logo

Unser Leben ist gesättigt von Familienfotos. Warum ist es so schwer, sie aufzuhängen?

Eine Familienfotowand, die von Ashley Whittaker für einen Kunden aus Connecticut entworfen wurde. (Ashley Whittaker)

VonElizabeth Mayhew 17. September 2019 VonElizabeth Mayhew 17. September 2019

Ohne Frage leben wir in einer fotogesättigten Welt. Die meisten von uns haben Zugriff auf Tausende von Bildern auf Geräten, die wir überall bei uns tragen. Mariam Naficy, Gründerin und Geschäftsführerin von Minted Design Marketplace, sagt, dass Bilder zu einer Form sozialer Währung geworden sind. Für sie zu posieren, sie zu nehmen und zu teilen, ist zu einer Art geworden, wie wir mit Freunden und Familie kommunizieren.

9 Hauswartungsaufgaben für deine To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Wenn wir also bereits mit Fotos unserer Kinder und Hunde überschwemmt sind, müssen wir dann auch Bilder von ihnen in unseren Häusern hängen?

Für viele von uns lautet die Antwort immer noch Ja, aber wir verwenden Familienfotos nicht mehr wie früher.

Meine Kunden möchten, dass ihre Familienfotos eine visuelle Wirkung haben und nicht in zufälligen Rahmen im ganzen Haus verstreut sind, sagt die New Yorker Innenarchitektin Ashley Whittaker. Am liebsten konsolidiert sie die Fotos ihrer Kunden im privaten Raum zu Hause und hängt sie galerieartig auf.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Der New Yorker Innenarchitekt Todd Klein stimmt zu, dass Familienfotos aus drei Gründen in den privaten Räumen eines Hauses bleiben sollten – dem Hauptschlafzimmer, dem Ankleidezimmer, dem Mudroom. Erstens: Sie verbringen wahrscheinlich mehr Zeit in den privaten Räumen Ihres Hauses, sodass Sie häufiger mit den Bildern interagieren. Zweitens: Die meisten Familienfotos müssen sehr genau betrachtet werden, da sie klein und intim sind. Hängen Sie kleine Fotos über ein großes Sofa, sagt Klein, und sie gehen verloren. Und drittens: Durch das Aufhängen von Fotos in einer Galeriekonfiguration können Sie ein interessantes Arrangement mit größerer Präsenz schaffen, wie eine Kunstinstallation.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Galeriewand zu gestalten. Wir machen Sie startklar.

Mit Tausenden von Bildern auf unseren Telefonen ist es schwer, die wenigen Bilder von Familie und Freunden zu erkennen, die rahmenwürdig sind, ganz zu schweigen von Wand-würdig.

Wie also grenzen Sie sie ein? Tessa Wolf, Creative Director des Online-Framing-Unternehmens Framebridge, sagt, Sie sollten zunächst schnell durch Ihre Kamerarolle scrollen. Verbringen Sie nicht länger als fünf Minuten damit, sagt sie. Sehen Sie, welche Fotos Ihnen sofort auffallen, und markieren Sie sie unterwegs als Favoriten. Auf diese Weise können Sie sie leicht in einem Album finden. Wenn Sie eine Fotobearbeitungs-App verwenden, sagt Wolf, dass Sie sich zuerst die Fotos ansehen sollten, die Sie bereits zum Bearbeiten ausgewählt haben; sie waren wahrscheinlich die besten, als du sie genommen hast. Die Auswahl aus diesen vorausgewählten Favoriten wird sich als viel einfacher erweisen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Oder Sie können einen Fachmann beauftragen, der Ihnen hilft. Als Teil ihrer Dekorationsdienstleistungen hilft Whittaker ihren Kunden, ihre Familienfotos zu kuratieren. Sie und ihr Team wählen die Bilder aus, beschneiden und bearbeiten sie. Sie achtet immer darauf, dass jedes Familienmitglied gleichermaßen im Mix vertreten ist.

