logo

Nachdenklich, mit orangefarbenem Haar

Im Rock 'n' Roll-Business sitzt man entweder im Bus oder darunter. „Feelings“ mit Eddie and the Condos in einer Buffetbar in Butte zu spielen ist unter dem Bus. Peter Frampton ist unter dem Bus. So Gott will, sind es auch die Bee Gees.

Aber Cyndi Lauper ist am entschiedensten im Bus, einem hochmodernen Touring-Modell, um genau zu sein, mit Farbfernsehern vorn und hinten und dem erforderlichen Mondo-Soundsystem für den gelegentlichen Boyo-Bacchanal auf den Nebenwegen.

Irgendwo zwischen den Raststationen Vince Lombardi und Joyce Kilmer wirft Cyndi einen langen Blick aus dem Fenster. Sie sieht düster aus. Die Ausfahrten und industriellen Ephemera des New Jersey Turnpike sausen vorbei, während die 'Fun Tour '84' ihren Weg macht. Heute Nacht Philadelphia. Freitag, Merriweather Post.

Ist es möglich? Hat Cyndi 'Girls Just Wanna Have Fun' Lauper überhaupt keinen Spaß?

Nur eine Stunde zuvor, als ein Typ mit einer Gewerkschafts-Truckermütze sie in der East 58th Street um ein Autogramm bat, war Cyndi ihr öffentliches Ich, eine Mischung aus Gracie Allen und Judy Holliday.

„Hey, Cyndi! Du weißt, dass ich dich liebe“, sagte der Mann. 'Aber kannst du das nächste Mal im Fernsehen ein bisschen reden?'

»Shaw«, sagte Cyndi mit einem breiten, pepsodentischen Grinsen. Ihre Sprechstimme ist ein bisschen Canarsie, ein bisschen Astoria. Kein bisschen Oyster Bay. Wenn sie in den Carson- oder Letterman-Shows zu sehen ist, ist Cyndi Lauper eine urkomische Parodie und zelebriert jede beschissene Figur in Filmen.

Lauper ist ein fabelhafter, vielseitiger One-Woman-Gig. Sie schreibt ein Kochbuch, das ein Rezept für Pizza in a Cup und Squirrel Spaghetti Sauce enthält. Sie verwaltet eine professionelle Wrestlerin namens Wendy. Früher wartete sie an Tischen in einer japanischen Pianobar und begeisterte die Kunden mit ihrer Interpretation von „Wa Sare Hai Wa ich werde dich nie vergessen“. Sie glaubt an das PEG-Prinzip 'Höflichkeit, Etikette und Pflege'. Man vergisst fast, dass Lauper eine grandiose vieroktavige Singstimme hat.

wie kann man haarausfall helfen

Aber jetzt ist sie mächtig ernst, trägt sogar Socken in der Farbe von Limetteneis am Stiel und Hosen, die aussehen, als würde das Starship Enterprise immer auf sie feuern. Ihr Haar ist in leuchtenden Orangetönen gehalten, keines davon von der Clairol-Sorte. Seltsamerweise erlaubt sie keine Fotos. Nicht ohne ihr Make-up.

Was wir jetzt bekommen, ist eine sehr ernste Frau.

Wie in, Mädchen wollen sich einfach ein bisschen entspannen und über andere Dinge reden.

»Das Ich, das Sie in der Johnny-Carson-Show und so sehen, ist nicht wirklich vorgetäuscht. Unwissenheit kann Glückseligkeit sein, und das zeige ich einfach. Es ist, als würde man sein Hemd aufreißen und sagen: 'Hier bin ich'. Jeder hat das Potenzial zur Unschuld und jeder muss mit dem Druck von . . . äh . . . Denken.

„Diese Schauspielerinnen wie Marilyn Monroe oder Gracie Allen waren nicht dumm. Es waren Comics. Ich glaube nicht, dass ich leer bin. Ich bin nicht dumm. Manche Männer glauben, dass man dumm ist, wenn man eine unschuldige Rolle spielt. Dagwood war jetzt dumm.'

wie man haarausfall umkehrt

Lauper ist laut einer alten Bandbiografie 31 Jahre alt. Sie kämpfte jahrelang darum, mit einer Band namens Blue Angel ins Geschäft zu kommen. Sie hatte das fast obligatorische kritisch-erfolgreiche-aber-kommerziell-unpopuläre Album. Aber ihr aktuelles Album 'She's So Unusual' hat zwei große Hits hervorgebracht, 'Time After Time' und 'Girls Just Wanna Have Fun'. Auch 'She Bop' ist auf dem Weg nach oben.

