollar kaufen können o oder so. Lonsdales günstigste (Armine) kostet 15 US-Dollar. Sein teuerster ist 450 Dollar, ein gelb markierter Schneeflockentyp, der aus England mit dem vermutlich unbeabsichtigten frechen Namen Goldenes Vlies stammt. Aber man sollte ein Schneeglöckchen nicht nur nach seiner Blüte beurteilen, sagt er. Achten Sie auf die Blattform, -größe und -farbe. Lange und hohe Stängel heben die Blüte über den Gartenboden.

Werbung

Lonsdale vermehrt Klone begehrter Sorten, indem es Zwiebeln von oben nach unten in acht oder mehr Segmente schneidet, ähnlich wie Sie eine Orange auseinandernehmen. Er könnte aus einer 32 Zwiebeln machen, muss aber drei bis vier Jahre warten, bis sie blühen.

Aber seine wahre Leidenschaft gilt dem Züchten von Schneeglöckchen aus Samen. Dies produziert viel mehr Pflanzen, obwohl sie variabler sind. Manche mögen es wert sein, als neue Sorten geklont zu werden, andere tragen lediglich zur kultivierten Population von Wildarten bei und erhöhen gleichzeitig deren genetische Vielfalt. Dies ist die bevorzugte Art der Vermehrung von Lonsdale. Sie können sehr schnell Nummern erhalten. Ich kann leicht 10.000 Samen in einem Jahr säen, sagte er.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Lonsdale verkauft auf seiner Website Topfpflanzen und ruhende Zwiebeln. edgewoodgardens.net , und im Spätwinter und Frühjahr bei Pflanzenverkäufen entlang der Ostküste. Er wird an einem britischen Schneeglöckchenfestival mit Vorträgen und Verkäufen teilnehmen, Galanthus Gala , am 9. März in Downingtown, Pennsylvania (Der lateinische Name für Schneeglöckchen ist Galanthus.)

Werbung

Zurück im Schneeglöckchen-Gewächshaus zeigt er mir frisch geschlüpfte Setzlinge, die wie Gras in einem 15 cm großen Topf wachsen. Ein weiterer Topf, der ein Jahr früher gesät wurde, ist dicker und voller, aber ein weiterer Winter ohne Blüten. Nach Jahrzehnten als Gärtner, sagt er, versäume er es nie, seine Setzlinge durch die Blumenerde drängen zu sehen.

reine Barre zum Abnehmen

Die blühenden Schneeglöckchen stehen in 2½-Zoll-Quadrattöpfen. Einige der Pflanzen sind mit einem gelben, grünen oder roten Etikett oder allen drei gekennzeichnet. Dies ist ein Code für ihn. Gelb bedeutet, dass er es fotografiert hat, grün bedeutet, dass er sich durch Abplatzen der Glühbirne verbreitet und rot bedeutet, dass er erwägt, es zu benennen.

Die Überlegenheit eines dreifach markierten Exemplars zeigt sich jetzt in einem Meer von eingetopften Schneeglöckchen. Aber im Mai, sagte er, habe ich nur schmutzige, abgestorbene Blätter.

@adrian_higgins auf Twitter

Mehr von Lifestyle:

Moos ist kein Unkraut. Es ist eine brillante Ergänzung für den Garten.

Sehnsucht nach der schneeweißen Birke unserer nördlichen Nachbarn

Schimmel in Toilettenschüssel Diabetes

Eine App kann helfen, Neulinge in den Garten einzuführen. Aber die wahren Belohnungen liegen im Dreck.

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...