logo

Ihre Hypothek abbezahlen? Die Grundsteuer und die Hausratversicherung gehen jetzt auf Sie zu.

Wenn Sie Ihre Hypothek abbezahlen, ist Ihr Kreditgeber nicht mehr verpflichtet, Ihre Immobiliensteuern und die Prämie für die Hausratversicherung zu zahlen. Ab dem Tag, an dem Sie Ihren Kredit abbezahlen, müssen Sie diese Rechnungen selbst fristgerecht und vollständig begleichen. (Christopher Dilts/Bloomberg-News)

uns Beschäftigungswachstum pro Jahr
VonIlyce Glink und Samuel J. Tamkin 3. März 2021 um 6:00 Uhr EST VonIlyce Glink und Samuel J. Tamkin 3. März 2021 um 6:00 Uhr EST

Q: Ich habe eine Frage dazu, was mit Ihren Immobiliensteuern passiert, wenn Sie Ihre Hypothek abbezahlen. Wenn Sie eine Hypothek haben, beinhaltet die Zahlung an den Kreditgeber Immobiliensteuern und Versicherungen. Wie werden die Steuern bezahlt, wenn Sie Ihren Kredit abbezahlt haben? Ist es besser, den Kredit abzubezahlen oder einen Kredit zu behalten, damit die Steuern weiter bezahlt werden? Steigen die Grundsteuern, wenn Sie Ihren Kredit abbezahlen?

ZU: Sie haben einige wichtige Fragen gestellt, obwohl wir glauben, dass Sie etwas verwirrt darüber sind, wie Ihre Immobiliensteuer- und Hypotheken-Treuhandkonten funktionieren.

Beginnen wir mit einer grundlegenden Tatsache: Ob Sie eine Hypothek auf Ihrem Grundstück tragen, hat keinen Einfluss darauf, was Sie an Immobiliensteuern zahlen. Ihre Immobiliensteuern sollten auf dem tatsächlichen Wert des Hauses oder dem Wert Ihres Hauses nach Ansicht Ihrer örtlichen Steuerbehörde basieren.

More Matters: Warnsignale, die Ihnen helfen, festzustellen, ob das Haus, das Sie kaufen, unerlaubte Arbeiten hatte

Nehmen wir an, Sie haben Ihr Haus für 300.000 US-Dollar gekauft. Die Steuerbehörde kann Ihre Immobiliensteuern auf Ihrem Kaufpreis basieren oder eine andere Formel zur Bestimmung des Wertes Ihres Hauses haben. Nachdem dieser Wert festgestellt wurde, legt die Steuerbehörde die Höhe der zu zahlenden Steuern anhand einer komplizierten Formel fest. Wenn die örtliche Steuerbehörde in unserem Beispiel angibt, dass Ihre Steuern 3.000 USD pro Jahr betragen, ist dies der Betrag, den Sie gesetzlich zu zahlen verpflichtet sind, unabhängig davon, ob Sie derzeit eine Hypothek abzahlen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Bei den meisten Hausbesitzern mit einer Hypothek verlangt der Kreditgeber, dass der Hausbesitzer monatlich einen Betrag in Höhe des (oder etwas höheren) Betrags auf ein Treuhandkonto einzahlt, der der erwarteten Höhe der Grundsteuer und der aktuellen Prämie für die Hausbesitzerversicherung entspricht. Wenn Ihre Grundsteuerrechnung 3.000 US-Dollar pro Jahr beträgt, legt der Kreditgeber den monatlichen Betrag, den Sie auf das Treuhandkonto einzahlen, auf 250 US-Dollar fest. Wenn Ihre Hausratversicherung 1.200 USD pro Jahr beträgt, wird der Kreditgeber verlangen, dass Sie zusätzlich 100 USD pro Monat zahlen, um zukünftige Versicherungsprämien abzudecken. Darüber hinaus kann der Kreditgeber von Ihnen verlangen, einen zusätzlichen Betrag einzuzahlen, der in der Regel auf Versicherungsprämien im Wert von zwei Monaten und Ihre gesamte Immobiliensteuerrechnung begrenzt ist, falls die Rechnungen höher ausfallen als erwartet.

sind Buchweizennudeln glutenfrei

Was auch immer die Summen sind, sie werden Ihrer monatlichen Hypothekenzahlung hinzugefügt. Wenn der Dienstleister des Kreditgebers die Zahlungen erhält, wird der Betrag aus dem Steuer- und Versicherungshinterlegungskonto ausgesondert, und wenn diese Rechnungen fällig werden, wird der Kreditgeber sie bezahlen. Der Hauptgrund, warum Ihr Kreditgeber diese Gelder hält, besteht darin, sicherzustellen, dass diese beiden Rechnungen pünktlich bezahlt werden, damit die Versicherungspolice nicht verfällt und Ihr Haus nicht wegen Nachsteuern verkauft wird.

Weitere Angelegenheiten: Planen Sie umzuziehen? Sie könnten dennoch von der Refinanzierung Ihres Hauses profitieren.

Wenn Sie Ihre Hypothek abbezahlen, ist Ihr Kreditgeber jedoch nicht mehr verpflichtet, Ihre Immobiliensteuern und die Prämie für die Hausratversicherung zu zahlen. Ab dem Tag, an dem Sie Ihren Kredit abbezahlen, müssen Sie diese Rechnungen selbst fristgerecht und vollständig begleichen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn es zu viel ist, diese Schecks ein- oder zweimal im Jahr auszustellen, können Sie bei Fälligkeit Ihr eigenes Treuhandkonto einrichten und jeden Monat ein Zwölftel des fälligen Betrags auf das Konto einzahlen. Da Ihre Hypothek abbezahlt wird, ist es hoffentlich einfacher, das Geld aufzubringen und dann daran zu denken, die Rechnung zu bezahlen. (Erkundigen Sie sich bei Ihrem Finanzamt, ob Ihre Wohnadresse auf dem Steuerbescheid steht, damit Sie ihn sicher erhalten.)

Die Art und Weise, wie Immobilien normalerweise funktionieren, wenn Sie Ihre Hypothek abbezahlen, wird Ihre Immobiliensteuerrechnung weiter steigen. Vor kurzem haben wir eine Steuerrechnung von vor etwa 25 Jahren gefunden, die etwa ein Fünftel unserer aktuellen Steuerrechnung ausmacht. Hoffentlich wird Ihr Einkommen im Laufe der Jahrzehnte weiter steigen, damit die Zahlung einer höheren Steuerrechnung nicht zu sehr belastet wird.

Kosten für ein Zimmer mit Teppichboden

Ilyce Glink ist der Autor von 100 Fragen, die sich jeder Erstkäufer von Eigenheimen stellen sollte (Vierte Ausgabe) . Sie ist auch CEO von Best Money Moves, einer App, die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen, um finanziellen Stress zu messen und zu reduzieren. Samuel J. Tamkin ist ein in Chicago ansässiger Immobilienanwalt. Kontaktieren Sie sie über ihre Website, ThinkGlink.com .

soll ich duschen

Lesen Sie mehr in Immobilie :

Wie sich der Kauf eines Neuwagens auf den Erwerb eines Eigenheims auswirken kann

Überspringen Sie bei der Refinanzierung Ihres Eigenheims nicht das erste Angebot

Zahlungsmöglichkeiten für die Reparatur eines fehlerhaften Klärsystems