Lauper hat Janis Joplin als Teil ihres Auftritts Tribut gezollt. Und Joplin bleibt Lauper wichtig, vielleicht eher als persönliches Beispiel denn als musikalischen Einfluss.

„Janis fand sie hässlich und musste all diese Misshandlungen ertragen“, sagt Lauper. „Sie kam, bevor die Frauenbewegung genug getan hat, um Frauen vor solchem ​​Missbrauch zu schützen. Sie dachte, sie sei hässlich. Wir sollten alle wie dieser Android aussehen, wissen Sie, die blonden Strandleute, die Sie im Fernsehen sehen, mit schönen, dünnen Körpern und glänzendem Haar. Janis sah anders aus und hatte andere Gefühle. Und sie nahm Medikamente, um die Schmerzen zu lindern, und es tötete sie. Ich schätze, wenn ich in den 60ern mitgekommen wäre, hätte ich mich genau wie Janis selbst zerstört.'

Lauper wuchs in verschiedenen Teilen von New York auf und diese Jahre waren Joplins unglücklichen Zeiten in Port Arthur, Texas, nicht unähnlich.

„Ich hasste ordentliches Haar. Ich hasste den Look von Little Miss Perfect. Ich war diejenige, die ganz allein auf der Party saß, sich betrank und kicherte und in der Ecke vor sich hin sang. Ich war so völlig entfremdet von allen anderen, dass ich das Gefühl hatte, immer aus dem Takt zu geraten und nie aufholen zu können. Die Türen schlossen sich mir immer zu. Ich wurde die ganze Zeit belästigt, weil ich so anders war.'

Es ist nicht schwer vorstellbar, dass High-School-Kinder Lauper wegen ihres Aussehens verspotten. Sieh dir heute ihre Ohrringe an – sie sind wie kleine Indy-500-Trophäen. Aber heutzutage verspottet niemand Lauper wegen ihrer Kleider; sie fragen sie, wo sie sie kauft.

„Es ist wirklich schön, jetzt erfolgreich zu sein, aber als ich 17 Jahre alt war, war ich pleite“, sagt sie. 'Ich war auf mich allein gestellt. Ich verdiente nur 95 Dollar pro Woche mit einem Gal-Friday-Job. Ich habe die ganze Zeit Joghurt gegessen. Einmal mussten sie mich wegen Dehydration und Unterernährung ins Krankenhaus bringen.

„Ich habe in Vermont-Reinigungszwingern gearbeitet und auf der Belmont-Rennstrecke als Hot-Walker trainiert. Aber als mich ein Pferd gerade in die Luft schleuderte, dachte ich, dass ich für diesen Job etwas zu klein war. Ich war einer von denen, die immer wegliefen. Der Job in der japanischen Bar war jedoch irgendwie nett. Zu dieser Zeit sang ich zum Beispiel als Vorgruppe für jemanden wie Human League im Palladium und am nächsten Abend saß ich wieder an den Wartetischen an der Bar. Ich habe viel gelernt.'

'She's So Unusual' ist ein Riesenhit, vielleicht nicht auf der 'Thriller'-Skala, aber was ist das schon? Lauper steht vor dem heiklen Problem, durchzuziehen, ein zweites Album zu produzieren, das genauso manisch und musikalisch ist wie das erste. Die Plattenkisten sind übersät mit dem Vinyl-Abfall von Acts, die keinen Erfolg haben konnten.

„Ich denke, die Tour, die wir gerade machen, unterstreicht Cyndis Glaubwürdigkeit als Musiker“, sagt Schlagzeuger Sandy Gennaro.

„Der Bühnenact ist eine Art Anspielung auf all diese Schönheiten wie Stevie Nicks oder Pat Benatar“, sagt Bassist John (Just Use the Initial) K, „und die Musik wird für sich selbst sprechen.“

beste luftkanalreinigungsdienste

Wie in, Mädchen wollen einfach nur Spaß haben und so lange wie möglich Lieder singen.

'Es ist mir egal, ob wir das zweite Album 'Sophomore Jinx' nennen', sagt Cyndi Lauper. „Es spielt keine Rolle, ob ich für immer berühmt bin. Ich weiss, wer ich bin. Ich bin ein Sänger. Das ist, was ich tue. Ich singe.