logo

Kein Schrank? Mit ein wenig Kreativität können Sie den Mangel an Stauraum ausgleichen.


Das Newhouse-Bett von Charles P. Rogers ($1.499-$5.897, charlesprogers.com) und Ikeas Pax Kleiderschrank (ab $155, ikea.com). (Charles P. Rogers; Ikea)

Ein Schlafzimmer ohne Schrank muss kein Dealbreaker sein, kann aber eine große Designherausforderung darstellen, wenn Sie viel Kleidung lieben und haben.

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, den Mangel an Lagerraum zu kompensieren – ja, sogar für Mieter – solange Sie bereit sind, kreativ zu werden. Egal, ob Sie Ihr eigenes System bauen oder einen kleinen Schrank mit einem anderen teilen, hier sind einige Lösungen, die Ihnen helfen, Ihren Platz zu maximieren.

Reduziere deinen Kleiderschrank

Bevor Sie Aufbewahrungsmöbel kaufen, werfen Sie einen genauen und ehrlichen Blick auf Ihren Schrank. Es ist eine großartige Gelegenheit, das, was Sie bereits haben, zu reduzieren und herauszufinden, was Sie behalten und tragen möchten, sagt Bethesda-Designerin Erica Burns .

Finden Sie die Artikel, die Sie nicht oft (oder nie) tragen, weil sie beschädigt, nicht schmeichelhaft, schlecht sitzen oder abgenutzt sind, und reparieren, versenden, spenden oder entsorgen Sie sie.

Sobald Sie Ihre Sammlung reduziert haben, können Sie bestimmen, wie viel zusätzlicher Speicherplatz vorhanden ist Ja wirklich benötigt und wie Sie es am besten nutzen können.

[ Wie Sie in Frieden zusammenleben können, wenn Ihre Organisationsstile im Konflikt stehen ]

McLean-Designerin Barbara Hawthorn schlägt das Newhouse-Bett von Charles P. Rogers vor ($1.499-$5.897, charlesprogers.com). (Charles P. Rogers)Nutze jeden Zentimeter

Wenn Ihr Schlafzimmer mehr Bett als Raum ist, ist eingebauter Stauraum entscheidend: ein Bettrahmen oder Nachttisch mit Schubladen, ein Kopfteil mit Fächern oder ein Aufbewahrungshocker für Schuhe und gefaltete Kleidung am Fußende des Bettes.

McLean-Designerin Barbara Hawthorn schlägt das Newhouse-Bett von Charles P. Rogers vor ($1.499-$5.897, charlesprogers.com ), das ein Kopfteil aus belgischem Leinen und einen Bettrahmen aus Mahagoni kombiniert, mit zwei oder vier Schubladen (und einem optionalen Safe im Fußteil).

Kein Budget für ein Staubett? Verstauen Sie Gepäck, Schuhe und weniger gebrauchte oder saisonale Kleidung in organisierten Kunststoffbehältern oder Stoffschubladen und -boxen. Wenn Ihr Bett zu niedrig auf dem Boden sitzt, ziehen Sie in Betracht, es mit Rahmenerhöhungen oder Bettenliften zu erhöhen (sie sind nicht nur für Schlafsäle geeignet!). Sie lassen sich mit einer extralangen Bettschürze kaschieren. Luftdichte Vakuum-Aufbewahrungsbeutel schützen saisonale Kleidung vor Staub, Motten und Gerüchen.

Andere platzsparende Lösungen umfassen ein tragbares Edelstahl-Rollregal für Kleidungsstücke; über der Tür hängende Organizer für Geldbörsen und Schals; Pinnwände mit Haken für Schmuck; Weidenkörbe, Regalregale und organisierte Schuhkartons für Schuhe; und Vintage-Koffer und Bettbänke für sperrige oder Nebensaison-Waren.

Burns empfiehlt Gitteraufbewahrungsbehälter (9,99 $ bis 24,99 $, Containerladen. mit ) und taupefarbene Rowan-Aufbewahrungsbehälter (9,99 $ bis 17,99 $, containerstore.com ) zum einfachen und stilvollen Verstauen von T-Shirts und Accessoires auf Regalen oder Bücherregalen.


Gitterlagerbehälter (9,99 $ bis 24,99 $, containerstore.com). (Der Containerladen)
Taupe Rowan-Aufbewahrungsbehälter (9,99 $ bis 17,99 $, containerstore.com). (Der Containerladen) Die Pax-Garderobe (ab 155 $, ikea.com). (Ikea)Machen Sie das Beste aus Ihren Möbeln

Überspringen Sie Nachttische und platzieren Sie stattdessen identische Kleiderschränke auf beiden Seiten des Bettes für einen gemütlichen, eingebauten Look. Verbrennungen und Weißdorn empfohlen Ikeas Pax Kleiderschrank , die an Ihre Schrankbedürfnisse angepasst werden kann. Budgetmäßig ist es deutlich günstiger als andere benutzerdefinierte Schranksysteme, beginnend bei 155 US-Dollar. (Seien Sie einfach darauf vorbereitet, es selbst zusammenzubauen.)

Eine Holzkommode, ein extra breiter Schrank oder ein Sieben-Tage-Semainier sind eine großartige Lösung für alltägliche Outfits. Achte nur darauf, die Möbel auch kurzfristig an der Wand zu befestigen und befülle die Schubladen sicherheitshalber von unten nach oben.

Die Flickarbeit, um ein Teil an der Wand zu verankern, ist minimal, aber die Folgen, es davor zu bewahren, auf ein Kind oder Sie zu fallen, sind monumental, warnt Hawthorn.

Möchten Sie es personalisieren? Fügen Sie den Innenflächen abnehmbare Tapeten, lustige Schubladengriffe und -knöpfe und Kunst über dem Stück für etwas Flair hinzu.

Weißdorn empfiehlt Wayfair ( wayfair.com ) für gut gebaute, erschwingliche Möbel. Sie schlägt auch vor, Craigslist und Vintage- und Antiquitätenläden zu erkunden, wie zum Beispiel Ekster Antiquitäten & Unikate außerhalb von Leesburg, für gebrauchte Möbel, die mit einem Anstrich kostengünstig umgestaltet werden können.

Gehen Sie benutzerdefiniert, wenn Sie können

Maßgeschneiderte Schranksysteme, wie z Elfa . vom Container Store (die je nach Anpassung zwischen 100 und 5.000 US-Dollar kosten) sind laut Hawthorn eine großartige langfristige Lösung und können von einem Fachmann unter Berücksichtigung Ihrer Abmessungen und Kleidungsbedürfnisse entworfen werden.

Es ist eine einfache Möglichkeit, den Raum in Ihrer Wohnung elegant zu maximieren, sagt Hawthorn. Sie sind unglaublich attraktiv, mit poliertem Chromstahl für einen modernen Look. Der Stahl ist auch pflegeleicht – er bricht oder verbiegt nicht – und hat die Festigkeit, um viele Kleidungsstücke zu halten.

Als Bonus kann es deinstalliert werden, um Ihnen zu Ihrer nächsten Wohnung oder Ihrem nächsten Zuhause zu folgen – oder bei Ihnen zu bleiben, bis Sie den begehbaren Kleiderschrank Ihrer Träume haben.