Sobald Sie Ihre Lieblingsfotos ausgewählt haben, möchten Sie die Größe und den Maßstab der Bilder berücksichtigen. Wenn alle Ihre Bilder in Stil oder Ton ähnlich sind (z. B. alle aus demselben Fotoshooting stammen oder am selben Tag aufgenommen wurden), wählen Sie eine Mischung aus Nahaufnahmen und entfernten Bildern, um das visuelle Interesse zu erhöhen. Außerdem sagt Wolf, die Größe der Fotos zu mischen; Dies verleiht dem endgültigen Arrangement ein organischeres Gefühl.

Wenn Sie einen abwechslungsreicheren Look wünschen, empfiehlt Wolf, Schwarzweißfotos und Farbfotos an einer Wand zu kombinieren. Stellen Sie nur sicher, dass Sie eine schöne Mischung aus beiden an der gesamten Galeriewand haben, damit sie ausgewogen aussieht. Sie fügt hinzu: Sie können ein Farbfoto ganz einfach auf Ihrem Telefon, in Instagram oder mit so ziemlich jedem Bildbearbeitungsprogramm wie VSCO in Schwarzweiß konvertieren.

Bruttoinlandsprodukt der Vereinigten Staaten
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn es um das Drucken von Bildern geht, überprüfen die meisten Online-Sites automatisch die Auflösung des Bildes und schlagen dann die größte Größe vor, mit der Sie es drucken können, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Wolf sagt, dass viele Telefonfotos größer gedruckt werden können, als man denkt. Ein Foto von einem neueren iPhone kann auf ungefähr 22 mal 30 vergrößert werden, sagt sie, was riesig ist.

Bei der Rahmung sind sich Naficy, Whittaker, Klein und Wolf einig, dass Rahmen nicht übereinstimmen müssen, aber die Auswahl von Rahmen mit einem ähnlichen Farbton führt zu einem einheitlicheren Look. Wolf schlägt beispielsweise vor, weiße und silberne oder natürliche Holzrahmen zu mischen – mit unterschiedlichen Breiten und Texturen – aber alle in ähnlichen Farben und Tönen.

Sowohl Whittaker als auch Klein integrieren gerne Familienandenken in die Galeriewände ihrer Kunden. Unser Ziel ist es, Arrangements für unsere Kunden zu schaffen, die sich besonders und vor allem persönlich anfühlen, sagt Whittaker. Klein betrachtet diese Arrangements gerne als Sammelalbum für das Leben einer Familie; er enthält gerahmte Diplome, Einladungen, Ticket-Stubs – all die verschiedenen Dinge, die die Leute sparen, weil sie etwas bedeuten. Obwohl es interessanter ist, andere Gegenstände in Ihre Galeriewand zu integrieren, können sie auch schwieriger aufzuhängen sein. Naficy empfiehlt, nach ähnlichen Farbtönen, Formen, Texturen und Mustern zu suchen und sie für eine zusammenhängendere Darstellung zu gruppieren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wolf sagt, dass Sie beim Erstellen einer Galeriewand nicht möchten, dass die Außenkanten Ihres Arrangements quadratisch sind; Sie möchten, dass sie unvollkommen sind, damit Sie neue Teile hinzufügen können, sobald Sie sie erhalten. Sie empfiehlt, zwischen den einzelnen Stücken zwei Zoll zu halten, damit das Arrangement gewollt aussieht und ein gewisses Maß an Konsistenz behält, egal wie groß es wird. Wenn Sie weniger Platz zwischen den Stücken haben, sagt Wolf, werden Sie Schwierigkeiten haben, das Arrangement zu kontrollieren; mehr Platz und es sieht so aus, als hätten Sie nicht geplant, die Teile zusammenzuhängen.

Und was immer Sie tun, sagt Klein, hängen Sie jedes Bild mit zwei Haken auf, damit sich die Rahmen nicht bewegen.

Mayhew, ein Experte für den Stil der Today-Show und ehemaliger Zeitschriftenredakteur, ist der Autor von Flip! zum Dekorieren.

Mehr von Lebensstil :

Bilderrahmen: So finden Sie die besten Unternehmen und die besten Angebote

Wie man diese Kisten voller alter Fotos anpackt

Warum ich nicht aufhören kann, die Fotos meines Kindes zu posten und es mit der Welt zu teilen

Wie ich den Dezember-Schneeball in ein Stress-Fest lasse – und wie ich die Feiertage zurückgewinne

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...